Adressbuch nur eingeschränkt nutzbar - keine Übersicht mehr

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Hallo ihr lieben,
    vor zwei Tagen habe ich ein paar Tasten gedrückt und dann hat sich die Ansicht bei meinem Adressbuch geändert.
    Von der Übersicht-Seite mit meinen verschiedenen Adresslisten (gesammelte Adresse, persönliche Adressen) zu einer Maske für nur eine Emailadresse.
    Ich habe ein Screenshot gemacht und komme da nimmer raus - würde gerne wieder auf die Übersicht-Seite kommen und habe schon (fast) alles ausprobiert.
    Hilfe!!
    LG
    Christian

  • Hi Christian,


    "zupfe" mal mit der Maus an der linken Begrenzung. Vermutlich hast du die Spalte mit den Adressbüchern nur zugezogen.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Ich habe gezupft, aber das Fenster ist nur größer geworden :-( (aber zumindest eine Idee, die ich bisher noch nicht hatte, Danke!)
    Ich habe alle Punkte in den Reitern schon ausprobiert und stehe wirklich an...
    Vielleicht deinstallieren und neu draufspielen, da habe ich nur Sorge, dass die Emails alle futsch sind oder bleiben die in ihrem Ordner?? - habe dafür keinen speziellen angelegt.

  • Hallo Christian,


    sichere zunächst dein TB-Profil, insbesondere die Dateien mit der Endung MAB (das sind die Adreßbücher).


    Versuche über Das Dateimenü ein neues Adreßbuch zu erstellen. Öffnet sich jetzt links die Adreßbuchspalte?


    Neuinstallation ist keine sinnvolle Option, weil das Problem in deinem Profil liegt, das bei der Neuinstallation des Programms nicht tangiert wird.

  • Also, ich habe gesichert und dann bei meiner Maske und neu ein neues Adressbuch angelegt. Es passiert gar nichts.
    Selbst wenn ich unter gleichem Namen nochmal ein neues Adressbuch anlege, kommt keine Fehlermeldung, dass es ein Adressbuch unter dem Namen schon gibt.
    Gibt es die Möglichkeit ein Adressbuch von der Emailmaske aus zu erstellen??
    Und wenn ich nur meinen Emailordner sichere und die Adressen sind zum Glück gesichert, dann könnte doch eine komplette Neuinstallation Sinn machen oder??
    Oder kann ich ein neues Profil anlegen mit den alten Emails??
    LG
    Christian

  • Naja, ich habe jetzt über Idoswin bzw. den Explorer direkt die Datei thunderbird.exe geöffnet und da hat sich nicht geändert.
    Weiss nicht, wie ich auf Windows 7 sonst den abgesichterten Modus öffnen kann - wenn ich den Dateipfad in die Suchen-Zeile eingebe, kommt eine Fehlermeldung, obwohl bei mir der Pfad stimmen könnte.
    Ich finde schon Thunderbird und kann es öffnen, weiß aber nicht, ob es der abgesicherte Modus ist. Woran erkenne ich das?
    Und das Adressbuch ist doch kein Add-on oder??
    LG
    Christian

  • Hallo,


    hast du es mal mit dem Weg über Hilfe>Mit deaktivierten Addons neu starten versucht?

    "chrisruether" schrieb:

    Und das Adressbuch ist doch kein Add-on oder??

    das sage ich ja auch nicht, aber oft spielen Addons da einen Streich, z.B. ein Theme oder ein Adressbuch-Addon.

  • Hallo,


    sind in dem Profil überhaupt MAB-Dateien vorhanden? Wenn ja, wo genau (Pfadangabe oder Screenshot vom Explorerfenster), wieviele, wie heißen sie?

  • Dat is ja schwierig hier...
    Also, wie ich ohne Add-ons starten kann, habe ich nicht rausgefunden - gibt es da ne Hilfsseite - habe ich oben eingegeben, aber nichts gefunden, vielleicht habe ich Tomaten auf den Augen.
    Ich habe bei Thunderbird nur Lightning und Standard 8.0 als Add-On, sonst nichts - bei Firefox einige Player.
    Als MAB-Dateien habe ich gefunden:
    abook 2KB MAB 11/5/2011
    history
    impab
    impab-1
    impab-2
    impab-3
    impab-4

  • Hallo,


    "chrisruether" schrieb:

    Also, wie ich ohne Add-ons starten kann, habe ich nicht rausgefunden - gibt es da ne Hilfsseite -

    ich habe oben zweimal einen Menüpunkt in Thunderbird dazu gepostet (Hilfe>...) und auch einen Link.
    Aber wenn das alles nicht geht, hast du etwa einen portablen Thunderbird am Laufen?
    Und wenn ich den Screenshot ansehe: wieso ist der Pfad zum Profil in C:\temp ?

