aktuelle Version trotz vorhandenem Update

  • Thunderbird-Version: 9.0
    Betriebssystem + Version: Vista SP2
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): diverse


    Hallo,


    ich hab leider beim googlen nichts passendes gefunden. Deshalb versuche ich es mal hier.
    Wenn es von Mozilla eine neue Version gibt, dann meldet dies der Firefox und updatet sich. Bei meinem Thunderbird steht z.B. die 9.0 bereit und mein 8er Thunderbird meldet, dass er aktuell sei. Dies geht bei mir schon seit etlichen Major-Versionsprüngen so. FF erkennt sofort ein verfügbares Update - TB nicht.


    Woran kann dies liegen?


    Gruß


    Ralf

  • guten Morgen!


    Bei Version 8 und 9 liegts auf jeden Fall daran, dass Das Vogelei Nr. 9 kaum ausgeschlüpft war, schon ein 9.01 nachgereicht wurde, da hatte ich auch einen Tag lang oder länger die Version8 plötzlich als die aktuellste, bis Version 9.01 angeflogen kam. Übrigens hatten wir bei firefix 7wischen 7 und 8.01, wenn man einen schlechten zeitpunkt beim Schauen nach dem Update erwischt hatte, das gleiche Phänomen.

  • Darn liegt es wohl nicht. Ich hab das Problem schon seit der 2.x. TB erzählt immer, dass er aktuell ist, egal welche Version gerade neu ist. Ich habe dann immer diese Version manuell heruntergeladen und installiert. Bei dem nächsten Step wieder das gleiche und zwar obwohl ich in den Einstellungen die Suche nach Updates aktiviert habe (wär auch egal, wenn ich es manuell mache ist es auch nicht anders) Es ist wie wenn TB den Updateserver nicht sehen würde...


    Gruß


    Ralf

  • Zitat von "ralf_rapp"

    TB erzählt immer, dass er aktuell ist, egal welche Version gerade neu ist. Ich habe dann immer diese Version manuell heruntergeladen und installiert.


    ralf_rapp


    Hallo Ralf!
    Habe das gleiche Problem (auch bei FF seit FF7). Den Fehler konnte ich dank Foren-Unterstützung beheben. Aber bei TB habe ich bisher nirgends eine Lösung gefunden. Der Auto-Update funktioniert einfach nicht!
    Habe alle möglichen Einstellungen von TB ausprobiert, ohne Ergebnis!
    Und wer sagt uns jetzt, warum das so ist?
    Gruß
    HDW38

  • Das würde mich auch interessieren.Ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen, dass wir die Einzigen mit diesem Problem sind.


    Ich vermute das Problem in der Konfiguration aber ich wüsste nicht die Schraube an der gedreht werden sollte ...


    Wäre schön, wenn einem hier jemand helfen könnte.


    Gruß


    Ralf

  • Hallo und guten Tag,


    ralf : ähm, wenn ich es richtig sehe, ist ralf_rapp = EKG? Dann würde ich gerne die Beiträge von EKG zu ralf_rapp ziehen und EKG sperren, denn doppelte Anmeldungen führen nur zu Verwirrung, gib mir bitte Bescheid, ob das OK für dich ist, Ralf!


    Zum Thema:
    außer dem Profilordner, bei XP standardmäßig in C:\Dokumente und Einstellungen\%Benutzer%\Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles
    gibt es auch noch einen Ordner in C:\Dokumente und Einstellungen\%Benutzer%\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles
    in welchem Update-Informationen und der Cache abgelegt werden.
    Deinstalliert TB, löscht den Ordner in "Lokale Einstellungen" und installiert TB neu, dann sollte es fortan funktionieren, den erstgenannten Profilordner einfach lassen, der wird weiter verwendet.

  • Vielleicht hat irgendeine Erweiterung an der voreingestellten Update-URL rumgedreht?
    Rufe mal about:config auf und schau mal, was unter "app.update.url" steht.
    Wenn das fett gedruckt ist, sind dort vom Standard abweichende Änderungen drin.
    Bei mir steht dort

    Code
    1. https://aus2.mozillamessaging.com/update/3/%PRODUCT%/%VERSION%/%BUILD_ID%/%BUILD_TARGET%/%LOCALE%/%CHANNEL%/%OS_VERSION%/%DISTRIBUTION%/%DISTRIBUTION_VERSION%/update.xml