Konteneinstellung - Weiterleitung von externem Account

  • Thunderbird-Version: 9.0.1
    Betriebssystem + Version: WIndows 7 starter
    Kontenart (POP / IMAP): pop
    Postfachanbieter (z.B. GMX):gmx


    Ich habe einen GMX-Freemail-Account. Auf diesen Account x.x.@gmx.de werden E-Mails an die Adresse x.y.@verein.de weitergeleitet. Ich möchte gerne bei Antworten auf diese Mails die Adresse x.y.@verein.de im Absender zeigen.


    Ist das grundsätzlich möglich und mit welchen Einstellungen kann ich das einrichten?


    Vielen Dank für Eure Hilfe!

  • Hi,
    da GMX keine fremden Absender akzeptiert (soweit ich weiss), kannst du ganz normal ein Konto für den Account x.y.@verein.de einrichten, nicht zum Abholen, aber zum Versenden der Mails.

  • Hallo mkesmm und willkommen im Thunderbird-Forum,


    das sollte gehen, wenn Du den entsprechenden SMTP-Server mit den dazugehörigen Zugangsdaten anlegst und diesen dann entweder manuell oder mittels einer Erweiterung auswählst. Für letzteres einfach mal Identity auf der Erweiterungsseite eingeben.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Vielen Dank schonmal für die schnellen Reaktionen.


    Wo genau kann ich diese Daten eintragen? Ich habe eine Identität eingerichtet mit den Daten:
    Name: X Y
    E-Mail-Adresse: x.y@verein.de
    Antwortadresse: x.y@gmx.de


    Zu dem externen Server habe ich keinen Zugang, da es sich um eine einfache Weiterleitung von E-Mails handelt. Welche Daten werden für die Einrichtung des SMTP-Servers benötigt?

  • Hallo,


    die Antwort-Adresse ist die Adresse, an die der Empfänger antwortet.


    Du kannst die Daten in den Konteneinstellungen links unten unter Postausgangs-Server hinzufügen.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Zitat von "slengfe"

    Du kannst die Daten in den Konteneinstellungen links unten unter Postausgangs-Server hinzufügen.


    Dazu muß man sie aber wissen.

    Zitat von "mkesmm"


    Zu dem externen Server habe ich keinen Zugang, da es sich um eine einfache Weiterleitung von E-Mails handelt. Welche Daten werden für die Einrichtung des SMTP-Servers benötigt?

  • Jau, das habe ich überlesen / wieder vergessen. Dann wird es verflucht schwer. Nur durch raten sind solche Daten kaum heraus zu finden. ;) Nein, im Ernst. Du brauchst die Zugangsdaten und inkl. Benutzernamen und Passwort. Hast Du die nicht, musst Du die Mails über eine andere Adresse versenden.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Zitat

    Hast Du die nicht, musst Du die Mails über eine andere Adresse versenden.

    Auch das stimmt wieder nicht ganz. GMX sträubt sich da, bei anderen Anbietern (ein Freemail-Konto ist ja schnell eingerichtet) kann man entweder gezielt bestimmte Absenderadressen freischalten lassen, wenn man nachweisen kann, dass sie einem gehören, oder sogar beliebige Absender verwenden, sobald man mit einem gültigen Login am SMTP-Server angemeldet ist (von offenen Relays will ich mal nicht reden, die sind zum Glück selten geworden).

  • Zitat von "frog"

    Auch das stimmt wieder nicht ganz. GMX sträubt sich da, bei anderen Anbietern (ein Freemail-Konto ist ja schnell eingerichtet) kann man entweder gezielt bestimmte Absenderadressen freischalten lassen, wenn man nachweisen kann, dass sie einem gehören, oder sogar beliebige Absender verwenden, sobald man mit einem gültigen Login am SMTP-Server angemeldet ist.


    Zitat von "slengfe"

    Du brauchst die Zugangsdaten und inkl. Benutzernamen und Passwort.


    Wie soll das gehen, ohne die betreffenden Daten? Ich lasse mich ja gerne eines besseren belehren, aber um auf den Server zu gelanden, braucht man doch wohl die Zugangsdaten, oder nicht?


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Nein, du musst nicht auf den Server, du "fälschst" nur deinen Absender. Da er dir gehört, ist das unter bestimmten Bedingungen erlaubt, die ich schon erwähnt habe. Da es eine Weiterleitung gibt, sollten aber auch die Zugangsdaten bekannt sein, wenigstens User/PW.

  • Hi,


    nur mal ein Zwischenruf..

    Zitat von "frog"

    Da es eine Weiterleitung gibt, sollten aber auch die Zugangsdaten bekannt sein, wenigstens User/PW.

    sehe ich nicht so. Der Verein XYZ leitet Mails einfach an den Zuständigen weiter. Der hat damit aber keinen Zugriff auf die Daten.
    Ich leite z.B. Mails von Kunden an meine selbst. Mitarbeiter weiter, aber die bekommen bestimmt nicht die Zugangsdaten zum Postfach :rolleyes:

  • Genau so ist es bei mir, ich habe keinen Zugriff auf den weiterleitenden Server. Das erwähnte "Fälschen" des Absenders ist das was ich suche.