E Mail Adresse einfügen klappt nicht!!![erledigt]

  • Hallo und guten Abend allerseits!


    Ich schick Euch mal eine selbsterklärende Grafik.


    Vielleicht kann ja wer mir darauf eine Hilfe geben. Herzlichen Dank.
    Ich kann die eMail Adresse natürlich auch manuell eingeben. Den ersten Buchstaben, und dann kommt gleich ne ganze Auswahl, aus der ich dann auswählen kann. Ich will aber alles mit der Maus machen, "mit einem oder zwei Klicks", geht das??? Aber wenn ich da in der Adressleiste klicke, erscheint kein Adressbuch o.ä.
    THX und Regards!!






    XP Prof. SP 3 POP TB 3.05

    gez.
    Schukow, General

    4 Mal editiert, zuletzt von General Schukow ()

  • Hi Preussenmat,


    ja, auf dieses Icon kannst du lange klicken ... .
    Du solltest dir erst einmal das Icon für das Adressbuch in die Iconleiste ziehen. Rechtsklick neben die Icons ins Freie >> Anpassen >> Adressbuchicon ("Kontakte") in die Leiste ziehen.
    Und dann auf dieses klicken ... .


    Manchmal ist es eben gut, einfach ein wenig mit den Einstellungen zu "spielen" :-)
    Und: Ich bin froh, dass Thunderbird nicht so aussieht, wie Ausgugg ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • @ Peter,

    Zitat von "Peter_Lehmann"


    Du solltest dir erst einmal das Icon für das Adressbuch in die Iconleiste ziehen. Rechtsklick neben die Icons ins Freie >> Anpassen >> Adressbuchicon ("Kontakte") in die Leiste ziehen.
    Und dann auf dieses klicken ... .


    daran habe ich schon gar nicht mehr gedacht, weil ich von einer default-Einstellung in der Menüleiste ausgegangen bin. :rolleyes:


    @ Preussenmatt
    Nach der Umsetzung von o. g. Hinweis müsste es mit meinen Informationen normalerweise funktionieren.

  • Einen recht schönen juten Morgen!!!!


    Ja, es stimmt, mit Euren Tipps hats geklappt - aber leider mit einem kleinen Schönheitsfehler.
    Schaut Euch das an:



    Also, wenn ich die Adresse auf der Sidebar links doppelt klicke - oder auch einfach - wird die Adresse zwar eingetragen.
    Ich hab mir selbst zwei mal ne Mail geschickt - und auch bekommen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Aber - man sieht die Adresse nicht in der Adressleiste!!!!!!!! Und das müsste doch eigentlich auch möglich sein, odrrrrrrr?

    gez.
    Schukow, General

  • jetzt hab ich noch was entdeckt:
    wenn ich die Adresse per drop and down in die Leiste ziehe und dort fallen lasse, sehe ich die Adresse.
    Aber das müsste doch auch per Doppelklick möglich sein, oder?
    Darum bin ich ja auch so dankbar, dass ich in diesem Forum ne echte Hilfe habe, wenn ich mal ne Frage habe!

    gez.
    Schukow, General

    Einmal editiert, zuletzt von General Schukow ()

  • Moooooooooooorgen!


    Das mit dem "nicht sehen" in der Adresszeile kann ich nicht nachvollziehen.
    Ich bin zwar kein Mausschubser, und habe das mit dem Doppelklick auf die ausgewählte Adresse heute zum ersten mal ausprobiert - aber nach dem Doppelkl. befindet sich die Adresse sauber lesbar in der Zeile.
    Ausgewählt wird natürlich nur die erste diesem Adressaten zugeordnete Adresse!
    (Für mich ist und bleibt die automatische Adressvervollständigung in der Adresszeile das Mittel der Wahl. Nach spätestens drei bis vier Buchstaben stehen dann nur noch 1-2 Adressen zur Wahl. So schnell hast du nicht zur Maus gegriffen ... !)


    Was passiert, wenn du eine Adresse markierst, und dann unten auf "An", "CC" oder "BCC" klickst?
    Welche Add-ons nutzt du?


    Nebenbei:

    Zitat

    ... Outlook 2007. Kein Schadcode usw. usw.


