150 Adressen rational eingeben

  • Thunderbird-3.1.17:
    Betriebssystem + WIn7:
    Kontenart (IMAP):
    Postfachanbieter (z.B.netcologne.de):
    Ich muss 150 Adressen eingeben. So wie ich das kennen, ist das eine "Knechtsarbeit".
    Diese Adressen sollen außerdem möglichst nur einer bestimmten Verteilerlsite zugeordnet werden.
    Wie kann ich das erreichen?
    Gruß Discipuli

  • Ist es evtl. möglich die Daten als CSV / TXT File zu exportieren ?
    Vielleicht hilft dir auch die Erweiterung MoreFunctionsForAddressBook.


    Dann musst du die Adressen nur noch manuell einer Verteiler Liste zuordnen.

  • Hallo,


    kann es sein, dass du zwei Accounts bei uns im Forum hast, siehe > Benutzername discipul*
    Dann sag mir bitte per PN Bescheid, damit ich die Beiträge zusammen legen kann, denn so ist das verwirrend.


    Zitat von "discipuli1"

    Ich muss 150 Adressen eingeben.

    woher kommen denn die Adressen, aus vorhandenen, in TB vorliegenden Mails?

  • ja das bin ich.
    mir war aber nicht klar, dass ich discipul statt discipuli eingegeben hatte.
    Dann habe ich mich eines Tages als discipuli1 angemeldet.
    Wenn das möglich ist, dann bitte alles unter discipuli zusammen fassen.
    Danke
    Discipuli

  • Die Adressen kommen aus einer Txt Datei.
    Die könnte ich zur CSV machen, darin könnten beiiebig viele Felder mit Semikolon getrennt ;; sein
    In einem Feld stände dann der Anzeigename und in einem anderen die e-Mail Adresse.
    Die könnrten natürlich auch die richtige Reihenfolge haben.
    Kann ich so eine Datei eilnlesen, wie ?
    Diese Adressen sollten eigentlich nur in einem eigenen Adressbuch erscheinen.
    Bis jetzt habe ich drei: Adressen / Persönliches.../Gesammelte..
    Wie lege ich ein 4. an?
    Darein würde ich die gerne einlesen.
    Den Namen des Adressbuches könnte ich auch irgendwo platzieren.
    Ich habe mir eine ldif angesehen, das sind ja ganz schlichte Text-Dateien
    MfG
    Discipuli

  • Hallo,

    Zitat

    darin könnten beiiebig viele Felder mit Semikolon getrennt ;; sein


    Die wird TB nicht akzeptieren, die müssen schon Komma getrennt sein.
    Dies zu ändern einem einzigen Schwung ist aber nicht schwer. Wordpad braucht man dafür aber mindestens.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Danke,
    das mit dem Komma ist ja wirklich kein Problem.
    Ich weiß halt nur von "früher" dass MS-Access standardmäßig ein Semikolon hatte.


    Aber wie ist es mit dem 4. Adressbuch Name xyz
    Und wie ist es mit dem import?
    Gruß
    Discipuli

  • Es ist doch kein Problem ein weiteres Adressbuch anzulegen. Das brauchst du aber in diesem Fall nicht, weil beim Import sowieso ein neues angelegt wird.
    Adressbuch öffnen, Extras, Importieren, Adressbücher, dort "Textdatei" auswählen.
    Wenn in dem Adressbuch viele Felder beschrieben wurden (Telefon, Ort, Postleitzahl) wirst du beim IMport danach gefragt und du musst diese Felder den Feldern im TB Adressbuch angleichen.
    U.U. kann das eine zermürbende Angelegenheit sein, bei aber nur 2 oder drei Feldern dürfte es kein Problem sein.
    Weiterhin kann es passieren, dass alle Umlaute und bestimmte Sonderzeichen falsch dargestellt werden, weil TB Unicode (UTF-8) verwendet. Andere Programme, aus denen exportiert wurde evtl. aber noch ANSI verwenden.
    Zwar kann man auch das hinbekommen, ist aber schon etwas aufwendiger.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw