Mails mit großen Anhängen verhindern vollständigen Abruf

  • Thunderbird-Version: 10.0.2
    Betriebssystem + Version: Windows7
    Kontenart (POP / IMAP): POP3
    Postfachanbieter (z.B. GMX):4eins und web.de
    Hallo zusammen,


    seit geraumer Zeit, auch schon bei früheren Versionen und bei Windows xp kam und kommt es zu folgenden Problem:
    Sobald ich mehrere E-Mails von meinen o.g. Accounts abrufen möchte bleibt der Abruf (wenn vorhanden) bei einer größeren Mail (> großer Anhang) hängen. Das heißt, es werden nicht alle Mails heruntergeladen. Stoppe ich das Programm und starte es neu, werden alle Mails wieder abgeholt und der Abruf bleibt wieder hängen. Usw..... Ich muss dann die großen Mails manuell auf dem Server löschen. Und bei TB-Postfach hatte mehrfach die gleichen Mails im Posteingang.
    Gibt es hierfür eine Lösung / Einstellung die ich beachten muß? Irgendwo hatte ich mal gelesen, das TB Probleme mit großen Mail - Anhängen hat.


    Über ein Tipp wäre ich dankbar. Oder muss ich Outlook aufspielen (möchte ich ja nicht...)


    Danke und Grüße


    noport

  • Hallo,
    welche Mailgröße erlauben den deine beiden Mailanbieter?
    Bei web.de waren das früher nicht mal 4 MB.
    Virenscanner/Firewall vorhanden, die ankommende Mails abscannen?
    Kommt eine Fehlermeldung?
    Wie groß ist der betr. Posteingang?
    Installiere dazu das Add-on Extra Folder Columns
    und poste die Größe. Ohne Add-on kannst du sie nicht einmal annähernd abschätzen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    bei web.de habe ich Club - Mitglied und 4Eins begrenzt auch nicht.
    Als Virenscanner läuft der von Microsoft und eine Fehlermeldung kommt auch nicht. Er ruft einfach ab und ab und ab und wird nicht fertig.
    Was kann ich mit dem Add-on Extra Folder Columns machen oder was bewirkt es?


    Danke.

  • Hallo noport.
    Ich bin ebenfalls Web.de Club Mitglied. Aber ich denke, das es damit nicht viel zu tun hat, außer der möglichen Größe des Postfachs. Auch bei mir dauert es eine Weile, bis große Anhänge herunter geladen werden, obwohl ich eine 30000 kb/sec. (Kilobit) Download Leitung habe. Der Download bei Web.de ist halt nicht schnell. Wenn man 1000 kb/sec. erreicht, ist man schon sehr schnell dabei (gemessen mit NetMeter, also direkt an der Schnittstelle) . 28 Mails von Web.de herunter laden dauert bei mir so lange, wie 90 Mails eines anderen Providers herunter zu laden.


    Du wirst vermutlich warten müssen, bis die Datei komplett herunter geladen ist, oder du musst auf Web.de löschen. Mit Thunderbird wird es nichts zu tun haben.


    Freundliche Grüße
    sundance_28

  • Leider wurde mir auf die Frage nach Virenscanner/Firewall nicht beantwortet.
    Es ist aber klar - wenn diese Mails scannen - dieses zu einer erheblichen Verlangsamung führen kann, an deren Ende es zu einem Servertimeout kommen kann .
    Dies zur Info.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • O sorry, da habe ich unnötigerweise nachgefragt.
    Leider ist mir das Verhalten dieses Tools nicht bekannt, ob es Mails abscannt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    Danke erstmal für die zahlreichen Antworten. Ob die Windows Firewall und Virenscanner auch die Mails abscannt weiß ich gar nicht. Weiß es hier vielleicht jemand?
    Mit dem Langen Warten wäre mal eine Alternative. Ich werde dies einfach mal ausprobieren, aber man wird halt schnell ungeduldig :wall: .


    Grüße