SMTP-Passwort ändern

  • Hallo alle zusammen


    Ich habe bei meinem E-Mail-Anbieter mein Postfachpasswort geändert und wollte dieses jetzt in Thunderbird eintragen.


    Die gespeicherten Passwörter konnte ich löschen, da keine Änderung möglich ware.(Thunderbird-Einstellungen\Sicherheit\Passwörter\Gespeicherte Passörter- Nur Button:"Entfernen" vorhanden).


    Bei der Pop3-Abfrage ist nach einem Neustart von Thunderbird nach dem Passwort gefragt worden und ich konnte das Passwort eingeben.


    Nicht so bei SMTP.
    Passwort gelöscht, SMTP -> geht nix mehr.


    Kein Button, kein Eingabefeld. Nix zu finden.
    Ich hab nen neuen SMTP-Server angelegt, den in den Konten eingestellt, die Port's geändert.
    Kein Erfolg. Keine Frage nach dem Passwort oder eine Frage wo das Passwort einzugeben ist.


    Immer die Fehlermeldung:
    "Senden der Nachricht fehlgeschlagen.
    Die Nachricht konnte nicht gesendet werden, weil die Verbindung mit dem SMTP-Server smtp.web.de ihre Ablaufzeit (Timeout) überschritten hat. Versuchen Sie es nochmals oder kontaktieren Sie Ihren Netzwerkadministrator."


    Ich habe nichts im Thunderbird geändert. Bis zu der Passwortänderung beim Provider hat alles funktioniert.
    Ich bin am verzweifeln da ich mein Konto nicht löschen möchte da ich sonst alle meine E-Mail's verliere die ich gespeichert habe (denke ich zumindest).


    Wo find ich das Passwortfeld in den Einstellung bzw. in welcher Datei kann ich manuell das neue Passwort händisch eintragen?

  • Hi,
    hast du das richtige Passwort gelöscht? Du hast sicher mehrere Konten und mehrere SMTP-Server?
    Ändern des Passworts geht tatsächlich nicht, nur Löschen und Neuanlegen (und dazwischen den Thunderbird neu starten!).

  • Hi frog


    Ich habe nur ein Konto im Thunderbird eingetragen und einen SMTP-Server.


    Ich habe schon probiert einen neuen SMTP-Server einzurichten, dan alten rauszuschmeißen, Thunderbird neu zu starten um dann evtl eine Aufforderung zur Passworteingabe zu bekommen. Leider ohne Erfolg.


    Auch der Versuch den Port in 465, 25 oder 587 zu ändern hat keine Eingabe erzwungen.


    Thunderbird hat kein Passwort für den SMTP-Server und ich finde keine Möglichkeit eines einzugeben.

  • Hallo,
    niemals von einem derartigen Fehler gehört.
    Beende TB, sichere im TB-Profil die Datei signons.sqlite und lösche sie dann im Originalordner.
    Geht es danach?
    Poste doch mal deine SMTP-Servereinstellungen - mache dabei pers. Daten unkenntlich, aber nicht evtl. Domains (nach dem @)
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw