(Gelöst) Mail wird nicht in "Entwürfe" gespeichert

  • Thunderbird-Version: V 17.0
    Betriebssystem + Version: OS X 10.8.2
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Yahoo.com


    Hey,


    mir ist gerade beim Schreiben einer Mail aufgefallen das die Mail nicht mehr im Endwurfs Ordner gespeichert werden kann :-(


    habe dann mal wie Beschreiben die Sachen Kontrolliert


    "rum" schrieb:

    Kontrolliere für alle Konten in Extras>Konten-Einstellungen>%Accountname%>Kopien & Ordner die Einstellungen.
    Selbiges für alle Extras>Konten-Einstellungen>%Accountname%>"Weiteren Identitäten"


    habe Namen und Private Daten geschwärzt ;-))



    was mir aufgefallen ist ist das bei der URL folgendes drin vorkommt "%26APw-"(Rot unterstrichen) ist das bei euch auch so?



    was habe ich denn übersehen oder Falsch gemacht, denn ich bekomme immer die Meldung



    gruß

    2 Mal editiert, zuletzt von Muecke.1982 ()

  • Hallo,
    ich habe das in 10 verschiedenen IMAP-Konten überprüft, bei mir steht niemals "Entwürfe" so geschrieben wie bei dir, sondern dort steht "\Drafts". Auch in meinem Yahoo-Konto.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "Muecke.1982" schrieb:


    mir ist gerade beim Schreiben einer Mail aufgefallen das die Mail nicht mehr im Endwurfs Ordner gespeichert werden kann :-(


    Hallo Mücke,
    und ich sehe gerade, dass du keinen Standard-(Default) Ordner "Entwürfe" in deinem Konto hast, sondern einen "unspezifischen" Ordner (einen OS X Ordner).
    In der Regel werden solche unspezifischen Ordner in TB geschaffen nach einer Fehler-Nachricht wie "TB konnte ihre E-Mail nicht als "xxxxxxx" speichern, da der Ordner voll ist.
    Es hilft auch nicht, diesen Ordner zu lôschen, er wird bei der nächsten gleichartigen Aktion wieder angelegt.
    Schließe TB.
    Öffne den TB-Profilordner, gehe in deinen Konto-Ordner (in IMAP-Mail) und lösche die Draft und Draft.msf Dateien, soweit vorhanden.


    Öffne des Programm TextEdit.app und ohne etwas hinein zu schreiben, sichere die leere Datei als Draft (ohne Endung).
    Verschiebe die Datei Draft in den Konto-Ordner.
    Starte TB und überprüfe, ob der TB-spezifische "Entwürfe"-Ordner angezeigt wird.

  • Hey,
    danke für die Antworten, hatte mich schon gewundert warum die schreib weise so merkwürdig ist :-).


    Mapenzi : TB steht für ThunderBird oder?


    Das ist jetzt bestimmt eine echt dooooffffeee Frage doch wo finde ich den TB-Profilordner?
    ich habe auch versucht die Datei "Draft.msf" und den Ordner "IMAP-Mail" auf dem Mac zu suchen, doch leider Ohne Erfolg bisher, :-(


    dann hätte ich noch eine Frage muss bzw. soll ich den "Entwürfe" Ordner in TB vor dem Schließen Löschen?

  • "Muecke.1982" schrieb:


    Mapenzi : TB steht für ThunderBird oder?


    Ja!

    Zitat

    Das ist jetzt bestimmt eine echt dooooffffeee Frage doch wo finde ich den TB-Profilordner?


    Wenn du Lion oder Mountain Lion benutzt, musst du zum Anzeigen der (verborgenen) user-Library die Alt-Taste halten, ins Menü "Gehe zu" klicken und "Library" auswählen. Oder in TB -> Hilfe -> Info zur Fehlerbehebung -> Profilordner im Finder anzeigen. Danach TB schließen (Cmd + Q).
    Der Pfad zum Profil im Finder sieht so aus (hier in einem POP-Konto):
    [IMG:http://i1274.photobucket.com/albums/y440/mapenzi5/Thunderbirdpath2.png

    Zitat

    dann hätte ich noch eine Frage muss bzw. soll ich den "Entwürfe" Ordner in TB vor dem Schließen Löschen?

    Kannst du vor dem Schließen machen.


    In meiner ersten Antwort ist mir übrigens ein Fehler unterlaufen:
    die dem Entwürfe-Ordner entsprechende Datei im Profilordner heißt Drafts (und nicht Draft)!
    Wenn du die neue Drafts Datei mit TextEdit erstellt hast, verschiebe sie ins Profil in den Konto-Ordner, dort wo du auch die anderen Dateien wie Inbox, Sent, Junk, etc siehst.

  • :top:

    "Mapenzi" schrieb:


    in TB -> Hilfe -> Info zur Fehlerbehebung -> Profilordner im Finder anzeigen.

    :top:
    Danke das hat mir sehr geholfen, ich benutze schon das Neue "Mountaion Lion" da sieht alles etwas anders aus :-(






    ich habe die Datei angelegt doch das hat TB glaube ich überhaupt nicht gestört, denn TB hat eine Neue Datei angelegt und jetzt geht alles wider :-)


    DANKE Danke DANKE


    Gruß

  • "Muecke.1982" schrieb:


    ich habe die Datei angelegt doch das hat TB glaube ich überhaupt nicht gestört, denn TB hat eine Neue Datei angelegt und jetzt geht alles wider :-)


    Schön, dass es wieder funktioniert! :-)
    Aber willst du damit sagen, dass dein screen shot gemacht wurde bevor du die manuell erstellte Drafts-Datei ins Profil eingefügt hast?


