Version 3.1.10 Fehlermeldung

  • Hallo zusammen,
    folgende Meldung nervt mich jedes mal, wenn ich Thunderbird öffne:
    [Exception... "Component returned failure code: 0x80550006 [nsIMsgFolder.messages]" nsresult: "0x80550006 (<unknown>)" location: "JS frame :: chrome://astoolbar/content/astoolbar.js :: PCTAS_doPurgeQuarantine :: line 547" data: no]
    Leider habe ich keine Vorstellung was das bedeutet. Wichtiger ist mir aber: wie geht das wieder weg?
    Ich hab neu installiert, Updates gezogen, der Fehler hält!
    Kontoart pop (freenet,gmx, t-online war kurzfriistig aber nach Auftreten des geschilderten Fehlers hab ichs raus geschmissen)
    Betriebssystem Windows 764bit.
    Ich hoffe hier kann mir jemand helfen.
    Noch ne Frage: wenn ich alle Konten und Profile lösche, bleiben die Mails erhalten? kann ich die nachher wieder öffnen? Bei Outlook hab ich da böse Überraschungen erlebt.
    Gruß
    rjmpgst

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Virenscanner/Firewall vorhanden, die den TB-Profilordner abscannen?
    Falls ja, dieses in der jeweiligen Sicherheitssoftware untersagen.
    Lies:
    http://www.thunderbird-mail.de…-_Grund_f%C3%BCr_Probleme
    http://www.thunderbird-mail.de…e_-_Datenverlust_droht%21
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Datenverlust_vorbeugen
    http://sicher-ins-netz.info/wuermer/mailbox.html


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo rjmpgst und willkommen im Thunderbird-Forum,


    die Fehlermeldung kann ich auch nicht interpretieren, aber Deine andere Frage schon einmal beantworten:


    Wenn DU ein Konto in TB löschst, dann (jetzt bitte genau lesen) bleiben die Mails eines POP-Kontos auf der Festplatte. In TB sind sie aber nicht mehr vorhanden. So wie ich Dich verstehe, willst Du sie aber in TB weiterhin behalten. Da bietet sich an, die Mails samt aller Unterordner in den Lokalen Ornder zu verschieben. Danach kannst Du das ursprüngliche Konto löschen.


    Wenn wegen der Fehlermeldung nichts mehr geht, dann teste ein neues Profil.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite


  • Na vielen Dank für den Tipp. Habe meine Mails im Ordner Archiv in "Lokale Ordner" archiviert. Geschieht mit mir wichtiogen Mails automatisch.Nach dem Löschen der Profile ist der Fehler noch da und das Archiv weg. Wo sind die Mails aus dem Archiv und wie bekomme ich die wieder in Thunderbird zurück?
    Übrigens, der Fehler trat zuerst nach der Einrichtung der t-Online email- addresse auf. Kaum waren die unzähligen auf dem T-Server gelagerten Mails mit den entsprechenden Spam, Trojaner und Viren die der "Filter" von T-online ungehindert passieren lässt auf meinem Rechner und von pc-tools gebunkert, hatte ich die Fehlermeldung. Löschen der Mail hat nichts genutzt.
    Gruß rjmpgst

  • Hallo rjmpgst


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Der Fehler

    "rjmpgst" schrieb:

    [Exception... "Component returned failure code: 0x80550006 [nsIMsgFolder.messages]" nsresult: "0x80550006 (<unknown>)" location: "JS frame :: chrome://astoolbar/content/astoolbar.js :: PCTAS_doPurgeQuarantine :: line 547" data: no]

    lässt auf das

    "rjmpgst" schrieb:

    der Fehler trat zuerst nach der Einrichtung der t-Online email- addresse auf. Kaum waren die unzähligen auf dem T-Server gelagerten Mails mit den entsprechenden Spam, Trojaner und Viren die der "Filter" von T-online ungehindert passieren lässt auf meinem Rechner und von pc-tools gebunkert, hatte ich die Fehlermeldung

    als Ursache schliessen.


    Slengfe hat kein Wort zu einem Löschen der Profile gesagt, sondern nur zum Löschen eines Kontos

    "slengfe" schrieb:


    Wenn DU ein Konto in TB löschst, dann (jetzt bitte genau lesen) bleiben die Mails eines POP-Kontos auf der Festplatte. In TB sind sie aber nicht mehr vorhanden


    Wie hast du denn das Profil gelöscht?
    Was findet sich denn im Anwendungsordner ..\thunderbird\.. im Ordner Profiles, schau da mal in die p Profile [der Ordner mit den 8_wilden_Buchstaben.default, wobei auch default sonstwie heißen kann, z.B. ghw63k9g.test oder ghw63k9g.MeineMails..., siehe >Dateien im Profil kurz erklärt], ob sich deine Mails in ..\mail.. finden.
    Die endungslosen Maildateien lassen sich mit einem Editor ansehen.