Reaktionszeit

  • Thunderbird-Version: 13.0.1
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):Telekom


    Nachdem diese Version von Anfang an gut funktioniert hat, ist das Arbeiten jetzt fast unmöglich geworden, weil die Reaktionszeit bei allen Aktionen plötzlich extrem langsam geworden ist. In einer früheren Version konnte man diesen Fehler durch Editieren der Konfigurationsdatei beseitigen, aber in dieser Version ist der Zugang zum Konfigurationseditor nicht mehr vorhanden. Was ist zu tun?


    Mit bestem Dank im voraus,
    Otto

  • Hallo,

    Zitat

    In einer früheren Version konnte man diesen Fehler durch Editieren der Konfigurationsdatei beseitigen, aber in dieser Version ist der Zugang zum Konfigurationseditor nicht mehr vorhanden.


    das ist mir nicht bekannt, dass dieser entfernt wurde.


    Erweiterte Konfiguration (Extras, Einstellungen, Erweitert, Allgemein, "Konfiguration bearbeiten").
    Damit wirst aber nichts ändern können.
    Das Problem kann mehrere Ursachen haben.
    Eine häufige ist eine defekte Datei für die globale Suchfunktion.
    Die befindet sich im Profil von Thunderbird und heißt global-messages-db.sqlite. Beende TB und lösche sie. Danach wird sie neu eingelesen, was evtl. ein paar Minuten dauern kann.
    Eine weitere Ursache können zu große, nie geleerte und komprimierte Ordner (Posteingang sollte ja leer sein) sein und defekte Indexdateien.
    Letzteres behebt man mit:
    Ordner reparieren: Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, Allgemein, "Reparieren".
    Bevor du das machst, lasse dir die Ordnergrößen mit dem Add-on Extra Folder Columns
    anzeigen und poste die relevanten Größen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    für die Hinweise vielen Dank. Leider haben sie nicht geholfen. Alle Ordner sind in einem normalen Rahmen (5 - 15 MB). Den Konfigurationsordner habe ich mit Deiner Hilfe wieder gefunden. Das war mein Fehler.
    Zur Illustration füge ich als Bild die Fehlermeldung bei, die ich bei dem gleichen Fehler in einer früheren Version von TB auch hatte. Der Fehler verschwand vollständig nach dem Editieren der Konfiguration, aber leider weiss ich nicht mehr, welche Variable schuldig war.


    Otto