Probleme beim speichern der Mails

  • Hallo Forum,


    habe ein Konto vom Servertyp: POP (Server : Pop.gmx.net/995), Thunderbirdversion 3 (glaub ich), Betriebssystem Windows xp home.
    Seit einigen Tagen speichert mein Mail Konto die verschickten Mails nicht mehr im "gesendet-Ordner" ab. Nachdem die Nachsichten offenbar erfolgreich verschickt wurden, "hakt" der ganze Sendevorgang beim Abspeichern der Nachricht im "Gesendet"-Ordner. Dieser Vorgang wird auch nach langem, langem Warten nicht beendet. Ich finde auf der "Fehlerkonsole" die folgende Meldung: "Server does not support RFC 5746, see CVE - 3555 - was immer das heißen mag und ob es überhaupt mit dem Speicherproblem zusammenhängt, kann ich nicht beurteilen.
    http://www.thunderbird-mail.de…sting.php?mode=post&f=31#
    Hat jemand einen Tipp für mich!!??


    Lieben Gruß
    Teckman

  • guten Abend und willkommen im thunderbirdforum!


    Wie groß ist denn Dein Gesendetordner?
    bei Popkonten wird ja nur lokal gespeichert, da kann ja gar keine Meldung vom Server kommen.
    Wenn du nicht siehst, wie groß der Ordner ist, installiere die Erweiterung:
    Extra Folder Columns
    verschiebe so viele Mails wie möglich in Unterordner und komprimiere dann den Gesendetordner.
    und verschiebe mal

  • Hallo,

    Zitat von "Teckman"

    Ich finde auf der "Fehlerkonsole" die folgende Meldung: "Server does not support RFC 5746, see CVE - 3555 - was immer das heißen mag und ob es überhaupt mit dem Speicherproblem zusammenhängt, kann ich nicht beurteilen.


    das ist nur eine Mitteilung und dürfte nichts mit deinem Problem zu tun haben.

  • Hallo zusammen,


    komisch ist auch, dass vom Notebook aus alles ganz normal läuft, verschickte Mails werden im GesendetOrdner ohne Probleme abgespeichert. Nur auf dem Rechner gehts nicht mehr.
    Ich probiers mal mit dem komprimieren. Vielen Dank für die Hinweise!


    LG
    Teckman

  • Hi,
    hast Du inzwischen das Problem lösen können? Ich habe nämlich das gleiche Verhalten. Ist aber nicht immer so, offenbar nur nach dem Empfang von Mails, vielleicht von einem bestimmten Konto meiner fünf... nach einem Neustart von TB gehts wieder bis zum nächsten Maileingang... das ist saulästig. Dabei findet man zu diesem Problem wenig im Netz, zumindest keine Lösungen ausserhalb von "zu wenig Speicherplatz".
    LG
    toxy

  • Hi Toxy,
    nein, ich habe das Problem noch nicht lösen können. Maile im Moment nur noch per Notebook, weil dort alles normal funktioniert. Aber wenn du dasselbe Problem hast, scheint es ja ein allgemeineres Problem zu sein?!
    Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee...?


    LG
    Teckman

  • Zitat von "Rothaut"

    Guten Abend!
    Und wie siehs bei Dir aus mit der Ordnergröße im Problemkonto und mit dem Komprimieren?


    Hi,
    Ich habe TB so eingestellt, dass er regelmäßig und oft) die Kompression startet. Dass eines der Konten das Problem sei, habe ich noch nicht feststellen können. Jedenfalls tritt der Fehler meist bereits beim Heruntersaugen der Mails auf, da kann er dann die SPAMS nicht mehr verschieben. TB neustarten und es geht wieder...


    LG
    Toxy


    TB 3.1 POP und IMAP Konten, Win7-64 HP,

  • Hallo!


    Wie sieht es mit einem eventuellen Virenscanner aus, darf der das profil abscannen bzw. bearbeiten? Der könnte den Vogel auch ausbrensen.

  • Zitat von "Rothaut"

    Wie sieht es mit einem eventuellen Virenscanner aus, darf der das profil abscannen bzw. bearbeiten? Der könnte den Vogel auch ausbrensen.


    Daran hatte ich auch schon gedacht, ist mir aber irgendwie zu wenig nachvollziehbar, da müsste das irgendwie besser wiederholbar sein..?
    Ich verwende F-Secure IS2011.


    danke schon mal für diese Tipps!


    Toxy


    PS.: Gibts eigentlich so eine Art Logger/"debugger" für alle Aktivitäten des Programms, den man aktivieren kann und anschließend nachlesen was es tut und was es nicht kann und so...?

  • Guten Morgen!


    Das, was Du in thunderbird als Ordner siehst, sind ja in Wirklichkeit Dateien im ASCII-Format. Wenn da ein Virenscanner was löscht oder sonst was verändert, kann es da schon zu massiven Problemen kommen.
    Außer der Fehlerkonsole kenne ich da nichts, was Fehler oder sowas aufzeichnet.