    Gruß

  • "Mapenzi" schrieb:

    Aber willst du damit sagen, dass dein screen shot gemacht wurde bevor du die manuell erstellte Drafts-Datei ins Profil eingefügt hast?


    Das wollte ich damit nicht sagen.
    Habe die Datei nur wider gelöscht da der Mac eine RTF Datei daraus gemacht hat, und TB eine "Typ mir nicht bekannt" Datei erstellt hat.


    Danke noch mal, für deine Erklärung, was ich denn wie machen muss.

  • Ist jetzt immer noch mysteriös für mich, wie du das Problem gelöst hast.
    Nach dem Erstellen und Sichern der leeren TextEdit-Datei muss die Endung .txt bzw .rtf gelöscht werden (das System fragt in diesem Fall immer, ob man die Endung wirklich unterdrücken will!) , damit die neu erstellte Drafts von TB als sozusagen echte Datei erkannt und akzeptiert wird.
    Hat also TB letztendlich die Drafts-Datei selber geschaffen? Das wäre eine Spontanheilung!

  • "Mapenzi" schrieb:

    Hat also TB letztendlich die Drafts-Datei selber geschaffen? Das wäre eine Spontanheilung!


    ja das hat TB :-)


    was ich gemacht habe.


    1. TB Öffnen und auf
    Hilfe -> Info zur Fehlerbehebung -> Profilordner im Finder anzeigen


    2. im Finder den Ordner "ImapMail" aufgerufen


    3. im Finder den Ordner "imap.mail.yahoo.com" aufgerufen


    4. in TB den Ordner "Entwürfe" Löschen


    5. TB Schließen


    6. im TextEdit vom OS X eine Leere Datei mit dem Namen "Drafts" angelegt
    TextEdit hat die aber mit rtf gespeichert das habe ich aber erst viel später bemerkt


    7. die erstellte Datei in den Ordner "imap.mail.yahoo.com" verschoben


    8. die Datei "Drafts" und "Drafts.msf" aus dem Ordner gelöscht.


    9. TB wider geöffnet


    10. eine Mail geschrieben und auf Speichern geklickt.


    bei schreit 10 habe ich die Dateien "Drafts" und "Drafts.msf" auf ein mal wider im Finder gesehen doch TB hat mir keine Fehlermeldung gegeben :-)
    Hier habe ich dann auch gesehen das meine erstellte Datei eine RTF ist und habe die wider gelöscht.


    ich hoffe ich habe keinen schreit vergessen ;-)

  • "Muecke.1982" schrieb:


    ja das hat TB :-)


    Nicht ganz so spontan! ;-) Aber jetzt habe den Ablauf verstanden, und die Hauptsache ist, dass das Problem gelöst ist!!
    Du hast zwar eine "unwirksame" Drafts.rtf Datei ins Profil eingefügt, aber gleichzeitig auch die Dateien Drafts und Drafts.msf gelöscht (sie waren, oder zumindest eine war, korrupt). Das letztere war entscheidend!
    Damit hast du nämlich das durchgeführt, was ich in meiner ersten Antwort vorgeschlagen hatte:

    Zitat

    Öffne den TB-Profilordner, gehe in deinen Konto-Ordner (in IMAP-Mail) und lösche die Draft und Draft.msf Dateien, soweit vorhanden.


    In der Regel repariert schon das Löschen einer defekten .msf Datei den zugehörigen Ordner. In diesem Fall wurden beide Dateien gelöscht und beim nächsten Versuch, einen Entwurf zu sichern, wurden "gesunde" Drafts und Drafts.msf Dateien neu erstellt.


    Vielen Dank nochmal für dein Feedback!! ;-)

  • "Muecke.1982" schrieb:


    [snip]
    was habe ich denn übersehen oder Falsch gemacht, denn ich bekomme immer die Meldung

    Ich weiß nicht, wieso dieses Bildschirmfoto nicht mehr angezeigt wird.
    Mir hat das Foto sehr geholfen, den Fehler zu entdecken!
    Deswegen zum Abschluss noch ein kleiner Tipp zu diesem Foto:
    du kannst Bildschirmfotos gut mit dem praktischen Vielzweck-Programm "Vorschau" ("Preview") von Apple bearbeiten.
    Du musst nur die Werkzeugleiste einblenden und kannst dann das Foto retuschieren (z.B. private Daten verdecken) ohne die große Sprühdose heraus zu holen :-) ,Pfeile und Kommentare einfügen ...usw.

  • "Mapenzi" schrieb:

    Ich weiß nicht, wieso dieses Bildschirmfoto nicht mehr angezeigt wird.
    Mir hat das Foto sehr geholfen, den Fehler zu entdecken!


    das kann ich dir auch nicht sagen, bei mir wird es angezeigt.


    "Mapenzi" schrieb:


    Deswegen zum Abschluss noch ein kleiner Tipp zu diesem Foto:
    du kannst Bildschirmfotos gut mit dem praktischen Vielzweck-Programm "Vorschau" ("Preview") von Apple bearbeiten.
    Du musst nur die Werkzeugleiste einblenden und kannst dann das Foto retuschieren (z.B. private Daten verdecken) ohne die große Sprühdose heraus zu holen :-) ,Pfeile und Kommentare einfügen ...usw.


    Das ist Neu für mich :-) muss ich gleich mal ausprobieren. Danke