Ordneransicht verschwunden???

  • Thunderbird-Version: 9.0.1
    Betriebssystem + Version: Win 7
    Kontoart (POP / IMAP): beides


    Hallo zusammen,
    seit dem Update auf die 9er-Version wird mir interessanterweise meine Ordner-Ansicht nicht mehr angezeigt (s. Screenshot).


    Kann mir jemand verraten, womit das zusammenhängen könnte?!


    Danke, frohe Weihnachen und viele Grüße
    Timo


  • Hallo Goldbär,


    zunächst ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest!


    Wie ist bei Dir die Einstellung der Menüfunktion [Ansicht]-[Ordner >] ?
    Welche Ansichtsart ist markiert?


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Feuerdrache,


    es sollen "ALLE" Ordner angezeigt werden.


    Ich habe bereits viel mit der Ansichtsoption rumprobiert, sowohl was die Ordner, als auch was das Fensterlayout angeht.


    Im Übrigen ist mir noch etwas aufgefallen:
    Bisher wurde ich nach dem Start nach meinem Passwort gefragt. Nun werde ich erst nach dem Passwort gefragt, wenn ich Mails abrufe (über Abrufen-Alle). Dann sehe ihc auch, dass verschiedene Mails abgerufen werden, sehe aber nicht, in welchen Ordnern sie abgelegt werden.


    Die Mail- und Konteneinstellungen scheinen also weiter vorhanden zu sein...


    Viele Grüße
    Timo

  • Abgesicherter Modus keine veränderung


    Mit deaktivierten Add ons keine änderung


    Ordner ansichten ändern keine veränderung


    Update neu keine veränderung


    PC neu starten keine veränderung


  • Leider auch bei mir dieselben Ergebnisse...;-(

  • Hallo,


    eine mögliche Lösung des Problems von hier: Email pane blank

    Zitat

    ...that might mean a file is corrupted in the profile folder. Close Thunderbird, navigate to the profile folder and rename the file folderTree.json to folderTreejson.old. Restart Thunderbird and see if things are back to normal.


    Wichtig: Unbedingt vorher eine Sicherung des Profilordners anlegen!

  • Hallo ihr Helfer im Netz,
    ich bin seit eben neu hier und habe auch das oben beschriebene Problem.
    Meine Ordneransicht ist verschwunden.
    Nun haben ja die Tipps bei meinem Vorredner funktioniert.
    Ich würde gerne den Eintrag im Profilordner von Thunderbird testen. Ich finde aber diesen Profilordner gar nicht.
    Wer ist so nett und hilft mir Halblaien?
    Pirx

  • Vielen Dank an "Schlingo".
    Habe nachgeschaut und soll "thunderbird.exe -ProfileManager" eingeben.
    So geschehen, aber es kommt meine Thunderbird-Startseite, auf der ja, wie geschildert, nichts richtig funktioniert. Also auch kein Zugang zum Profilordner.


    Ich weiß also nach wie vor nicht weiter.
    Weiß eigentlich Mozilla von dem Problem?
    Gruß,
    Pirx

  • Hallo,

    Zitat von "pirx"


    Habe nachgeschaut und soll "thunderbird.exe -ProfileManager" eingeben.


    du solltest ja kein neues Profil erstellen, sondern wolltest den Profilordner finden. Genau dies zeigt obiger Link an.
    Allerdings könnte der Ordner "versteckt" sein. Leider fehlen die entscheidenden Informationen aus dem unauffällig gelben Kästchen, um nähere Tipps zu geben.
    :arrow:

  • Zitat von "pirx"

    Vielen Dank an "Schlingo".
    Habe nachgeschaut und soll "thunderbird.exe -ProfileManager" eingeben.
    ...


    Nein! Solltest Du nicht, denn ein Profil anlegen ist der zweite Abschnitt des von Schlingo gesetzten Links. Zu oberst (erste Bildschirmhälfte) findest Du folgenden Abschnitt:



    Das müsste zum Finden genügen!


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Zitat von "Feuerdrache"

    Das müsste zum Finden genügen!


    Hallo :)


    jein. Darunter, in dem unauffälligen Kasten, steht noch ein (für Benutzer einer WinDOSe) wichtiger Hinweis.


    Gruß Ingo

  • Hallo Schlingo,


    danke für den Hinweis ;) auf den von mir (nicht zitierten) fehlenden Rest:


    Zitat

    Ergänzende Informationen: Wie Sie Ihr Profil finden


    Hinweis:
    Der Ordner "AppData" bzw. "Anwendungsdaten" ist unter Windows ein versteckter Ordner. Entweder deaktivieren Sie das Ausblenden von versteckten Dateien und Ordnern oder Sie geben %AppData% unter Start in das Suchfeld bzw. unter "Ausführen..." ein. Dies führt Sie direkt zu diesem Ordner.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Freunde,


    wäre es nicht einfacher, wenn man den OP auffordert, im Hilfemenü des TB auf "Informationen zur Fehlerbehebung" (oder so ähnlich, ich habe die VM mit TB9 gerade nicht offen) zu wählen und dort für den Profil-Ordner auf "Beinhaltenden Ordner"? Es öffnet sich der Dateimanager (im Zweifelsfall der Windows Explorer) am richtigen Ort, und das völlig unabhängig davon, ob versteckte Ordner angezeigt werden. Der Fragesteller braucht also nur noch in die Adresszeile des Explorers zu gucken (sie eventuell hier in eine Antwort einfügen) und alles ist klar.

  • Zitat von "Cosmo"


    wäre es nicht einfacher, wenn man den OP auffordert, im Hilfemenü des TB auf "Informationen zur Fehlerbehebung" [...] zu wählen und dort für den Profil-Ordner auf "Beinhaltenden Ordner"?


    Hallo Thomas :)


    guter Hinweis ;)


    Zitat


    Es öffnet sich der Dateimanager (im Zweifelsfall der Windows Explorer) am richtigen Ort, und das völlig unabhängig davon, ob versteckte Ordner angezeigt werden.


    Hier (XP) öffnet sich ein Arbeitsplatz-Fenster, und zwar...


    Zitat


    Der Fragesteller braucht also nur noch in die Adresszeile des Explorers zu gucken


    ... ohne Adressleiste. Grund: diese muss (getrennt für Arbeitsplatz und Explorer) explizit eingeblendet werden. Da ich den Arbeitsplatz selten nutze, hatte ich das bisher nur für den Explorer getan.


    Gruß Ingo

  • Hallo Ingo,


    Zitat von "schlingo"

    Hier (XP) öffnet sich ein Arbeitsplatz-Fenster


    Das wundert mich, denn auch in meinem Arbeitssystem mit XP öffnet sich, wenn ich diese Funktionalität in FF 3.6.25 verwende, das Explorerfenster mit dem Profilordner. Das mit der Adreßleiste ist dagegen klar; ich aktivierte die nach der Installation des Systems als eine der ersten Maßnahmen und habe in den Ordnereinstellungen diese Einstellung für alle Explorerfenster übernommen - letzterer Schritt ist wichtig, sonst bringt es nichts. Aber die Adreßleiste im Nachhinein zu aktivieren ist ja immer noch einfacher, als eine Anleitung zu lesen. :vielposten:


    Ähem, ich komme gerade ins Grübeln, ob ich dich vielleicht falsch verstanden habe. Ich verstehe unter Arbeitsplatzfenster ein Explorerfenster, in dem der Arbeitsplatz als Inhalt zu sehen ist (also das, was mit Win-E erscheint). Reden wir vom gleichen?

  • Zitat von "Cosmo"


    Ähem, ich komme gerade ins Grübeln, ob ich dich vielleicht falsch verstanden habe.


    Hallo Thomas :)


    ja ;)


    Zitat


    Ich verstehe unter Arbeitsplatzfenster ein Explorerfenster, in dem der Arbeitsplatz als Inhalt zu sehen ist (also das, was mit Win-E erscheint). Reden wir vom gleichen?


    Jein. Das Fenster, das beim Klick auf das Desktopsysmbol "Arbeitsplatz" erscheint, ist zwar natürlich auch ein Explorerfenster im weiteren Sinn, unterscheidet sich aber leicht vom Fenster, das Du per Win-E erhältst. Im Arbeitsplatz habe ich links die Aufgaben- und im Explorerfenster die Ordnerleiste (Ansicht - Explorer-Leiste). Ich nutze ausschließlich letztere Tastenkombination, weil ich die Ordnerleiste bevorzuge. Deshalb war mir bisher gar nicht aufgefallen, dass die Adressleiste im Arbeitsplatz ausgeblendet war. Im Explorerfenster ist sie selbstverständlich eingeblendet.


    Gruß Ingo