Pro Konto eigene Ordnerstruktur ?

  • Hallo,


    Die Mails von zwei verschiedenen Anbietern (aon und gmx), laden alle im Globalen Posteingang (Lokale Ordner). Jetzt möchte ich diese zwei Konten aufteilen. Aber so, damit jedes Konto auch dieselbe Ordnerstruktur hat. Dazu ging ich auf Kontoeinstellungen - Server Einstellungen - Erweitert und wählte da bei beiden Konten den Punkt "Separater Posteingang für dieses Konto". Aber wenn ich das mache, hat der Gmx - Account nicht dieselbe Ordnerstruktur wie der Aon - Account. Wie bekomme ich die, die gelb markiert sind, auch in Gmx rein. Siehe Screenshots.


    Vielen Dank !

  • Hallo,

    Zitat von "RollerMan"

    hat der Gmx - Account nicht dieselbe Ordnerstruktur wie der Aon - Account. Wie bekomme ich die, die gelb markiert sind, auch in Gmx rein. Siehe Screenshots.


    auf deinem Screenshot ist der "Lokale Ordner" geöffnet und nicht der Ordner des AON-Kontos. Öffne also zunächst mal die Ordner-Struktur des AON-Kontos und vergleiche dann.

  • Zitat von "RollerMan"

    Wie bekomme ich die, die gelb markiert sind, auch in Gmx rein. Siehe Screenshots.


    Hallo,
    den Standard-Ordner "Postausgang" (= zu versendende Mails) gibt es nur in Lokale Ordner und nirgendwo anders!
    Die Standardordner "Entwürfe", "Gesendet", "Archiv" und "Junk" werden in deinem Gmx-Konto erstellt, wenn du dort eine Nachricht:
    als Entwurf sicherst/
    /versendest/
    /archivierst/
    bzw wenn du in den Konten-Einstellungen den Speicherplatz für Junk-Nachrichten bestimmst.

  • Hallo,
    trotzdem ist der Platz des GMX-Konto nicht normal, er müsste oberhalb der lokalen Ordner sein. Das kann man zwar mit Manually sort folders wieder korrigieren, aber es sollte eigentlich nicht so sein.
    Ich würde das GMX-Konto löschen und noch einmal neu hinzufügen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw