Ordner Posteingang umbenennen

  • Hallo,
    ich habe testweise ein Konto so eingestellt, dass alle eingehenden und ausgehenden Mails im Ordner Posteingang landen.
    Das ist sehr angenehm, denn man hat immer gleich die Antwort zum Mail im gleichen Ordner.
    Nur stört mich der Name Posteingang etwas, lieber wäre mir, wenn dieser Ordner 'Eingang-Ausgang' heißen würde.
    Ich finde keine Möglichkeit, den Ordern um zu benennen. Hat jemand einen Tipp?
    Gruß,
    Dag


    Win7 64bit, TB 3.1.9

  • Hallo daghaedd,


    nein, einen Tipp habe ich nicht für dich (auch wenn das sicherlich geht).
    Dein Ansatz ist IMHO grundsätzlich falsch.
    Archivierst du privat oder auf Arbeit alle deine ein- und ausgehende Post etwa im Hausbriefkasten?
    Sicherlich nicht. Denn dieser Hausbriefkasten ist durch seine exponierte Lage besonders gefährdet. Und genau so geht es dem Posteingang. Der Posteingang hat - genau so wie der Hausbriefkasten - möglichst immer leer zu sein und nur die neuen, ungelesenen oder unbearbeiteten Mails zu enthalten.


    Wo archivierst du deine Briefe? => Richtig, in Ordnern!
    Also lege Unterordner an! Du kannst dir sogar eine komplette Ordnerhirarchie aufbauen, in welche du mit Hilfe automatisch arbeitender Filter (oder nach alter Mausschubserart) die eingegangenen Mails einsortierst. Und wenn es nur ein einziger Ordner "Eingang-Ausgang" ist.


    (Natürlich musst du meinen Rat nicht befolgen. Aber beim ersten Verlust aller deiner Daten aus dem Posteingang wirst du dich an meinen Ratschlag erinnern ... .)


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo daghaedd,


    wie hast Du das denn gemacht? Jedenfalls warne ich davor: Der Posteingang ist kein Archiv und sollte daher möglichst leer sein.


    Du kannst aber die Erweiterung Copy Sent To Current nutzen, die soweit ich es verstanden habe, genau das tut, aber eben nicht im Posteingang. Oder Du nutzt Thunderbird Conversations, die Dir die den ganzen Konversationsbaum unabhängig von dem Ablageort der einzelnen Mails anzeigen kann (Achtung: Die aktuelle Version ist schon auf TB 3.3 ausgelegt, Du musst eine ältere Version 1.1.2 herunterladen und installieren).


    Man kann den Posteingang zwar umbenennen, das führt IMHO aber zu Problemen, daher verrate ich Dir zu Deinem und dem Schutz Deiner Mails nicht wie es geht.


    Gruß
    slengfe


    EDIT: Wieder einmal war Peter schneller. ;)

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

    Einmal editiert, zuletzt von slengfe ()

  • Hallo,

    Zitat von "daghaedd"

    Nur stört mich der Name Posteingang etwas, lieber wäre mir, wenn dieser Ordner 'Eingang-Ausgang' heißen würde


    die von Peter und slengfe schon gemachten Hinweise im Hinterkopf habend, teste doch den Vorteil/Nachteil in einem neu angelegten Testprofil. Im nachstehenden Link ist beschrieben, wie sich der Name des Posteingangs ändern ließe.


    http://borumat.de/thunderbird-…er-posteingang-umbenennen


    Gruß
    muellerpaul

    --
    Hier könnte Ihre Werbung stehen