Löschen von normalen Emails. [erl.]

  • Thunderbird-Version: 16.0.2
    Betriebssystem + Version: Windows XP
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): intergga.ch


    Guten Tag miteinander,
    ich habe folgendes Problem:
    Ich kann in Thunderbird, Posteingang meine ganz normalen Mails (also nicht SPAM) nicht mehr mit dem "Löschen-Button" löschen. Was ist hier wohl das Problem? Bitte kann mir jemand helfen? Achtung: Bitte "Schritt für Schritt", da ich kein Computerfreak bin, nur normales Verständnis.


    Vielen Dank im Voraus.
    Gruss Carlo

  • Hallo,
    vermutlich, weil der Posteingang von dir nicht gewartet wird.
    Wie groß ist dieser denn?
    Lade dir dazu das Add-on Extra Folder Columns herunter und poste die Größe. Lies die Anleitung des Autors auf der Webseite.
    Man kann in Thunderbird leider die Größe eines Ordners nicht mal annähernd abschätzen, da Thunderbird nie etwas löscht, auch wenn es so scheint. Und beim Verschieben verdoppelt sich sogar die Zahl der verschobenen Mails.
    Übrigens kann so ein Problem auch auftreten, wenn der Papierkorb defekt oder voll ist.
    Außerdem führe mal dieses durch:
    Ordner reparieren: Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, Allgemein, "Reparieren".
    Tipp. Posteingänge leer(!) und komprimiert halten.
    Andere Ordner nicht über 500 MB anwachsen lassen.
    Zur Wartung allgemein:


    http://www.thunderbird-mail.de…-_Grund_f%C3%BCr_Probleme
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Ordner_komprimieren
    http://www.thunderbird-mail.de…e_-_Datenverlust_droht%21
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Datenverlust_vorbeugen
    http://sicher-ins-netz.info/wuermer/mailbox.html
    http://www.thunderbird-mail.de…on/:Korrupte_Indexdateien


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    danke für Deine Antwort.
    Das "Reparieren" hat nichts gebracht. Habe ThB deinstalliert und neu installiert.
    Auch nichts! Alles andere ist mir zu "hoch".
    Werde wahrscheinlich doch wieder zu Outlook wechseln.
    Trotzdem vielen Dank für Deine Bemühungen.
    Gruss Carlo

  • Hallo Carlo,
    Den Fehler zu suchen und zu beheben ist wahrscheinlich einfacher als zu Outlook zu wechseln.
    Auch ohne ein Geek zu sein und ohne ein Add-on zu installieren, kannst du folgendes versuchen:
    gehe ins Menü "Hilfe" bzw :?: -> Informationen zur Fehlerbehebung -> Allgemeine Infos -> Profilordner anzeigen.
    Danach TB völlig beenden.
    Im Profilordner xxxxxxxx.default öffne den "Mail"-Ordner und darin den "pop.xxxx"-Ordner des Problem-Kontos.
    Lösche die Dateien "Trash" und "Trash.msf". Bei gleicher Gelegenheit notiere die Größe der Dateien Inbox und Trash und poste sie hier.
    Wenn du jetzt TB neu startest, wird ein neuer Papierkorb angelegt. Teste das Löschen von Nachrichten.


    Gruß

  • Aber auch in Outlook ist eine regelmäßige Wartung erforderlich, da es ebenfalls Datenbanken verwendet.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Gib bitte die Größe deines Posteingang-Ordners an, damit wir weitere Lösungsvorschläge machen können.
    Kannst du E-Mails aus anderen Ordnern wie z.B. "Gesendet" löschen?

  • Hallo Mapenzi,
    ich weiss doch nicht wie gross mein Posteingangsordner ist.
    Und: ja, in allen andern Ordnern kann ich ganz normal löschen.


    Gruss Carlo

  • Zitat von "siriusone"


    ich weiss doch nicht wie gross mein Posteingangsordner ist.


    Hallo Carlo :)


    wie Du das feststellst, hat Dir mrb bereits genannt. Was spricht dagegen, das umzusetzen?


    Gruß Ingo

  • Zitat von "siriusone"

    Hallo Mapenzi,
    ich weiss doch nicht wie gross mein Posteingangsordner ist.


    Wie du die Größe dieses Ordners finden kannst, wurde hier schon zwei Mal erklärt.
    Nochmals, entweder mit dem Add-on Extra Folder Columns.
    Oder ohne das Add-on:
    In TB zum Menü "Hilfe" bzw :?: gehen -> Informationen zur Fehlerbehebung -> Allgemeinen Infos -> auf Profilordner anzeigen klicken.
    Im Profilordner zunächst den "Mail"-Ordner und dann den pop.xxxx-Ordner öffnen, die Datei "Inbox" suchen und ihre Größe in MB oder GB notieren.


    Gruß

  • Das sieht nicht gut aus!
    Inbox = 0 KB bedeutet, dass sich keine einzige E-Mail in der Datei befindet.
    Das heißt, du dürftest in dem Posteingang des entsprechenden Kontos keine Nachrichten sehen, was dir sicher schon aufgefallen wäre!
    Hast du im richtigen Ordner gesucht?
    Es könnte sein, dass du einen "smart mailboxes"- oder "Local Folders"-Ordner mit leerer Inbox im Mail-Ordner deines Profils hast.
    Oder hast du vielleicht ein zweites ("leeres") Profil oder mehrere Konten, davon eines mit leerem Posteingang?
    Zum besseren Verständnis: kannst du uns mitteilen, welche Ordner du im "Mail"-Ordner deines Profils siehst?

  • Ich habe unter "Bild hochladen" 2 Abbilddungen hochgeladen.
    Ich hoffe, Du kannst sie sehen. JPEG-Dateien.
    Übrigens: in beiden Posteingängen ist Inbox = 0 MB.



