Probleme beim Versenden von Emails [erl.]

  • Nachdem ich nun das ganze Forum durchwühlt habe und mein Problem anscheinend häufiger auftritt, jedoch nie Lösungen mir nicht helfen habe ich beschlossen nun ein eigenes Thema dazu zu öffnen.


    Mein Problem: Ich kann immer mal wieder (unabhängig von Tageszeit oder sonstigem) keine Emails verschicken. Zb. konnte ich gestern zwischen 12-13 Uhr noch welche verschicken aber um 16 Uhr gings dann wieder für 4 tage nicht mehr usw. Die Fehlermeldung die ich bekomme ist wie folgt:


    Fehler beim senden der Nachricht. Der Mailserver antwortete: 5.7.1 <emailadresse> ... relaying denied. proper authentication required .. Bitte überprüfen sie die emailadressen der Empfänger und wiederholen sie den vorgang.
    Nachher bittet er mich meine Konteneinstellungen zu überprüfen.


    Ich weiß dass es an den Adressen nicht liegt, da sie vor einigen Tage noch ohne probleme gingen. Vestellt hab ich eh nix (kenn mich damit ja nicht aus).
    Ich nutze die aktuellste Thunderbird Version, Windows 7 (64x), POP, meine eigene Adresse ist über meine Uni (und die geht auch ohne Probleme wenn ich über deren internetseite emails verschicke), geht nur immer mal wieder mit thunderbird nicht. Ach ja im Ausland bin ich nicht.


    Bitte helft mir :(

  • Hallo Iva (schön, begrüßt zu werden, oder?) und willkommen im TB-Forum,


    hast Du mal bei Eurem Administrator nachgefragt? Mich wundert, dass es manchmal gehen soll und manchmal nicht. Vielleicht liegt es gar nicht an TB.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Hi,
    "relaying denied" deutet aber eher auf ein Problem mit der Absenderadresse hin, d.h. der absender paßt nicht zum SMTP-Server oder hat sich nicht ordnungsgemäss authentifiziert. Also Zuordnung Konten - SMTP-Server überprüfen.
    Oder der Mailserver verwendet noch wie vor 100 Jahren ;) SMTP-after-POP - dann hilft vor dem Senden Konten abrufen.

  • Hey, danke für die schnellen Antworten.


    Ich glaube nicht dass es am Uni-Server liegen wird dass ich keine emails mit TB verschicken kann, denn wenn ich Emails über die Internetseite meines Email-Anbieters verschicke dann geht das ja (also ich kenn die Fachbegriffe nicht aber wie zB bei GMX, wenn ich das über gmx.de verschicken würde gehts, mit TB nicht). Und da akzeptiert er dann plötzlich auch die Email adresse an die ich verschicken möchte. Mit den Adressen hatte er vorher keine Probleme, er verschickt aber GAR KEINE emails mehr an alle möglichen Adressen. Ich werd nicht schlau draus :gruebel:

  • Also seit ich jetzt mit SSL die Verbindung verschlüssele gehts plötzlich wieder. Falls das hier irgendwen interessiert ^^

  • Hallo,

    Zitat

    Ich glaube nicht dass es am Uni-Server liegen wird dass ich keine emails mit TB verschicken kann, denn wenn ich Emails über die Internetseite meines Email-Anbieters verschicke dann geht das ja


    Das sind zwei verschiedene Socken.
    Oft wird du der Port 25 blockiert.
    Dann nimmt man Port 587.
    Manchmal geht es aber auch gar nicht. Bei manchen Unis kann man überhaupt keine Mails versenden.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw