Umstellen von POP auf IMAP

  • Thunderbird-Version: 7.0.1
    Betriebssystem + Version: Windows 7 Home
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Yahoo


    Hallo,
    ich würde gerne von POP auf IMAP umstellen. wie mache ich das am Besten?
    Seit einigen Jahren verwende ich TB für ein POP-Konto (Yahoo).


    Alle Mails werden von Yahoo runter geladen, die ich dann auf TB in verschiedene Ordner gelegt habe. TB ist so eingestellt, dass die abgerufenen Mails auf Yahoo nicht gelöscht werden. Mittlerweile sind 11 Tausend Mails im Yahoo-Posteingang. Auf TB sind diese in verschiedenen Ordner abgelegt. Diese Ordnung will ich aber bei einem Umstieg zu IMAP nicht verlieren.


    Geht das? Kann diese Ordnerstruktur zu Yahoo rückübertragen werden?


    LG,
    Stephan

  • Hallo Stephan1111,


    eigentlich wird der Serverstand nach TB synchronisiert, nicht umgekehrt. Dein Wunsch ist also nur dann zu erfüllen, wenn Du folgendes machst:
    1. lösche alle Mails auf dem Server
    2. lege ein IMAP-Konto parallel zu dem bereits vorhandenen POP-Konto an
    3. kopiere in TB die Mails / Ordner aus dem POP-Konto in das IMAP-Konto (drag&drop bei gedrückter Strg-Taste)


    Schritt 1 kann natürlich aus Sicherheitsgründen auch zum Schluss erfolgen, wenn genügend Spiecherkapazität zur Verfügung steht. Dann sollten die gerade kopierten Mails aber ausgenommen werden. ;)


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hi,
    du kannst parallel zum POP-Konto ein IMAP-Konto anlegen und das POP-Konto stilllegen, also den Abruf deaktivieren. Du kannst es aber weiter als Ablage benutzen, indem du die Mails, die auf dem IMAP-Konto ankommen, mit Filtern in das POP-Konto kopierst oder verschiebst (beim Verschieben wird vom Server gelöscht!). Damit bleibt deine Struktur erhalten.

    Zitat

    Kann diese Ordnerstruktur zu Yahoo rückübertragen werden?


    Theoretisch ja, praktisch bin ich sehr skeptisch. Bei solchen Mengen gibt es erfahrungsgemäß immer Probleme.
    P.S. slengfe : du warst schneller, nun hat er die Qual der Wahl ;)

  • Danke für Eure Antworten, und so schnell!


    Wie ist das bei einem bestehenden IMAP-Konto? Ich gehe online und TB holt sich die neuesten Mails aus dem Posteingang von Yahoo.


    1,
    Werden die Mails etwa anhand der Datei popstate.dat ausgewählt?


    2,
    Kann man einstellen, dass immer das komlette Mail samt Anhänge runtergelden wird und nicht nur die Kopfzeile?


    LG,
    Stephan

  • Guten Morgen,


    1. nein, die ist nur bei POP-Konten vorhanden, bei IMAP wird die Liste bei jedem Serverkontakt neu synchronisiert


    2. du kannst, und das ist standardmäßig voreingestellt, die Nachrichten auf dem PC bereithalten, also offline verfügbar machen. Aber Vorsicht: es findet trotzdem ein Abgleich satt, löschst oder verschiebst du z.B. an einem Ort, wird es beim nächsten Abgleich auch an dem/den anderen Ort/en nachvollzogen!


    Ich kopiere alle eingehenden Mails per Filter automatisch in lokale Ordner, damit kann ich auch eine lokale Datensicherung leichter vornehmen. Den Haken für das Nachrichten bereithalten habe ich entfernt in Extras>Konten-Einstellungen>%Accountname%>Synchronisation & Speicherplatz

  • Guten Abend,


    Auf das, was Rum schreibt, bezieht sich meine nächste Frage:
    "... bei IMAP wird die Liste bei jedem Serverkontakt neu synchronisiert. "


    Das bedeutet also, dass beim Online Gehen jedes Mal alle 11000 Mails meines TB-Kontos auf dem Yahoo-Account abgehakt und der Rest runter geladen wird. Ist es dabei egal, in welchem Ordner diese Mails liegen? Auch wenn sie in unterschiedlichen Ordnern liegen?


    Auf ein gutes, neues Jahr,
    Stephan

  • Hallo, guten Morgen,


    wenn der Server mitspielt, werden auch die Unterordner synchronisiert, probiere es doch einfach aus und schiebe per Webmail eine Mail von a nach b und starte danach TB.


    Zitat


    Auf ein gutes, neues Jahr,

    Thx, dir auch!

  • Hallo,


    ich sehe, dass das Verständnis für IMAP noch nicht voll ausgeprägt ist. Also: TB funktioniert dabei faktisch wie eine Fernbedienung für den Server. Du siehst in TB nur das, was auf dem Server ist. Etwas anderes ist es, wenn Du in TB lokale oder nicht abonnierte Ordner benutzt, aber dass musst Du ja aktiv und vor allem selber einrichten. Alles was auf dem Konto in TB ist, ist auch auf dem Server.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Stimmt, ich versuche, zu verstehen.
    Daher bitte ich höflichst um konkrete Beantwortung meiner vorigen Frage. Das würde mein Verständnis erweitern. Auch wenn sich die Antwort aus anderen Beschreibungen ableiten lässt, ich frage aus einem bestimmten Grund.


    LG,
    Stephan

  • Hallo,


    ich habe die Frage eigentlich oben beantwortet: TB funktioniert wie eine Fernbedienung. Auch im Offline-Modus, nur dass die Befehle dann halt verspätet gesendet werden. Somit bleibt der Stand auf dem Server wie er ist, bis TB wieder online ist. Dann werden Änderungen nachvollzogen.


    D.h. in Deinem konkreten Fall: In TB ist die Mail schon in einem anderen Ordner als auf dem Server (in diesem Fall gibt es eine Diskrepanz zwischen beiden Ständen). Wenn Du mit TB online gehst, wird dies wieder synchronisiert und die Mail wird auch auf dem Server verschoben.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Gut, mir geht ein Licht auf.
    Ich gehe mit meinem IMAP-Konto online, womit ein Abgleichen gestartet wird.


    Ich verstehe es so:
    Ein Mail, das auf dem Server und in TB in unterschiedlichen Ordnern ist, ist nach dem Abgleichen auf dem Server und auf TB in dem Ordner, in dem es in TB war. Das heißt, für den Ordnerstandort eines Mails ist TB maßgeblich, wenn ich das richtig verstehe.


    Wie kommt es auf dem Server in den anderen Ordner? Wird es dort intern verschoben oder von TB neu hoch geladen?


    Und was passiert mit einem Mail, das zwar auf TB, aber nicht auf dem Server, also dort auch nicht in einem anderen Ordner ist? Wird auch hier der Server dem TB-Zustand angepasst und das Mail hoch geladen? Oder wird es in TB gelöscht?


    LG,
    Stephan

  • Hallo,


    nein, eigentlich ist der Server maßgeblich. Wie es technisch genau funktioniert weiß ich nicht, aber ich könnte mir vorstellen, dass TB Offline-Änderungen speichert und dann beim Onlinegehen nachholt.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Das ging aber schnell. Ich brauche da immer einige Zeit zum Verarbeiten.


    Aber diesmal überrascht mich Deine Antwort (nein, eigentlich ist der Server maßgeblich).
    Bedeutet das etwa, dass beim Abgleichen Mails auf TB gelöscht werden, wenn sie beim Abgleichen auf dem Server nicht gefunden werden???

  • Hallo,


    TB synchronisiert jeweils seinen Stand mit dem Server. Es gibt zwar auch die Möglichkeit, Mails offline verfügbar zu machen, aber Standard ist, dass TB gar keinen eigenen Bestand hat. Es ist - wie ich schon schrieb - eine Fernbedienung. Und auch noch, wenn Du so willst, eine Schnittstelle (Interface).


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hi,


    aber ich möchte doch nicht ein Mail jedes Mal aufs Neue runterladen, wenn ich es immer wieder lesen möchte. Dann kann ich ja gleich auf TB verzichten und online meine Mails bearbeiten.


    Und wie kann nun vorige Frage:
    Bedeutet das etwa, dass beim Abgleichen Mails auf TB gelöscht werden, wenn sie beim Abgleichen auf dem Server nicht gefunden werden???
    beantwortet werden?

  • Das ist folgerichtig. Und ich habe nicht gesagt, dass alle Mail abgerufen werden. Nur die Einträge in dem geöffneten Ordner und die angeklickten Mails. So ist IMAP. Und dann habe ich ja schon zwei Mal die Möglichkeit der Offline-Verfügbarkeit angesprochen.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Worum geht es jetzt hier eigentlich? Ich habe den Überblick verloren. Die Beschreibung in den von Dir verlinkten Posting war auf Deine Frage bezogen, wie man von POP auf IMAP umsteigt und die in TB vorhandene Ordnerstruktur auf den Server zu übernehmen. Dazu müssen sie vorher auf dem Server gelöscht werden (logisch, oder?).


    Also beschäftige Dich doch noch mal mit POP und IMAP. Dazu kannst Du unsere Suchfunktion und unsere Anleitung nutzen.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Wenn ich die Mails auf dem Server lösche, sind sie ja weg. Und beim ersten Abgleichen auch auf TB.
    Wo ist da die Ordnerstruktur erhalten, wenn alle Mails gelöscht sind?


    LG,
    Stephan