Ordner verschieben

  • Hallo,
    Thunderbird habe ich folgendermaßen strukturiert:
    Hauptordner: Posteingang
    Unterordner:
    Hauptordner:
    Unterordner:
    Hauptordner:
    Hauptordner:
    Hauptordner:
    Hauptordner:
    Hauptordner:
    Hauptordner:
    Unterodner: Monika
    Wie kann ich den Unterodner Monika so verschieben, daß er als Unterodner zum Hauptordner Posteingang erschient ?
    Ich benutze die Thunderbird-Version 5.0.
    Ariane


    Edit: Ich habe deine E-Mail-Adressen anonymisiert, um SPAM-Robots die Freude zu verderben. Sollte ich gegen dein Interesse gehandelt haben, weil du vielleicht Spam magst, entschuldige ich mich im Voraus. Du kannst dann über "Ändern" die Aktion rückgängig machen. Mod. graba

    Einmal editiert, zuletzt von Frenzi ()

  • Hallo Ariane,


    das kommt ganz darauf an, ob du deine Mails per POP3 oder IMAP verwaltest. Und auch etwas darauf, ob es sich um wirklich verschiedene Konten, oder um ein Konto mit Unterordnern handelt. Das geht leider nicht aus der Aufzählung hervor.


    Am einfachsten ist es bei IMAP: Einfach den zu verschiebenden Ordner an die richtige Stelle verschieben. Wie im Dateimanager. Selbst wenn es sich dabei um zwei echten Konten handelt, wir der Ordner mit allen darin enthaltenen Mails an das Ziel verschoben.


    Trotzdem zwei Anmerkungen dazu:
    1.) Du solltest bei derartigen Aktionen immer KOPIEREN, und wenn die Mails am richtigen Platz liegen, den Ursprungsordner löschen. Damit vermeidest du Pannen, die bei einem Verschieben immer mal auftreten können ... .
    2.) Handelt es sich um einen Ordner, gefüllt mit vielen Mails, solltest du den Ordner zuerst an der richtigen Stelle neu leer anlegen, und dann einzelne Mails (fang mit 5 Stück an, und nehme schrittweise mehr) von alten in den neuen Ordner kopieren.
    3.) Eine derartige Aktion hängt von deiner Uploadgeschwindigkeit ab. Also wundere dich nicht, wenn es "etwas" dauert.



    Und dann empfehle ich dir noch, die existierenden Mailadressen aus deinem Posting zu verfremden!
    Zum einen vermeidest du damit dumme Anmache, so in der Art, ob du die tolle Frau auf den Bildern bist ;-) oder gar ob du hier bei uns im Forum Werbung für eine Firma machen willst. Denn das ist nicht gern gesehen.
    OK?


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo,
    ich benutzte POP3. Ich habe nur ein Konto mit Unterordnern. Wie funktioniert es da ? Sorry, manchmal weiß ich noch nicht, welche Angaben gebraucht werden. Also im Notfall bitte einfach rückfragen.
    Ariane

  • Hallo frenzi,


    IMHO sollte das einfach per drag&drop gehen. Hast Du das mal versucht?


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Hallo,



    Markiere den Posteingang, rechte Maus-Taste "neuer Ordner", Name "Monika" eingeben und auf OK klicken.
    Dann wird der Unterordner Monika unter Posteingang erzeugt:
    Hauptordner: Posteingang
    > Unterordner:
    > Unterordner: Monika
    Hauptordner


    Dann kopiere den Inhalt aus dem (alten) Ordner Monika in den neu erstellten Ordner Monika.
    Danach kannst Du dann den alten Ordner löschen. Aber vorher bitte kontrollieren, dass auch alle eMails
    kopiert wurden.


    Es geht aber auch einfacher:
    Unterordner: Monika mit der LINKEN Maustaste 1x anklicken, dann die LINKE Maustaste gedrückt halten und den Mauszeiger über den Hauptordner: Posteingang verschieben und die Maustaste los lassen.
    Das war´s.

    _____________________


    Gruß
    Andreas

  • "KohnenA" schrieb:

    Unterordner: Monika mit der LINKEN Maustaste 1x anklicken, dann die LINKE Maustaste gedrückt halten und den Mauszeiger über den Hauptordner: Posteingang verschieben und die Maustaste los lassen.


    Namentlich Drag&Drop!


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Und trotzdem beharre ich bei meiner Empfehlung, immer zuerst zu kopieren und erst nach der Erfolgskontrolle die Quelle zu löschen. Also das Verschieben in zwei Vorgänge aufzuteilen. Ja, auch das geht per Drag&Drop, auch "Mausschubserart" genannt.
    Warum man dies so machen sollte, erkennen "Optimisten" wohl erst dann, wenn etwas schief gegangen ist. Aber spätestens dann ... .

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Ich gebe Peter_Lehmann . völlig Recht.
    Verschieben ist für mich wie ein rotes Tuch. es können dabei die unerklärlichsten Dinge passieren, etwa wie die bekannten schwarzen Löcher. Dateien, die beim Verschieben verloren gehen, landen auch nicht im Papierkorb und diese dann mit einem Recovery Programm wieder zu bekommen, ist fast hoffnungslos.
    Solche Sachen passieren, wenn auch nur gelegentlich. Und gerade in TB wo immer alles möglich, etwa wenn die Datenbanken einen Knacks haben oder die Indexdatei defekt ist. Hinzu kommen noch Probleme mit IMAP.
    Ich drücke daher lieber die Strg-Taste einmal zu viel als einmal zu wenig.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw