Thunderbird 6.0.2. Win7de - Pop-Up zeigt Entwürfe als neu an

  • Mir ist aufgefallen, dass seit dem Update auf Thunderbird 5.0 der Ordner Entwürfe beim Überprüfen auf neue Nachrichten mit eingeschlossen wird. Kann ich das irgendwie abstellen? Ich finde es lästig, wenn ich einen Entwurf speichere, und dieser dann in der Taskleiste als neues Mail erscheint.


    Warum ist das die Voreinstellung? Ich glaube mich zu erinnern, dass das bei früheren Versionen nicht so war.


    Thunderbird 6.0.2 Windows 7 64bit de, IMAP-Konto

    Einmal editiert, zuletzt von justyjusty123 ()

  • Um es zu konkretisieren: Mich stört die Mitteilung rechts unten im Taskleistenbereich: Dort möchte ich informiert werden, wenn ein neues Mail ankommt, aber nicht, wenn ich dort einen Entwurf speichere.


    Ist das ein Bug von Thunderbird?


    Vermutlich ist das Problem, dass die neuen Entwürfe als ungelesen abgelegt werden, anstatt als gelesen.

  • Hallo,

    Zitat

    Mich stört die Mitteilung rechts unten im Taskleistenbereich


    Die habe ich nicht und kann das nicht nachvollziehen. Ich erkenne lediglich links in der Ordner/Kontenliste, dass es eine neue Mail in "Entwürfe" gibt.
    Starte TB mal im safe-mode und überprüfe dort noch einmal das Verhalten.


    Safe-Mode verwenden, um Probleme mit Add-ons zu beheben
    Überprüfe in der erweiterten Konfiguration (Extras, Einstellungen, Erweitert, Allgemein, "Konfiguration bearbeiten"),
    ob der Eintrag mail.imap.use_status_for_biff auf "true" steht.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Zitat

    Also, im Safe Mode tritt das Problem so nicht auf, selbst wenn ich die Addons aktiviert lasse.

    Korrektur: tritt bei Thunderbird 6.0.2 auch im Safe-Mode bei deaktivierten Addons auf.


    Aber, wenn ich im normalen Modus folgendes tue:
    Ein E-Mail an mich selbst schreiben und einen Entwurf speichern, dann das Email abschicke
    Dann passiert folgendes:
    Im Taskleistenbereich werde ich über beide als neues Email informiert.


    Meine Addons: Sieve 0.1.13 und Deutsches Wörterbuch (deaktiviert)


    P.S. Weißt Du eh, was ich mit dem "Taskleistenbereich rechts unten" meine:
    http://uis.georgetown.edu/emai…lMessageNotification.html

    Einmal editiert, zuletzt von justyjusty123 ()

  • Zitat

    im Safe Mode tritt das Problem so nicht auf, selbst wenn ich die Addons aktiviert lasse.


    Im safe-mode kann man keine Add-ons starten. Falls dir das gelungen ist, war das nicht der safe-mode.

    Zitat

    Aber, wenn ich im normalen Modus folgendes tue:


    Du solltest aber dann vorher abklären, welches Add-on bzw. welche Kombination diesen Fehler provoziert, sonst war der safe-mode nutzlos.

    Zitat

    Weißt Du eh, was ich mit dem "Taskleistenbereich rechts unten" meine:


    Ja, du meinst die Status-Leiste. Davon gibt es nur eine. Dein Screenshot allerdings zeigt ein Pop-up.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Nein, ich meine nicht die Status-Leiste. Sondern das Pop-up. Es geht *nur* um das Pop-up.


    Das Problem tritt auch im Safe-Mode auf. Auch wenn ich alle Addons deaktiviere.


    Zum Reproduzieren:
    * Ein Mail erstellen und speichern (z.B. Betreff: "gespeichert")
    * Ein Mail an mich selbst schicken (z.B. Betreff: "versandt")
    * Ein Pop-Up mit der Info, dass 1 neue Email da ist. Allerdings werden sowohl der gespeicherte Entwurf, als auch die neue Mail im Pop-Up aufgelistet.

  • OK.
    Ich habe das Verhalten nun mit 3 verschiedenen Konten und 2 Profilen mit IMAP und POP überprüft und kann es bei mir nicht feststellen.
    Obwohl ich "Benachrichtigung anzeigen" bei mir aktiviert ist, bekomme ich partout kein Popup.
    Mich würde ja interessieren wie es sich bei anderen Lesern hier im Forum verhält.


    Noch etwas; in den von dir verlinkten Bugs, finde ich keine Hinweise, die den Ordner "Entwürfe" betreffen.
    Habe vergebens dort nach dem Wort "drafts" gesucht. Es kann irgendwie nicht der gleiche Fehler sein, den du hast.
    Bitte folgere nicht, dass ich dir nicht glaube. Solche Sachen können passieren, auch wenn hunderttausende das Problem nicht haben.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Hallo zusammen,


    also ich kann das Verhalten - nach der Anleitung vom TE - reproduzieren (TB 6.0.2 /IMAP).
    Allerdings ist meine Schmerzgrenze bei dem beschriebenen Testablauf recht groß - Entwurf speichern / Mail aus demselben Konto->an dasselbe Konto senden - weil das nicht so wirklich meinem Mailverhalten entspricht ;-)


    BTW, im TB 3.1.14 werden bei mir Entwürfe prinzipiell als gelesen gespeichert, dort kann ich es nicht reproduzieren.