  • Das Adressbuchproblem habe ich genau so erlebt. Zu sehen ist nur noch ein persönliches Adressbuch. Die gesammelten Adressen sind veschwunden. Was kann ich tun?
    Gruß
    Reinhard Berger

  • Denselben Fehler des Adressbuchs habe ich seit einigen Wochen. Bisher habe ich im englsichsprachigen Forum nach Hilfe gesucht, aber nichts gefunden.
    Alle Ratschläge hier im forum habe ich schon versucht aber bisher keine Lösung gefunden.


    Es wird nur das persönliche Adressbuch angezeigt. Die anderen Adressbücher sind vorhanden und werden beim Verfassen einer Mail angezeigt. Aber da im Adressbuchfenster die Spalte mit den einzelnen Adressbüchern verschwunden ist, können die Adressen nicht mehr gepflegt werden.


    Sollte es dazu wirklich Keine hilfe geben?
    H. Schroeter

  • Hi,


    - Beende den Thunderbird
    - Benenne den obersten Profilordner (\Thunderbird) um und verstecke ihn somit vor dem Programm
    - Starte den TB und lege ein Konto an. (=> dadurch erzeugst du ein Minimalprofil)
    - Lege so viele Adressbücher an, wie du auch in deinem alten Profil hast. Zumindest mit je einem Eintrag.
    - Beende den Thunderbird wieder
    - Kopiere die bisherigen Adressbuchdateien in dieses neue Profil hinein. Einfach überschreiben.
    - Starte den TB und sehe dir die Adressbücvher an. Alles in Ordnung und sichtbar?


    Eigentlich, wenn die AB-Dateien in Ordnung sind, müsste Adressbucvhmäßig alles funktionieren.
    Jetzt kannst du die Konten alle einrichten, Add-ons installieren und die Mails übernehmen.
    Wenn es nicht funktionieren sollte (dann ist garantiert ein AB defekt!) oder wenn du dir nicht die Arbeit machen willst, dann kannst du das Testprofil löschen und das originale einfach wieder umbenennen, und alles ist wie vorher.


    Ein sauberes, frisches und unverbasteltes Profil ist immer die beste Lösung.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Aaaaalso.
    Einmal ein Juipiiiiii für einen Teilerfolg.
    Mit Dazu öffnen Sie in Thunderbird das Menü "Hilfe" und wählen den Eintrag "Mit deaktivierten Add-ons neu starten..."."
    habe ich die Leiste mit den Listen wiederbekommen - super, fein, jaaaa
    Dann habe ich alle, ich sage ALLE Add-ons deaktiviert (über Extras - Add-Ons - einzeln deaktivieren) und bekomme im Normal-Modus immer noch mein eingeschränktes Adressbuch.
    Wie kann das sein oder was kann ich tun??
    An Erweiterungen habe ich nur Lightning, als Plug-Ins habe ich Acrobat Reader, Google Update, Java2x, Shockwave, Silverlight, wobei die wohl von Mozilla Firefox kommen, den ich auch installiert habe.
    Diese Plugins können nur über Firefox deinstalliert werden und Lightning brauche ich schon, weil mein Kalender dadrinnen ist.
    Sonst habe ich nur Erscheinungsbild Standard Theme 8.0
    Gibt es sonst noch Add-Ons, die ich habe aber nicht sehe oder verändern kann?
    Einmal bin ich dankbar, weil ich jetzt weiß, wie ich meine Listenzeile wiederbekomme, allerdings wäre es fein, wenn es auch im normalen Modus klappen würde.
    Noch Ideen dazu??
    UND VIELEN, VIELEN DANK, ich bin erstmal sehr erleichtert :-) ( puhhhh )


    P.S.
    Und danke für die Info mit Profiländerung. Werde ich wohl probieren, wenn mich das zu sehr nervt mit dem Add-on-freien Modus. Im Moment könnte ich damit leben, so wie es ist.
    Danke nochmal, bin froh, dass meine Adressen wieder da sind und ich zumindest einen Weg drumherum habe.

  • Hallo,


    Lightning war auch deaktiviert?
    Hmm, ich fürchte, da ist es sinnvoller ein neues Profil einzurichten, statt weiter zu suchen.

  • Hallo,


    das Problem hat sich mit der kommenden Version 10 hoffentlich erledigt:
    https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=609245


    Man kann dann verschwundene Verzeichnislisten (und auch im Hauptfenster die Konten-/Ordnerliste) über das Menü Ansicht > Fensterlayout wieder aktivieren.


    Gruß
    Thunder

  • "Thunder" schrieb:

    das Problem hat sich mit der kommenden Version 10 hoffentlich erledigt


    Eine Anmerkung, die ich mir nicht nehmen lasse: Die Echtzeitfanatiker beweisen mal wieder, das bei ihnen Echtzeit heißt, daß man die Benutzer echte Zeit damit vergeuden läßt, einen Bug über (mindestens) einen folgenden Major-Release-Wechsel hinweg zu beweinen. Schon traurig so etwas. :nixweiss:


    Hallo Thunder,
    wie gut, daß du "hoffentlich" dazu geschrieben hast. Ich ergänze: Hoffentlich ® kommen da "in Echtzeit" neue Bugs nicht schneller dazu, als alte entfernt werden.