Schneller durch Archivierung?

  • Thunderbird-Version: 14
    Betriebssystem + Version: Win7x64
    Kontenart (POP / IMAP): Pop
    Postfachanbieter (z.B. GMX): mehrere


    Hi,


    wird TB eigentlich schneller, wenn ich einen Großteil meiner Mails archiviere oder dient das nur der Übersichtlichkeit?

  • Hallo Hennes,


    die so genannten Archive sind nichts anderes als weitere mbox-Dateien (= "Mailordner") in welche dann eben bestimmte Mails automatisiert verschoben werden.
    Ob du das Reduzieren des Inhalts deines Posteingangs bzw. das Durchsetzen deiner eigenen Vorstellungen von Ordnung und Übersichtlichkeit durch Verschieben in Unterordner nun händisch, per angelegter Filter oder eben mit der Archivfunktion durchführst dürfte für die Stabilität und Schnelligkeit des TB keine Rolle spielen.


    Wichtig ist, dass die einzelnen mbox-Dateien eine bestimmte Größe (einige Hundert MB!) nicht überschreiten, dass sie regelmäßig komprimiert werden und dass der Posteingang immer schön leer ist.


    MfG Peter
    der die Archivfunktion nicht nutzt, dafür eine ausgeklügelte Ordnerstruktur und die entsprechenden Filter ... .

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Vielen Dank für die ausführliche Antwort!
    Ich muss dann wohl sicher was ändern. Ich habe zwar Ordner aber im Posteingang ist denke ich trotzdem der Großteil. Kann ich irgendwo sehen, wie groß einzelne mbox Dateien (also so wie ich das verstehe: Ordner) sind?
    Und gibt es eine Möglichkeit, alles, was älter als zB ein Jahr ist automatisch ins Archiv zu verschieben?

  • Hallo Hennes,


    mit Extra Folder Columns kannst Du Dir die Größe anzeigen lassen (auch dauerhaft immer im Blick). Oder Du suchst die eigentliche MBox-Datei im Windows-Explorer und schaust dort nach.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Leider kann ich weder finden, wo ich Extra Folder Columns erstelle noch wo die mbox Dateien im Explorer sind.

  • Hallo,


    eine Suche mit einer Suchmaschine Deines Vertrauens hilft Dir bei dem ersten Problem, eine Suche in unserer Anleitung (mit der Suchmaschine des Forums) beim zweiten.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Hallo,
    kleine Hilfe:


    https://www.google.com/search?…=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rls={moz:distributionID}:{moz:locale}:{moz:official}


    Dateien im Profil kurz erklärt.
    Suche dort nach unix mbox-format.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hi, danke, ich dachte slengfe meinte Extras -> Folder Columns, deswegen habe ich es nicht gefunden. Im Profilordner habe ich die Dateien gefunden, nachdem ich gelesen hatte, dass die keine Endung haben. Habe inzwischen auf kräftig umgeschaufelt, denn die Inbox war kurz vor 2 GB ;)

  • Wir empfehlen, Posteingänge leer und komprimiert zu halten.
    Am Besten hierfür Filter benutzen, die bei Abruf automatisch tätig werden.
    Andere Ordner nicht größer als 500 MB anwachsen lassen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw