Einen anderen ordner als Papierkorb benutzen

  • Thunderbird-Version: 11.0.1
    Betriebssystem + Version: Ubuntu 11.10 64Bit
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Uni Bremen


    Hallo,


    ich möchte einen anderen Ordner als Papierkorb benutzen. Ich habe es auch schon mittels manueller veränderung der Einstellungen in der prefs.js versucht, wie hier beschrieben. Leider ohne Erfolg. Irgendwie kommt Thunderbird anscheinend nicht mit den Pfaden klar denn er legt komische Ordner an wie auf dem angehängten Bild zu erkennen ist.


    Hat vielleicht Jemand eine Idee?

  • Hallo DesertF0x


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Bei IMAP kannst du in Extras>Konten-Einstellungen>%Accountname%>Server-Einstellungen die möglichen Ordner für den Papierkorb wählen.

  • Hallo DesertF0x und willkommen im Thunderbird-Forum,


    kann es sein, dass der Server eigene Ordner nur dort zulässt, wo Du es jetzt siehst? Schaue Dir mal die Erweiterung Flat Folder Tree an. Vielleicht hilft's ja.


    Was ist, wenn Du den Ordner direkt via WebMail auf dem Server anlegst und erst anschließend in TB abonnierst?


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hi DesertF0x,


    NEIN, ich kenne auch keine Lösung.
    Aber mich würde sehr interessieren, welchen Grund ein User hat, seine Mails nicht in den Papierkorb zu werden, sondern in irgend einen anderen Ordner. Und vor allem, warum ein User derartige Anstrengungen dafür unternimmt.
    (Ich habe gelesen, dass es User geben soll, welche die "Mülle" als Archiv benutzen - allein der Gedanke ist für mich gruselig!)



    MfG Peter
    - der täglich seinen realen und seine virtuellen "Papierkörbe" leert.
    - Den Inhalt des realen in den Shredder und den der virtuellen automatisch beim Abmelden.
    - Und der seine Mails täglich automatisch archiviert und in einem externen Backupsystem sichert.
    - Der aber auch völlig andere Ansichten akzeptiert - aber deren Gründe gern wissen möchte.

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Ja, man kann nur Unterordner im Posteingang anlegen, nicht auf der Hauptebene.
    Ich hab den Ordner angelegt der als Papierkorb genutzt werden soll. Nur ich schaffe es nicht Thunderbird klar zu machen diesen auch zu Nutzen.
    Die ausgegrauten Ordner hat Thunderbird da hin gezaubert nachdem ich ihm gesagt hab er soll den Ordner Papierkorb im Ordner Verwaltung als solchen verwenden.


    Ich will den Papierkorb in einem Unterordner verstecken damit der keinen Platz weg nimmt im Ordnerbaum.
    Ich leere den auch regelmäßig.

  • Hallo,


    was machen denn die Versuche über WebMail?


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hallo,


    ich lasse gelöschte Mails sofort entfernen und habe bei den IMAP-Konten überhaupt keinen Papierkorb in der Ordnerleiste.
    Allerdings werden bei mir alle gesch. Mails automatisch in "Archiv"-postfächer weitergeleitet, mir stehen beim Provider 100 a 1 GB zu und so kann ich zig Postfächer als Archiv nutzen :rolleyes:

  • Ich hab auch nochmal den Ordner per Webmail angelegt und dann versucht den als Papierkorb auszuwählen und im Webmail diesen Ordner auch als Papierkorb ausgewählt jedoch ohne Erfolg.
    Es gab beim Start kurz nen Papierkorbsymbol welches aber nach paar sek wieder verschwand und das wars.


    Irgendwie klappt das mit den Ordnerpfaden nicht, weil bei dem Server auf der Hauptebene nur der Posteingang ist und alles andere Unterordner von diesem sind. Da entstehen dann im Posteingang Ordner die wieder Posteingang heissen etc. Obwohl auch der Posteingang wenn man sich in den Eigenschaften den Pfad anschaut eigentlich INBOX heisst.


    Naja ich werde dann wohl mit "als gelöscht markieren" arbeiten.

  • OK, deine Begründung kann ich gut annehmen.
    Du musst nur bedenken, dass der Papierkorb ein so genannter Systemordner ist. Zum Bsp. wird dieser, wenn händisch gelöscht, beim nä. Start bzw. Gebrauch wieder angelegt. Also gleiches Verhalten, wie beim Posteingang, bei Entwürfen, Gesendet usw.
    Und dann gibt es noch Funktionen, die es eben nur beim Papierkorb gibt. Z. Bsp. im Kontextmenue "Papierkorb leeren" oder das in den Optionen eingestellte automatische Leeren des P. beim Verlassen, was ich grundsätzlich nutze.
    Oder auch, dass der P. automatisch beim Leeren komprimiert wird, aber das habe ich nur gelesen und kann es nicht bestätigen (weil es mich Dank "Xpunge" nicht interessiert).


    Fazit: es scheinen wohl einige Funktionen "fest verdrahtet" zu sein.
    Aber das ist ja alles überhaupt kein Problem .....
    .... der TB ist OpenSource, du kannst dir den Quellcode runterladen und beliebig umprogrammieren (bei jedem Update neu) ;-)


    Und immer daran denken: Du willst ja IMAP! Der Client ist hier "nur" eine Fernbedienung des Servers! Es sind also auch noch die Spielregeln des Servers zu beachten.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo,

    Zitat von "Peter_Lehmann"

    Du musst nur bedenken, dass der Papierkorb ein so genannter Systemordner ist.


    das könnte ein Grund sein, dass er immer wieder auftaucht. Lösche das entsprechende Flag mittels FolderFlags und lösche danach noch mal. Wie ist es dann nach einem TB-Neustart?


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490