[erl.] TB3.1: Externe Inhalte für best. Absender dauerhaft?

  • Hi,


    kann man im TB für best. Absender dauerhaft einstellen, dass man nicht immer und immer wieder auf "Externe Inhalte anzeigen" klicken muss??

    Einmal editiert, zuletzt von Markus2005 ()

  • Hi Markus,


    ja, das kann man.
    Schau mal in das Adressbuch ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • zwar ein wenig umständlich erst immer alles manuell ins Addressbuch übernehmen und dann erst freigeben. Aber es scheint zu funktionieren!


    Danke!

  • Wir (bzw. die Entwickler) sind für Vorschläge immer offen.
    Dann erkläre uns bitte, wie du das Problem einfacher lösen würdest.


    Der Standard für sicherheitsbewusste Anwender ist, das Nachladen externer Inhalte grundsätzlich zu verbieten. Und sollte dann doch ein Absender dabei sein, bei dem ich das zulassen wollte, dann kann ich das auf die beschriebene Art eintragen eintragen und dort auch wieder entfernen.
    Also bitte, dein Vorschlag.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Markus2005,

    "Markus2005" schrieb:

    zwar ein wenig umständlich erst immer alles manuell ins Addressbuch übernehmen und dann erst freigeben.!


    Du kannst mit einem Klick die Übernahme bewerkstelligen, indem Du in der Mailvorschau einen Rechtsklick auf die Adresse machst und dort Zum Adressbuch hinzufügen wählst.
    Außerdem hilft Dir dabei vielleicht StarMoveContact.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • @ slengfe

    "slengfe" schrieb:

    indem Du in der Mailvorschau einen Rechtsklick auf die Adresse machst und dort Zum Adressbuch hinzufügen wählst.


    Aber um Externe Inhalte erlauben zu markieren, muss trotzdem noch das Adressbuch geöffnet werden. Aber so oft dürfte die Aktion wohl nicht vorkommen - normalerweise...

  • Hallo,


    hab´ich da was verpennt? Bei mir kommt da immer noch die Meldung

    "Thunderbird" schrieb:

    "Das Nachladen externer Inhalte wurde blokiert... "
    und der Link
    "..Externe Inhalte von name@example.com immer laden"


    Schau mal hier im Screenshot...[IMG:http://img40.imageshack.us/img40/7526/screenshot003em.th.jpg]


    Wenn ich das anklicke, wird automatisch die Adresse mit dem entsprechenden Eintrag gespeichert, ich habe mir dafür ein extra Adressbuch "Grafikfreigaben" angelegt und habe so den Überblick.

  • Hallo,

    "rum" schrieb:


    Wenn ich das anklicke, wird automatisch die Adresse mit dem entsprechenden Eintrag gespeichert, ich habe mir dafür ein extra Adressbuch "Grafikfreigaben" angelegt und habe so den Überblick.


    falls du mich meinst - ich hatte mein Adressbuch kontrolliert, aber keine entsprechende Freigabe gefunden. Von daher meine Vermutung, die du nun aber widerlegt hast. Danke!