Doppelanzeige Empf./Absender trotz Gruppierung [erl.]

  • Thunderbird-Version 12.0.1:
    Betriebssystem + Version Win 7 home 64 bit:
    Kontenart POP / IMAP:
    Postfachanbieter Google, Yahoo:


    Hallo


    Wenn ich meine Nachrichten in Unterordner verschiebe, ist die Anzeigeeinstellung so, dass sie je nach Ordner gruppiert nach Empfänger (bei gesendeten) oder Absender (bei Empfangenen) angezeigt werden sollen.


    Das funktioniert auch, allerdings werden die Nachrichten ein und des selben Empfängers / Absenders immer in mehreren Gruppen des gleichen Namens zusammengefasst obwohl die Daten identisch sind, siehe Bild.


    Das ist ziemlich nervig, wie man auf dem Screenshot sieht, ist ein Absender gleich vier Mal mit unterschiedlich vielen Mails pro Zusammenfassung vertreten.


    Ich möchte aber ALLE Mails vom selben Absender / Empfänger unter EINEM Namen finden.


    Wo ist der Haken, den ich nicht gesetzt habe? :gruebel:


    Würde mich über eure Hilfe sehr freuen und sage schon mal Danke.


    Zur Info noch die Add Ons:


    Add-on Compatibility Reporter 1.1
    Attachment Extractor 1.3.5.1
    British English Dictionary 1.19.1
    Change quote and reply format 0.7.4.2
    Clean Subject 0.4.3
    Config Date 0.7.4
    Deutsches Wörterbuch 2.0.2
    Dictionnaire francais Reforme 1990 4.3
    Disable "You" 1.1
    Foxclocks 2.9.38
    Lightning 1.4
    Magic SLR 3.5
    Minimize to tray reviewed 1.0.1
    Quicktext 0.9.11.2
    Remove Duplicate Messages 0.3.7
    Use Bcc Instead 3.0.2


    Das wars schon :)

  • Hallo thosdmg,


    Dein Bild ist leider so stark anonymisiert, dass man nur erahnen kann, was Du uns zeigen willst. Wenn ich es aber richtig verstehe, dann hast Du die falsche Gruppierung eingeschaltet: Wähle Ansicht->Sortieren->Empfänger und ->Gruppiert nach Sortierung.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hallo slengfe


    Danke für die Antwort und den Tip


    Leider hat genau das nicht funktioniert.


    Dafür habe ich jetzt was Interessantes festgestellt:


    Der lokale Ordner "Eingang" war zwei Mal vorhanden, einmal ging er bis ungefähr März und dann gab es einen neuen Ordner "Posteingang" (auch lokal), in dem die alten Mails aus dem Ordner Eingang vorhanden waren und zusätzlich die ab März.


    Seit ich diese Ordner zusammengeführt habe und einen gelöscht habe ist das Phänomen weg.


    Warum ein Ordner für eine Zeit lang verschwunden war und jetzt wieder aufgetaucht ist, ist mir ein Rätsel, aber jetzt ist die Anzeige wieder normal.

    Gruß Thomas

  • Hallo,
    nur eine Frage zur Info:
    der Ordner-mode steht auf "alle Ordner"? (Ansicht > Ordner > Alle)


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Yep, tut er.


    Ich portiere TB regelmäßig per copy and paste zwischen zwei Rechnern, wenn ich unterwegs bin.


    Ab und zu verschwindet dann mal ein Ordner, wenn ich ihn dann unter dem gleichen Namen neu anlege ist er wieder da, nebst Inhalt.


    Der lokale Ordner "Posteingang" war im März mal komplett weg und ließ sich nicht zurückholen.


    Da ich da nur Mails vom Google IMAP drin habe, legte ich einfach einen neuen Ordner "Eingang" an und habe da alles vom Google Server wieder reinkopiert.


    Irgendwann kamen dann die Doppelnamen und danach war irgendwann der "Posteingang" auch wieder da.


    Nachdem ich die Mails dann zusammengeführt und die Dubletten sowie den Ordner "Eingang" gelöscht habe waren auch die Doppelnamen wieder weg.


    Verstehen muss ich das nicht :gruebel: aber Hauptsache keine Daten futsch.

    Gruß Thomas