Kein gemeinsamer Abruf? [erl.]

  • Hallo,


    ich habe eben die 3.1.6 neu installiert und kann keinen gemeinsamen Abruf meiner SMTP-Konten starten. Hier tut sich nicht das Geringste.
    Aber alle einzelnen Konten klappen problemlos.


    Hier habe ich den Grund gefunden, hatte vorher mit Google nicht die richtigen Stichwörter gewählt.
    Anscheinend hatte ich früher die Aktivierung in Server-Einstellungen/erweitert auch vorgenommen und es inzwischen vergessen.
    Aber zu nachstehender Frage konnte mir Google nichts liefern:


    Eine zusätzliche Frage: Kann ich kein POP3-Konto ohne SMTP einrichten?
    Wenn ich es unter Postausgangs-Server lösche, bleibt es voll funktionsfähig bestehen.


    Danke für einen Rat.


    Gruß, Horst37

  • Hallo und willkommen im Forum!

    Zitat

    ich habe eben die 3.1.6 neu installiert und kann keinen gemeinsamen Abruf meiner SMTP-Konten starten. Hier tut sich nicht das Geringste.


    Du meinst doch POP-Konten, oder? Es gibt keine SMTP-Konten und abrufen kannst du sie schon gar nicht.
    Bitte erkläre dein Problem noch einmal, ich habe es nicht verstanden.

    Zitat

    Eine zusätzliche Frage: Kann ich kein POP3-Konto ohne SMTP einrichten?


    Wenn du den Kontenassistenten benutzt, geht das glaube ich nicht. Wenn du dort aber auf "benutzerdefiniert" klickst brauchst du den SMTP-Server nicht einrichten.
    Wenn du aber keine SMTP-Server definiert hast, bzw. die SMTP-Eintragungen löschst, kannst du auch keine Mails mehr versenden.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Danke, Dein Tip half, einfach manuell ändern und das SMTP weglassen.


    Sorry, war ein Tippfehler. Natürlich meinte ich die POP3-Konten. Aber das Problem lag einfach daran, dass ich nicht mehr wusste, dass dies explizit in den Einstellungen aktiviert werden musste: "dieses Konto beim Abruf von Nachrichten einschließen."-


    Gruß, Horst37