    Gruß
    muellerpaul

    --
    Hier könnte Ihre Werbung stehen

  • muellerpaul ,


    Ich habe es noch einmal getestet nach der 2. (!) Beschreibung des TE.
    Bei den meisten Konten wird beim Versenden die Mail im Ordner Entwürfe gelöscht (war mir auch neu, dass das i-R- geschieht), so dass, wenn die Mail eintrifft, nur eine da ist. Das Popup erscheint nur für diese angekommene Mail.
    Bei Googlemail wurden zwar zwei angezeigt, wobei dort aufgrund der Labels gleich 4 mal die Mail auftauchte.
    Taugt also nicht als Testkonto.
    Weitere Test bei anderen Mailprovidern verliefen alle negativ, also nur eine Mail als Popup angezeigt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "muellerpaul" schrieb:


    BTW, im TB 3.1.14 werden bei mir Entwürfe prinzipiell als gelesen gespeichert, dort kann ich es nicht reproduzieren.


    Stimmt, mit Thunderbird 3 tritt es so nicht auf.

  • mrb ,


    nach der 2. Beschreibung habe ich auch getestet.

    "mrb" schrieb:

    Bei den meisten Konten wird beim Versenden die Mail im Ordner Entwürfe gelöscht (war mir auch neu, dass das i-R- geschieht), so dass, wenn die Mail eintrifft, nur eine da ist.


    Bei meinem IMAP-Konten werden die Entwürfe, wenn sie denn verschickt werden, ebenfalls gelöscht - sind ja dann kein Entwurf mehr und ist auch gut so.


    Aus deinem obigen Satz schließe ich aber, dass du bei deinen Tests den Entwurf versendet hast und nicht eine zusätzlich neu verfasste Nachricht (alles in/aus einem Konto), oder hab ich das jetzt falsch verstanden?

    "justyjusty123" schrieb:

    Zum Reproduzieren:
    * Ein Mail erstellen und speichern (z.B. Betreff: "gespeichert")
    * Ein Mail an mich selbst schicken (z.B. Betreff: "versandt")
    * Ein Pop-Up mit der Info, dass 1 neue Email da ist. Allerdings werden sowohl der gespeicherte Entwurf, als auch die neue Mail im Pop-Up aufgelistet.


    das Gleiche Pop-Up sehe ich dann auch. Aber wie gesagt: In einem Konto einen Entwurf speichern, gleichzeitig eine Mail an mich selbst aus/in dieses Konto verschicken,...
    ich wüßte nicht wann man in diese Verlegenheit kommt jenes vorzuhaben ;-)


    Gruß
    muellerpaul

    --
    Hier könnte Ihre Werbung stehen


  • Ja, das hast du falsch verstanden. Ich habe eine Mail gespeichert und eine andere versendet. Das sieht man auch auf dem Screenshot. Trotzdem, danke fürs Nachfragen!


    "muellerpaul" schrieb:


    das Gleiche Pop-Up sehe ich dann auch. Aber wie gesagt: In einem Konto einen Entwurf speichern, gleichzeitig eine Mail an mich selbst aus/in dieses Konto verschicken,...
    ich wüßte nicht wann man in diese Verlegenheit kommt jenes vorzuhaben ;-)


    Zum Beispiel wenn Du einen Bug bzw. ein unerwünschtes Verhalten deines Mailclient in einem Forum posten willst ;-) Für den Screenshot brauche ich das Pop-Up, das poppt aber nur bei neuer Mail auf.


    -justyjusty123

    Einmal editiert, zuletzt von justyjusty123 ()

  • Genaue Problembeschreibung, die dritte: Unerwüschte Notification über gespeicherten Entwurf beim Empfang einer (seperat erstellten, anderen) neuen Nachricht.


    Hab's nochmal auf einem anderen Rechner (auch Win7,de,64bit,Thunderbird 6.0.2) getestet.
    Addons hier: Allow HTML Temp
    Deutsches Wörterbuch
    Addons sind aber meines Erachtens irrelevant, da es auch im Safe-Mode auftritt.


    Wenn man den Entwurf nur in Ruhe belässt (und nicht etwa "als neu" bearbeitet) stört er nicht weiter, nur wenn du den Entwurf öffnest und speicherst, und dann ein Mail an Dich selbst schickst (was - vom Empfangen her - dasselbe ist, wie ein Mail von jemanden anderen zu empfangen) dann kommt es wiederum zu dazu, das im Popup zwei Mails als neu bzw. ungelesen aufscheinen. Das ist zwar technisch korrekt, der soeben erstellte Entwurf interessiert mich aber aus verständlichen Gründen nicht, sondern nur der Posteingang.


    Das interessante dabei ist ja gerade, dass das bei Thunderbird 3 so nicht auftritt.
    Entgegen meiner Aussage weiter oben muss ich festhalten, dass es auch im Safe-Mode mit deaktivierten Addons auftritt.


    Ich gehe davon aus, dass es auf allen Rechnern, bei denen überhaupt Notifications erscheinen, reproduzierbar sein sollte. Die Notifications kann man unter Einstellungen - Allgemein - Eine Benachrichtigung anzeigen einstellen. Wenn ich z.B. dort den IMAP-Ordner Drafts ausnehmen könnte, wäre ich glücklich.


    So trivial das Problem auch scheint, ist es nicht nur lästig. Viel mehr interessiert mich, warum das von einer Version auf die andere auf einmal auftritt.

  • Was ich wirklich witzig finde, ist: Im Bugzilla schreibt ein Entwickler, dass sie den Updater nur für Linux getestet haben, und die der Windows Teil bei einem älteren Commit nicht mit eingecheckt oder vergessen haben. Aber ausgebessert wird es nicht.


    Na gut, dann werde ich halt weiterhin darüber verständigt, dass ich ein Mail gespeichert habe ... ist ärgerlich.
    Ich weiß eh, dass ist hier nicht das richtige Forum dafür. Ich find's nur blöd, dass bei einem bekannten Problem sich das keineR ansieht.


    Bugzilla: #687140 Bitte votet dort für den Bug!