Update auf 6.0 - Mails werden nicht abgerufen [erl.]

  • Hallo,


    ich habe gestern die neuste Version von Thunderbird installiert (Version 6.0) und nun werden mir keine ungelesenen E-Mails angezeigt.
    Unten links steht zwar "Verbunden mit...", aber es erscheint nicht "keine ungelesenen E-Mails..." oder "eine ungelesene E-Mail...". Wie auch immer.
    Wenn ich normal in Firefox die Internetseite besuche auf der ich mit meiner Mailadresse angemeldet bin, kann ich die neuen E-Mails sehen und auch lesen.


    Thunderbird-Version: 6.0
    Kontoart: POP
    Betriebssystem: Windows 7


    Ich hoffe, hier kann mir jemand helfen :)

  • Hallo VisionaryDream


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Oft hilft ein Rechtsklick>Eigenschaften>Index wiederherstellen (bzw. Reparieren) auf den betroffenen Ordner
    FAQ:Korrupte Indexdateien
    Zeigt dir TB denn jetzt ganz neu eingehende Mails auch nicht an?
    Dann entferne mal bei beendetem im Profil [der Ordner mit den 8_wilden_Buchstaben.default, wobei auch default sonstwie heißen kann, z.B. ghw63k9g.test oder ghw63k9g.MeineMails..., siehe >Dateien im Profil kurz erklärt] die Datei popstate.dat (besser: benenne sie um) und starte TB neu. Es werden dann alle (!) Mails vom Posteingangsordner neu geladen und dann sollte es wieder gehen.

  • Irgendwie weiß ich momentan nicht genau, wie ich auf die Möglichkeit komme, den Ordner zu reparieren.
    Welchen Ordner muss ich anklicken?

  • Habs eben doch noch selbst herausgefunden :D
    Aber leider keine Veränderung..
    Könntest du den nächsten Schritt etwas genauer erklären?
    Steh im Moment ziemlich aufm Schlauch :confused:

  • Hallo,
    einfach in den Konten-Einstellungen den Server wieder zu pop.mail.yahoo.com ändern (statt .de wie nach einem der letzten Updates erforderlich).
    Gruß
    Crauzzi

    Einmal editiert, zuletzt von Crauzzi ()

  • Hi,

    Zitat von "VisionaryDream"

    Könntest du den nächsten Schritt etwas genauer erklären?

    beende TB und gehe im Dateimanager (WindowsExplorer) in den Profilordner (siehe oben)
    Schau unter Punkt 11 der Anleitung nach, wo du diesen findest und was du evtl tun musst, um versteckte Dateien anzeigen zu lassen.
    Dann gehe zum Kontenordner ..\mail\*pop*%Account% und dort findest du die genannte Datei.

  • Ahja, :zustimm:
    aber wie bitte kam Crauzzi, den ich hiermit ebenfalls willkommen im Forum heiße, denn auf die Idee? :gruebel:


    Meine Kristallkugel hat mir nichts von jahoo angezeigt :(


    Aber schön, dass es nun klappt.
    Danke für die Rückmeldung!


    PS: Schön wäre es, wenn du als Threadersteller in deinem ersten Beitrag per *ÄNDERN -Button (oben rechts am Beitrag) dem Titel ein "[gelöst]" oder "[erledigt]" anfügst, denn dann wissen Forenhelfer und -sucher, dass es für diese Frage eine Lösung gab. Danke!

  • Hallo,

    Zitat von "Crauzzi"


    einfach in den Konten-Einstellungen den Server wieder zu pop.mail.yahoo.com ändern (statt .de wie nach einem der letzten Updates erforderlich).


    entweder habe ich etwas übersehen oder woher hast du denn die Information, dass es sich um obiges Konto handelt?

  • Alles klar, Titel ist optimiert!
    Ich hatte gerade dasselbe Problem mit meinen Yahoo-Accounts (Mails werden ohne irgendeine Fehlermeldung einfach nicht abgerufen), da schien es naheliegend, dass VisionaryDream auch einen Yahoo-Account hat.
    Gruß
    Crauzzi

  • Zitat von "Crauzzi"

    Hallo,
    einfach in den Konten-Einstellungen den Server wieder zu pop.mail.yahoo.com ändern (statt .de wie nach einem der letzten Updates erforderlich).
    Gruß
    Crauzzi


    Vielen Dank für den hilfreichen Tipp. Jetzt funzt das bei mir auch wieder. Da muss man erst einmal drauf kommen.
    Keine Ahnung, warum das Programm bei dem Upgrade einfach selbständig diese wichtigen Parameter ändert. :evil:

    Von der Nordseeküste grüßt
    Herbi


    TB Version: 31.7.0
    OS: Windows 8.1. Prof.
    Kontenart: IMAP
    Postfachanbieter: Yahoo

  • Ich bin mir gar nicht sicher, ob das wirklich ein Thunderbird-Problem ist - bei meinem Android-Smartphone musste ich die Servereinstellungen gestern auch ändern, damit es wieder Nachrichten abrufen konnte. Möglicherweise liegt das Problem also bei Yahoo ...