    Das ist eine Behauptung, die ich nicht einfach so stehen lassen kann. Das Wort "Schadcode" ist schon sehr vermessen! Du gehst damit das Risiko ein, mit den sehr gut bezahlten Anwälten einer gewissen Firma Bekanntschaft zu schließen. Ich relativiere es mal auf "Bugs". Diese kommen in jeder Software vor. Es ist lediglich die Frage, wie schnell sie erkannt und auch beseitigt werden. Und ob in Ausgugg im Laufe der Zeit mehr davon entdeckt wurden/werden als im Thunderbird ist in Frage gestellt. Hier hält sich in den Köpfen der Nutzer wohl der uralte und längst gefixte Bug, dass Ausgugg ungefragt in Mails eingebettete Skripte ausgeführt hat. Aber auch M$ hat in Fragen Sicherheit sehr viel dazugelernt!
    Und dies schreibt dir jemand, der als (privat) 99%iger Linuxnutzer nicht unbedingt zu den großen Befürwortern (aber auch nicht zu den "Hassern") einer gewissen großen Softwarefirma zählt.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Und genau deswegen solltest du dir den betreffenden Teil meines Beitrages noch einmal in aller Ruhe durchlesen!
    Notfalls auch noch ein weiteres mal ... .
    Und wenn du es dann verstanden hast, kannst du auch deinen Beitrag ein wenig editieren und somit entschärfen. Zurücknehmen kannst du im Internet allerdings nichts. Gesendet ist gesendet ... . Das Internet vergisst nichts.

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Was passiert im Safe-Mod?

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Zitat von "Peter_Lehmann"

    Was passiert im Safe-Mod?

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Im Safe Mod passiert genau dasselbe wie im normalen Modus.
    Nämlich - gar nichts!!!
    Kann die Adresse markieren und auf AN gehen oder Doppelklicken. In beiden Fällen leuchtet die Adresse ganz kurz auf und verschwindet dann wieder. Aber gesendet wird die Mail trotzdem. Nur sehen kann ich die Adresse nach wie vor nicht.

    gez.
    Schukow, General

  • Am Ende meines Lateins ... .


    => Suche selbst in Bugzilla, ob das schon als Bug gemeldet ist.
    => Warte ein paar Tage, ob das ein anderer User nachvollziehen kann.
    => Wenn das andere User auch nachvollziehen können, meldet es der erste der es erkannt hat (oder der, den es am meisten stört ...) an Bugzilla.
    => Sollte es keiner nachvollziehen können ...


    Ich kann es, wie schon gesagt, nicht nachvollziehen.


    Vielleicht noch: Schicke uns einen Screenshot (mit leicht anonymisierten, aber noch sachlich erkennbaren Einträgen!) eines Kontaktes. Drüberschauen schaded nichts.

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo und guten Morgen,


    wenn ich das richtig sehe, hast du nur zwei Adresszeilen, d.h., dass du mittels einem Theme oder Addon die normale Ansicht geändert hast.
    In deinem Screenshot von Addons ist da z.B. MailTweak
    Deshalb ist bei Doppelklick die Adresse in der ersten Zeile und dann scrollt TB das Feld für die nächste Zeile, aber dadurch siehst du die ertse nicht mehr. Klcik mal auf den Scrollpfeil und scroll hoch...

  • Ich fragte ihn nach den Reaktionen im Safe-Mod ... .


    Antwort: Im Safe Mod passiert genau dasselbe wie im normalen Modus.


    Jetzt könnte es natürlich sein, dass er durch eine unglückliche Einstellung durch Mail Tweak etwas verbogen hat ... .
    Ja, man soll schon wissen, was manche Add-ons machen und welche Auswirkungen das u.U. haben kann. Auf jeden Fall erscheint mir diese Fehlerursache verständlich.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo, die Herrn. Hier:



    Habe Mail Tweak mal deaktiviert.
    Habe dann im Verfassenmodus Doppelklick auf ne Adresse gemacht.
    Das Ergebnis seht ihr: Man kann die Adresse jetzt sehen, so wie Rum das auch gesagt hat.
    Aber jetzt hab ich 4 Adresszeilen! Brauche doch aber nur eine. Wie mach ich das rückgängig?
    Übrigens: Besten Dank für die Tips. Waren Gold wert!

    gez.
    Schukow, General