    Gruss Carlo


    EDIT: ich habe den 1. Screenshot entfernt, um Spam-Robots die Freude an deiner E-Mail-Adresse zu nehmen. Sollte ich gegen Dein Interesse gehandelt haben, wofür ich mich dann schon jetzt im voraus entschuldige, kannst Du mit dem Button "*ÄNDERN" den alten Zustand wieder herstellen! Mod. rum

  • Gute Idee mit den screen shots!
    Aber jetzt bin ich etwas perplex.
    Heißt das, dass du deine sämtlichen eingegangenen E-Mails in den Ordner "Temporär" verschoben hast?
    Vor allem aber fällt mir auf, dass dein "Privat-Konto" weder einen "Gesendet"- noch einen Papierkorb-Ordner aufweist.
    Der abwesende Papierkorb erklärt sich durch den früheren Test, als ich geraten habe, die Trash und Trash.msf Dateien zu löschen, aber beim Neustart ist kein neuer Papierkorb erstellt worden (mein Irrtum! ;-( ).
    Folgende Lösung:
    zeige den Profilordner an, schließe TB.
    Im Profilordner suche den "Local Folders" Ordner und öffne ihn.
    Kopiere die Datei "Trash", öffne den pop.xxx Ordner deines Privat-Kontos und verschiebe die "Trash"-Kopie hinein.
    Beim nächsten TB-Start wird wieder ein Papierkorb im Privat-Konto angezeigt.
    Versuche jetzt, eine Nachricht zu löschen.

  • Hallo,


    Carlo : der erste Screenshot enthält scheinbar deine richtige E-Mail Adresse.
    Ich habe ihn deshalb deaktiviert und du solltest ihn entsprechend retuschiert wieder einfügen. Einfach auf *ÄNDERN am Beitrag klicken und editieren!

  • Danke Mapenzi,
    leider, leider hat auch Dein letzter Tipp mit
    dem Trash-Ordner nichts gebracht.
    Kein Papierkorb im Privat-Konto. Nachrichten
    immer noch nicht löschbar.
    Gibt es eine Möglichkeit, das ganze TB total zu löschen und
    ganz neu zu installieren?
    Ich habe schon einmal TB deinstalliert und wieder neu heruntergeladen,
    aber das hat auch nichts gebracht.


    Gruss Carlo

  • Das Programm Thunderbird deinstallieren und neu installieren löst in den seltensten Fällen ein Problem, allenfalls dann, wenn ein Update schief gelaufen ist.
    Ich verstehe nicht, dass der Papierkorb nicht in deinem Privatkonto angezeigt wird, nachdem du die Trash-Datei aus Local Folders in deinen pop.xxx-Ordner kopiert hast, es sei denn, diese Trash-Datei ist korrupt oder du hast die Datei als
    "Trash - Kopie" eingefügt.
    Mir scheint jetzt nur noch eine Radikalkur mit einem neuen Profil zu helfen.
    Aber du kannst noch einen letzten Versuch machen:
    beende TB, lösche die nicht funktionierende Trash-Datei (und falls vorhanden die Trash.msf Datei) aus dem pop-Ordner.
    Öffne einen Text-Editor (Notepad) und, ohne etwas hinein zu schreiben, sichere die (leere) Datei unter dem Namen Trash, ohne jegliche Endung.
    Verschiebe diese neu geschaffene Datei Trash in den pop-Ordner, starte TB. Wird der Papierkorb angezeigt?

  • Bringt leider alles nichts.
    Ich habe mir sowieso jetzt einen neuen Computer gekauft.
    Werde hier einfach alles neu installieren.
    Wenn's dann immer noch nicht geht, gehe ich definitiv zu Outlook.


    Gruss und danke für Deine Bemühungen.
    Carlo

  • Hallo Carlo,
    Wenn der Versuch mit der Erstellung einer neuen, leeren Trash-Datei keinen Erfolg bringt, dann ist definitiv was faul in deinem Profil, oder du hast bei dieser Manipulation irgendwo einen Fehler gemacht.


    Mache eine Kopie deines TB-Profilordners und übertrage sie auf den neuen PC.
    Installiere TB 17.0 und richte dein übliches Konto ein.
    Installiere das Add-on "ImportExportTools" http://nic-nac-project.de/~kaosmos/mboximport-en.html


    Deine alten Ordner importierst du am besten in "Lokale Ordner" (Local Folders) unter Nutzung des Add-ons:
    Rechst-Klick auf "Local Folders" in der Ordner-Kolonne -> Importieren/Exportieren ->Mbox-Dateien importieren.
    Dann zu deinem alten Profilordner navigieren und alle Mail-Dateien, die keine Endung .msf haben aus dem pop-Ordner und dem Local Folders-Ordner importieren, also z.B. "Inbox", "Temporär", "Gesendet",... usw.
    Die importierten Ordner erscheinen als Unterordner in "Local Folders" in der Ordne-Kolonne und haben Namen wie "Gesendet", "Posteingang", oder auch in deinem Falle "Temporär".
    Da bei Erstellung eines Profils die Ordner "Gesendet", "Entwürfe" und "Vorlagen" standardmäßig nicht erstellt werden, musst du zunächst eine E-Mail als Vorlage bzw als Entwurf sichern und sodann senden, damit TB die entsprechenden "Default"-Ordner erzeugt.
    Wenn irgendwelche Schwierigkeiten bei der TB-Migration auftauchen, frage einfach zurück.


    Courage!! ;-)


    Mapenzi

  • Danke für alles.
    Habe schon auf meinem neuen Computer TB neu eingerichtet und es funtioniert alles wieder bestens.


    Danke für Deine Hilfe.
    Alles Gute
    Carlo