TB auf USB-Stick

  • Hallo Profis,
    ich möchte TB auf einem USB-Stick betreiben, geht das und wenn wie muss ich vorgehen?
    Die Konnten sind alle IMAP-Konten
    Besten Dank im voraus

  • Hallo Andre,


    überhaupt kein Problem.
    Es gibt mehrere Versionen des portablen Thunderbird. Ich persönlich favorisiere den von Caschy.
    Hier ist der Link: http://stadt-bremerhaven.de/download-manager.php?id=278
    (Aber nicht nur herunterladen, schau dir ruhig mal Caschys Blog an.)


    Du kannst nach der "Installation" auf dem Stick sogar dein funktionierendes Profil im dortigen Profilverzeichnis verwenden. Funktioniert perfekt, und "alles ist so, wie auf dem normal installierten TB".


    MfG Peter (wieder mal etwas zu langsam ...)

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,
    habe den Download von Caschy genommen und auf meinem Stick
    entpackt.
    Meinen Profil-Ordner habe ich auch in Profile kopiert.
    Wenn ich jetzt TB starte werde ich nach einem neuenProfil gefragt,
    es gibt keine Möglichkeit einen bereits vorhandenen Ordner auszuwählen.
    Was mache ich Falsch?

  • Hallo,

    Zitat

    Meinen Profil-Ordner habe ich auch in Profile kopiert.


    So wie du das beschreibst, kann es auch nicht gehen.
    Du musst den Inhalt des Profils in den Profilordner des pTB kopieren.
    Ein pTB kann mit Profilnamen nichts anfangen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    besten Dank, habe ich gemacht pTB will aber leider nicht so wie ich will.
    Erhalte die Meldung:
    Konnte leider nicht zum IMAP-Server verbinden, Sie haben die Anzahl der Verbindungen zum Server überschritten.
    Hast du einen Tipp, Bei Serververbindungen steht bei mir "7".
    Habe diese auch schon reduziert auf "5" mein Prob. bleibt aber.

  • OK, du hast also jetzt dein Profil auf den portable übertragen und es sieht genauso aus, wie die Desktop-Version nur du hast Verbindungsprobleme?
    Stelle die Anzahl mal auf " 2", das reicht normalerweise und starte TB neu.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat

    es lag an den Sicherheitseinstellungen


    Tja, die kannten wir aber nicht.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,

    "bonfires" schrieb:


    jetzt funzt es, es lag an den Sicherheitseinstellungen


    für uns wäre es schon interessant zu erfahren, welche Sicherheitseinstellungen bei dir das Problem verursachten. Schließlich sind wir ein Forum von Usern für User.