Mails werden versendet, kommen aber nicht an

  • Hallo zusammen,


    ich nutze den TB 5.0 für div. Mailadressen (imap (AOL)und pop3(Alice).


    Habe das Problem, dass Mails anscheinend versendet werden, kommen aber nie an.
    Habe mir selber mal geschrieben (von Hauptadresse zu einer Nebenadresse), kommt nichts an. Logge ich mich über meine Provider ein, kommt die Mail direkt im TB an und ich kann auch antworten (kommt auch an).


    Hatte im TB Fehlerkonsole mal eben diese Fehlermeldungen kopiert:



    Kann mir jemand helfen ?
    Im TB abgesicherten Modus, also Neustart mit deaktivierten Addons funktioniert das Senden problemlos :nixweiss:


    Danke im voraus


    Übrigens habe ich den Tip mit dem Update auf 5.0 befolgt. Es gibt aber mit der Suche angeblich keine Addons.


    Es sind auch keine in Erweiterungen aufgelistet-also habe ich keine ?

    Einmal editiert, zuletzt von rum () aus folgendem Grund: Liste in CodeTags gesetzt

  • Ich werde dir leider nicht helfen können, mich würde aber interessieren ob die abgesendeten
    Mails als gesendet gespeichert werden oder ob du einen Hinweis bekommst, das die Mails
    nicht in den Ordner Gesendet kopiert werden können ?

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Wenn es im -safemode klappt, dann weißt du ja, dass es an einem Add-on liegt.
    Starte daher wieder normal, deaktiviere alle Add-ons und aktiviere sie dann einzeln.
    Nach jedem Neustart überprüfe das Verhalten, um den Übeltäter zu finden.
    OK, bei vielen Add-ons kann das mühselig sein, ist aber notwendig.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hi castra,


    vielleicht noch ein Hinweis, auch wenn er dein Problem nur indirekt betrifft:
    Du kannst in den Konten-Einstellungen festlegen, dass jede gesendete Mail zusätzlich per BCC (also für die anderen Empfänger unsichtbar) an eine von deinen eigenen Adressen gesendet wird.


    Du kannst zwar im Maildienst nie mit Bestimmtheit sagen, dass eine E-Mail ihre/n Adressaten wirklich erreicht (wenn wir mal die DE-Mail-Träumer ausschließen), aber wenn dich die gesendete Mail wieder erreicht, weißt du zumindest mit sehr großer Sicherheit, dass dein eigener Client korrekt gesendet und der smtp-Server deines Providers diese Mail auch angenommen und weitergeleitet hat. Letzteres zumindest an deine Adresse. Das Speichern einer gesendeten Mail im eigenen Gesendet-Ordner ist alles andere als eine Garantie für korrektes Senden.


    Zum Thema "Safe-Mode" wurde ja schon alles gesagt. Bei dir werden wirklich keine Add-ons angezeigt? Ganz sicher?


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo,


    also unter Erweiterungen (grünes Puzzleteil) ist nichts drin, bzw. ein Fenster: Es sind keine Add-ons diesen Typs installiert. Eine Updateprüfung sagt, keine Updates vorhanden.


    Ja, die Mails sind im Ordner "gesendete Objekte" abgelegt.


    Was ich jetzt aber auch festgestellt habe, das meine gesendeten Mails an eine meiner weiteren Konten von TB, etwa zwei Tage später ankommen. Gehe ich aber direkt in AOL oder Alice ins Mailcenter, kommen die sofort an alle vier Adressen im TB an.


    Blockiert also TB für zwei Tage die abgehenden Mails :gruebel:

  • "castra" schrieb:

    Blockiert also TB für zwei Tage die abgehenden Mails :gruebel:


    Mit Sicherheit nicht