kann kein Googlemail Konto anlegen [erl.]

  • Thunderbird 3.1.10 _ Win7 64Bit _ POP


    Wenn ich mein neues Googlekonto anlegen möchte, dann macht TB irgendwie großen Mist.
    Es legt auf der Platte in "Mails" keinen pop. Ordner für das Konto an.
    Der Pfad in den Kontoeinstellungen bei "Server-Einstellungen" ganz unten "lokales Verzeichnis" bleibt leer und ich kann das auch nicht von Hand ändern. TB reagiert auch nicht auf ein Klick auf OK. Nur auf abbrechen.
    Sämtliche Kontoeinstellungen kann ich nach dem anlegen nicht ändern/anpassen in "Server-Einstellungen".
    Außerdem erscheint im Posteingang ein komischer Eintrag mit dem Kontonamen ganz unten.
    TB läuft seit Jahren mit 4 verschiedenen eingerichteten Konten, sowas habe ich noch nicht erlebt.


    Beim erstellen des Kontos gebe ich Namen, E-Mail Adresse und PW ein, dann wechsel ich noch vom IMAP auf POP, fertig.
    Und dann geht wie beschrieben in TB nichts mehr. Beim löschen neu erstellen meckert TB auch gern wegen schon vorhandenen Posteingangsserver rum obwohl ich den von Hand gelöscht habe bzw. keiner da ist.


    Alles etwas seltsam.


    Ideen?


    Tschau
    Mr. Teflon

  • Hallo,


    das eine kleine Problem ist, dass alle Beschreibungen zum Konto einrichten nicht aktuell sind. In der aktuellen TB Version sieht das alles etwas anders.
    Das ist aber noch nicht mein Problem, wenn man etwas mitdenkt bekommt man das Konto auch so erstellt.


    Aber sobald man das Konto löscht weil man denkt man hat etwas falsch gemacht, weil es nicht funktioniert, dann meckert TB rum wegen angeblich falschen Kontoeinstellungen. Obwohl es die ja selbst aus einer online Datenbank runtergeladen und eingestellt hat.


    Mein Problem ist, das TB keinen Pfad zum lokalen Verzeichnis einträgt bzw. anlegt.


    Und warum taucht das Google Konto als separater Ordner auf? Meine anderen 4 Konten sind zusammengelegt, alles landet in der Inbox und wird ggf. durch Filter wie gewünscht einsortiert.


    Und wenn ich den den Googlemail Konto-Einstellungen Änderungen vornehme möchte aktzeptziert TB den OK Button nicht. Da kann ich machen was ich will.


    Ideen?

  • Hallo,


    ja okay, dass sind die hier angelegten Hilfeseiten. Bei Googlemail ist alles veraltet. Das ist aber nicht das Thema.


    Mein Problem ist, egal ob IMAP oder POP Konto, dass ich nichts einstellen kann bzw. TB keinen Pfad anlegt.
    Alles im roten markierten Rahmen kann ich nicht ändern. TB übernimmt das einfach nicht.



    Und warum legt TB für das Konto einen extra Ordner/Eintrag in der Inbox an? Hat es doch sonst auch nicht gemacht für die 4 anderen Konten?


    Und warum ist nach einem Rechnerneustart das frisch angelegte Googlemailkonto komplett weg? Es ist nur noch in der Inbox das verschlüsselte Symbol zu sehen. Alles andere wie Name und Kontoeinstellungen sind komplett weg. Was ist das für ein Mist!!!


    Sogar der Postausgangsserver ist in den Kontoeinstellungen komplett verschwunden. Ich nehme an irgendwie unsichtbar, alles andere wäre ja ein Unding! Das im grünen Rahmen ist jedenfalls weg.


    Ideen?


    Ich kopiere erstmal mein Backup zurück ...

  • Zitat von "rum"

    Hallo,
    keine Ahnung was da schief läuft, hast du das Profil von älteren Versionen übernommen oder neu erstellt?


    das ist eine Mischung aus beiden würde ich sagen. Ich nutze TB schon paar Jahre. Habe jedes Update mitgenommen und regelmäßig vom Profil Backups erstellt. Bei einer Rechner Neuinstallation habe ich natürlich das gesicherte Profil zurückkopiert, laut Anleitung hier im Forum. Ich weis jetzt nicht ob das ein Fehler im 3er TB ist oder schon vorher immer drin steckte. Ich habe schon lange kein neues Konto anlegen müssen bzw. angelegt.


    Zitat


    Versuche es mal im Thunderbird-SafeMode (Abgesicherter Modus) und evtl. mal in einem neuen Profil zum Test.


    kann ich bei Gelegenheit probieren. Nur wie muß ich den Safemode verstehen? Bleibt mein Profil vollkommen unangetastet oder wird jede Änderung die ich vornehme übernommen an meinen Konten und E-Mails? Muß ich vorher nochmals ein frisches Backup erstellen?

  • Hallo,
    im safe-mode wird TB ohne Add-ons und speziell gemachte Einstellungen gestartet.
    Die Konten und Mails bleiben davon unangetastet.
    Du kannst aber auch gleich ein neues Profil einrichten (ist wie ein neuer TB) und es dort testen.
    Sind dort die Probleme behoben, importiere deine Mails mit dem Add-on
    ImportExportTools.


    Zum Profil lies.
    Profile verwalten (Anleitungen)


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    in einem neuen Profil kann ich das Google Konto ohne Problem anlegen und die Änderungen in den Einstellungen übernimmt TB auch. So wie es sein soll. Danach kann ich auch noch andere Konten erstellen und TB übernimmt auch diese Einstellungen ohne murren.
    Also hat mein TB einen Treffer weg. Scheinbar klappt das mit den Version updaten nicht immer so ganz 100%.


    Bevor ich das ImportExport Tool nutze möchte ich noch fragen, kann man nicht mittels bestimmter Dateien aus seinem Profil die Mails wiederherstellen bzw. importieren? TB ist doch sowas in einer Art modular aufgebaut, sonst würde das mit meinen Backups nicht so gut klappen, da bin ich nämlich froh das das mit TB so gut klappt bei dem Problem was ich habe.


    Soll ich TB noch sicherheitshalber vorher neu installieren?
    Ich würde sonst TB neu installieren bzw. neues Profil anlegen, dann alle Konten von Hand erstellen und dann die Mails importieren.


    Und was ist besser? Alle Konto je einen separaten Posteingang überlassen, diese Funktion scheint neu zu sein, oder wie bisher alle Konten im globalen Eingang zusammenfassen lassen? So habe ich das bis jetzt gemacht und dann ggf. über Filter in andere Ordner sortieren lassen. Die Frage beruht auf der Überlegung, nicht das TB beim Konto übernehmen von Update zu Update was vermehrt hat, weil ich vielleicht keine neue Standardeinstellung hatte. Oder sowas ähnliches.

  • Guten Morgen,


    zuerst solltest du dir mal darüber im Klaren werden, ob nicht evtl. IMAP sinnvoll ist, lies dazu in der Anleitung Was für ein Konto soll ich einrichten - was ist der Unterschied zwischen IMAP und POP?
    Wenn du bei POP-Konten bleibst, gibt es die globale und die separate Kontenführung, du hattest bisher wohl die globale, also alle Konten werden im lokalen Konto geführt. Das schafft Übersicht in der Kontenliste und ist m.E. empfehlenswert, die Entscheidung kann man aber nachträglich ändern. Hierzu schreibt die Anleitung Globaler Posteingang


    Zitat von "Mr. Teflon"

    Bevor ich das ImportExport Tool nutze möchte ich noch fragen, kann man nicht mittels bestimmter Dateien aus seinem Profil die Mails wiederherstellen bzw. importieren?

    du kannst die Adressbuchdateien und die (endungslosen) Maildateien aus dem alten Profil auch im Dateimanager umkopieren. Die Dateien findest du mit Hilfe der.... ja, der Anleitung Die Dateien im Profil kurz erklärt


    Neu installieren ist überflüssig, einfach ein neues Profil erstellen.

  • Hallo,


    habe heute ein neues Profil erstellt und alle Mail-Konten von Hand neu erstellt.
    Die alten Mails mittels dem Addon ImportExportTools rum und num geschoben.


    Danke für die Unterstützung.