Mehrere Nutzer an einem Konto

  • Hallo Zusammen,


    ich stehe vor folgendem Problem: Eine kleine Firma in der Nachbarschaft, bestehend aus Chef und 2 Mitarbeitern besitzt einen Emailaccount info@xxxxx


    Der Email-Dienst wird kostenpflichtig von extern zur Verfügung gestellt und ermöglicht das Senden und Empfangen von Emails via IMAP.


    Die 3 haben Zugriff auf das Konto via Thunderbird.


    Das Problem ist nur, dass sie untereinander nicht merken, ob bereits ein anderer auf eine Email geantwortet hat.


    Hat jemand eine Idee wie man diesen Umstand verbessern kann ?


    Grüße


    Thommy

  • Hallo Thommy,


    und willkommen im Forum!
    Klicke mal in der Spaltenüberschrift rechts auf das kleine "Tabellen-Icon". Und dann aktiviere die Spalte "Status".


    HTH


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    danke für die Antwort.


    So war meine Frage nicht gemeint; ngelesene Nachrichten erkennt man ja auch an der Fettschrift.


    Es geht darum, dass wenn jeder einzeln die Emails von dem info@domain Konto abruft, sie nicht mitbekommen, ob jemand bereits auf eine Email geantwortet haben.
    Gesendete Wird zum Beispiel nicht synchronisiert. Dort befinden sich leider wirklich nur die Emails , die auch genau von diesem Rechner gesendet wurden.


    Ich fahre nachher mal rüber und teste ob eine partable TB INstallation auf einem Netzlaufwerk weiterhilt.
    Mal gucken, ob das gleichzeitige Arbeiten von dort aus möglich ist.


    Grüße


    Thommy

  • Bei mir wird als Status auch "Beantwortet" angezeigt. Reicht das nicht?
    Wo die gesendete Mail (die Antwort) abgelegt wird, legst doch du fest. Ich lasse meine Antworten direkt unter den Ursprungsmails ablegen. Somit stehen Frage und Antwort unmittelbar untereinander. IMHO die beste Lösung.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • huhu Danke,


    werde ich mal prüfen ( lassen ) .


    Wie kann man es eigentlich abstellen, dass Thunderbird beim Antworten den Cursor immer ans Ende der Mail setzt.


    Meiner Meinung nach nicht wirklich sinnvoll, da dies ja dem normalem Konversationsablauf widerspricht.


    Viele Grüße


    Thommy

  • Hallo,

    "HornyVorny" schrieb:


    Wie kann man es eigentlich abstellen, dass Thunderbird beim Antworten den Cursor immer ans Ende der Mail setzt.
    Meiner Meinung nach nicht wirklich sinnvoll, da dies ja dem normalem Konversationsablauf widerspricht.


    dazu etwas Grundsätzliches: Das TOFU und auch TOFU


    Ansonsten: > Extras > Konten-Einstellungen > %Kontoname% > Verfassen & Adressieren > Verfassen...die 2. Einstellung anschauen.

  • "HornyVorny" schrieb:


    Meiner Meinung nach nicht wirklich sinnvoll, da dies ja dem normalem Konversationsablauf widerspricht.


    Hallo Thommy :)


    als Ergänzung: TOFU im Bundestag.


    HTH
    Gruß Ingo