Gesendete Mails vom Web-Account ignoriert TB beim Abrufen.

  • Thunderbird-Version: Version, die vor einem Jahr aktuell war. (Kann jetzt leider nicht nachsehen)
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Yahoo.de


    Hallo


    Wenn ich mit TB meine Mails von meinem Yahoo-POP-Account abrufe, werden sie runter geladen. Gut.


    Aber die Mails, die ich zwischenzeitlich direkt vom Web-Account abgeschickt habe, werden NICHT runter geladen.


    Wie bringe ich diese nun auf mein TB? Schließlich will ich alles vollständig zusammen haben.


    LG,
    Stephan

  • Hallo,

    "Stephan1111" schrieb:


    Aber die Mails, die ich zwischenzeitlich direkt vom Web-Account abgeschickt habe, werden NICHT runter geladen.


    bei POP-Accounts wird üblicherweise nur der Posteingang heruntergeladen. Ich kenne "yahoo" nicht näher und weiß deshalb nicht, ob dort die Möglichkeit besteht, auch den "Gesendet-Ordner" abzurufen. Aber du könntest dir auf alle Fälle alternativ Mails, die du vom Web-Account versendest, per BCC an dich versenden, so dass du sie auf alle Fälle mit TB abrufen kannst.

  • Hallo Stephan1111,


    als Ergänzung zu graba: Du könntest auch über eine umstellung auf ein IMAP-Konto nachdenken. Denn für genau das, was Du willst, gibt es IMAP.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Hallo,
    Ergänzung: ein kostenloser IMAP-Zugang bei Yahoo ist problemlos möglich.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • OK, mit BCC ist es ein möglicher Work around.


    IMAP, das hat den Nachteil, dass ich auf TB verschiedene Ordner und Unterordner habe, in denen die Mails liegen. Yahoo kennt aber keine Unterordner.
    Fragt sich nur, was mit einem Mail auf dem Webserver passiert, wenn ich es in TB in einen Unterordner verschiebe. Noch dazu wenn ich mehrere gleichnamige Unterordner in verschiedenen Ordnern habe.

  • Zitat

    Yahoo kennt aber keine Unterordner.


    Wer sagt das?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Wenn ich mail.yahoo.com öffne und zu meinen Mails gehe, kann ich einen neuen Ordner anlegen, aber keine Unterordner.


    Auf deine Frage: Entschuldige, ich habe in meinem letzten Beitrag meine Unterschrift vergessen. Danke für den dezenten Hinweis.


    LG,
    Stephan

  • Ja, auf der Webseite, aber nicht in Thunderbird.
    Das IMAP-Protokoll sieht nun mal Unterordner vor.
    Jeder Unterordner in TB ist ein neuer normaler Ordner auf der Webseite.
    Das Verhalten auf der Webseite ist aber schon extrem selten.Ich selbst kenne unter 10 Mailanbietern außer Yahoo keinen, der keine Unterordner in Webmail zulässt.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "mrb" schrieb:

    Ja, auf der Webseite, aber nicht in Thunderbird.


    Ja genau so habe ich es auch gesagt. Genau in jenem Teil, auf den sich Deine Frage "Wer sagt das?" bezieht,


    "mrb" schrieb:

    Jeder Unterordner in TB ist ein neuer normaler Ordner auf der Webseite.


    Ach so löst das Yahoo. Danke.
    Seltsam, dass dies mir beim direkten Webzugriff nicht gelingt. Denn da sagt Yahoo, dass dies unmöglich sei, weil bereits ein Ordner gleichen Namens existiert.


    "mrb" schrieb:

    ... ist aber schon extrem selten.Ich selbst kenne unter 10 Mailanbietern außer Yahoo keinen, ....


    Einer von zehn ist "extrem selten" ? Außerdem ist Deine Auswahl sehr klein. Es gibt sicher Hunderte, Tausende Mailanbieter.


    Stephan

  • Ich meinte damit die bedeutendsten 10 Mailanbieter in Deutschland.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ach so.
    Habe ich das jetzt richtig verstanden, bei denen (also bei den anderen 9) wird NICHT die Möglichkeit geboten, Mails in Ordnern abzulegen?

  • Nein umgekehrt, bei denen kann man zumindest einige (oft in der Zahl beschränkt) anlegen. Also Unterordner, ob es eine Beschränkung von normalen Ordnern im Root gibt, weiß ich nicht.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • In Yahoo, da kann man viele Unterordner anlegen. Du widersprichst Dich. Oder Du kennst Yahoo nicht.


    Oder sprechen wir von verschiedenen Dingen?


    Es gibt Ordner: Posteingang, versendete Mails, usw. und eigene angelegte und benannte Ordner.


    Unterordner: Weitere Ordner, die in Ordnern sind.

  • Du hast mich missverstanden. Ich meine nicht Ordner im Rootverzeichnis sondern Unterordner in einem anderen Ordner.
    Erkläre mir mal, wie du das anstellst.
    Wenn ich dort einen Ordner anklicke und dann auf Ordner hinzufügen gehe, wird nur ein neuer Ordner im Root erstellt, aber nicht als Unterordner.
    Hätte ich kein Yahoo-Konto würde ich gar nicht auf so eine Frage antworten.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat

    Wenn ich dort einen Ordner anklicke und dann auf Ordner hinzufügen gehe, wird nur ein neuer Ordner im Root erstellt, aber nicht als Unterordner.


    Bedeutet das also, dass es im Yahoo keine Unterordner gibt?

  • Hallo Stephan,


    "Stephan1111" schrieb:

    Yahoo kennt aber keine Unterordner.


    "mrb" schrieb:

    Wer sagt das?


    "Stephan1111" schrieb:

    Wenn ich mail.yahoo.com öffne und zu meinen Mails gehe, kann ich einen neuen Ordner anlegen, aber keine Unterordner.


    "Stephan1111" schrieb:

    In Yahoo, da kann man viele Unterordner anlegen. Du widersprichst Dich. Oder Du kennst Yahoo nicht.


    Machts Du einen Spaß? Ist das hier so eine Art "versteckte Kamera"? Ich frage mich gerade, wer sich da widerspricht?

  • nein, keine versteckte Kamera. Auch wenn es danach aussieht. Es ist die Wirklichkeit.


    Vielleicht liegt hier der Wurm drin:


    Was bedeutet die Frage:
    "Wer sagt das?"


    auf meine Feststellung:
    "Yahoo kennt aber keine Unterordner. "

  • Zitat

    Bedeutet das also, dass es im Yahoo keine Unterordner gibt?


    Das hattest du doch beim ersten Mal selbst festgestellt, oder?

    Zitat

    Yahoo kennt aber keine Unterordner.


    Ich hatte dich beim ersten Mal missverstanden und das letzte Zitat auf die Ordner in TB bezogen.
    In der Tat entspricht das Verhalten des Yahoo-Servers nicht dem IMAP-Protokoll. Denn der Server sollte immer ein Spiegelbild der Ordner in einem Mailklienten sein und umgekehrt. Dass es nicht so ist, scheint einmalig zu sein.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat

    Ich hatte dich beim ersten Mal missverstanden und das letzte Zitat auf die Ordner in TB bezogen.


    Eben.
    Darauf wollte ich hinweisen.
    Und deshalb verwende ich IMAP nicht.


    LG