vorhandene Mailadresse –> neuer Eingangsordner[erl.]

  • Thunderbird-Version 3.1.9
    Kontoarten POP


    Hallo, guten Tag,


    kann mir jemand weiterhelfen?
    Ich möchte gerne für ein bereits eingerichtetes E-Mail-Konto einen neuen Eingangsordner anlegen.
    Ich finde bei Konto-Einstellungen leider nirgendwo eine Option, wo ich das noch nachträglich einstellen könnte ...


    Vielen Dank schon mal!
    uoae

  • Hallo uoae,


    und willkommen im Forum!
    Da wirst du auch nichts finden.
    Bei der Verwaltung der Mails mit dem guten (?) alten Post-Office-Protocol wird lediglich der Posteingang (INBOX) auf dem Server abgefragt. dementsprechend heißt im Client der Eingangsordner auch "Posteingang" und die dazugehörende mbox-Datei "inbox".


    Vielleicht könntest du uns mal mitteilen, was du eigentlich bezwecken willst. Vielleicht ist es nur ein Verständnisproblem? Sicherlich findet sich auch eine Lösung.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo UOAE und willkommen im Thunderbird-Forum,


    solltest Du bisher einen globalen Posteingang genutzt haben und möchtest nun einen eigenen Posteingang für ein Konto haben, dann kannst Du dies unter Konteneinstellungen->%Konto%->Erweitert umstellen.


    Ansonsten stimme ich Peter zu.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Vielen DANK für so superfixe Antworten und Hilfe !!!
    Sorry, dass ich nicht sofort gucken kann, melde mich heute Abend dazu! Bis dahin schon mal DANKE!

  • Hallo Peter, hallo slengfe,


    jetzt sind meine Kids ohne Pappnasen im Bett, jetzt kann ich wieder ungestört arbeiten ;-)


    Ja, es ging tatsächlich darum, dass ich im Moment nur den globalen Posteingang nutze,
    weil ich versehentlich durch das Löschen eines E-Mail-Kontos einen anderen Posteingang mitgelöscht habe –
    ich war mir nicht bewusst, dass an dem gelöschten E-Mail-Konto ein Posteingang dran hing.


    Also arbeite ich im Moment nur noch mit dem einen globalen Posteingang.
    Und das ist insofern nervig, weil jetzt sowohl private als auch geschäftliche Mails alle im gleichen Eingang landen
    und ich bei der Menge leider jetzt gelegentlich Mails von Kunden übersehen habe :-(
    (Filter waren ja seit dem Löschvorgang leider auch alle weg ...).


    Und jetzt: JUCHUUUUUUH + DAAANKE: Kleine Ursache, Riesenwirkung,
    Ich habe jetzt durch Euren Tipp jetzt wieder eine separaten Eingang für die geschäftlichen Mails :D
    Und freu mich wie ein Tiger!


    Herzlichen Dank!
    (Und Entschuldigung, dass ich hier einfach direkt mit einer Frage reingeplatzt bin!)


    uoae

  • Hallo,

    "UOAE" schrieb:


    (Und Entschuldigung, dass ich hier einfach direkt mit einer Frage reingeplatzt bin!)


    warum entschuldigst du dich? Das Forum ist schließlich auch für solche Anfragen vorhanden.
    Und wenn dir geholfen werden konnte, freuen sich auch die Helfer.


    Dein 1. Auftritt hier ist durchaus in Ordnung! :D

  • Hallo graba,


    :-) Ja, ich bin auch echt froh, dass es solche Möglichkeiten zum Fragen gibt ...


    Ich hatte nur hier vorher noch gar nie reingeguckt, und ich kenne das so,
    dass man in Foren fragt und selbst auch für Hilfe zur Verfügung steht.
    Und da drückt mein schlechtes Gewissen, weil ich das zeitlich nicht auf die Reihe kriegen würde.
    Und ich hab ja gar nicht nachgesehen, welche Motivation die Helfer hier haben,
    ihre Zeit zu investieren – z. B. gibt's sowas wie'ne virtuelle Kaffekasse, oder so? :gruebel:

  • Hallo,

    "UOAE" schrieb:


    Und ich hab ja gar nicht nachgesehen, welche Motivation die Helfer hier haben,ihre Zeit zu investieren


    die Motivation liegt darin, dass wir gerne helfen, da uns Thunderbird gut gefällt (natürlich auch als Alternative zu den sonstigen bekannten Mail-Produkten) und wir uns mit ihm vertraut gemacht haben. Weil hier ausschließlich User anderen Usern ohne Entgelt zu helfen versuchen, geht das natürlich nur in der Freizeit bzw. neben der Arbeit in kurzen Pausen.

    Zitat

    z. B. gibt's sowas wie'ne virtuelle Kaffekasse, oder so? :gruebel:


    Unser "Lohn" besteht normalerweise in einem "Dankeschön" der beglückten User - vergleichbar mit dem Applaus für den Künstler auf der Bühne. ;)
    Wenn aber jemand unbedingt etwas "spenden" will, verweisen wir gerne auf die Signatur von Thunder, der nämlich die Kosten des Forums für Server etc. alleine trägt.
    :arrow: Thunder