[CSS] "Überordner" mit neuen Nachrichten einfärben

  • Thunderbird-Version: 17.0.2
    Betriebssystem + Version: Win XP Home, SP3


    Hallo zusammen,


    im Defaultmodus werden neue Nachrichten sowie Ordner mit neuen Nachrichten durch schwarze Fettschrift dargestellt. Ich würde nun gern mittels CSS bestimmte Ordner mit einer Hintergrundfarbe versehen, um sie besser und schneller erkennen zu können. Ich habe bereits folgenden Code in der userChrome.css versucht:


    Code
    1. /* Farbe von Ordnern mit ungelesenen Nachrichten ändern */
    2. treechildren::-moz-tree-cell-text(hasUnreadMessages-true){
    3. background:red!important}
    4. /* Farbe von mit der Maus angewählten Ordnern mit ungelesenen Nachrichten ändern */
    5. treechildren::-moz-tree-cell-text(hasUnreadMessages-true, selected focus){
    6. background:orange!important}


    Ich nutze die Ansicht "Posteingang - Gruppierte Ordner". Das Problem ist, dass mit obigem Code die versch. Posteingänge eingefärbt werden, genauso wie selbsterstellte Unterordner generell sowie selbstangelegte Ordner, die keine Unterordner enthalten. Nicht eingefärbt werden aber selbst angelegte Ordner, die Unterordner enthalten, also "Überordner".


    Ich möchte aber genau diese Überordner einfärben, deren Unterordner neue Nachrichten enthalten (und falls möglich gern auch die Unterordner). Ich habe einige Filter für seltene Nachrichten angelegt, die in diverse Unterordner verschoben werden. Die Überordner, in denen sich diese Unterordner befinden, sind normalerweise eingeklappt, um Platz zu sparen. Hier schnell neue Nachrichten zu erkennen, ist mein Ziel. Darüber hinaus soll eigentlich nichts verändert werden.


    Also Thunderbird soll generell in den Standardfarben arbeiten, während Ordner mit Unterordnern, die neue Nachrichten enthalten, eingefärbt werden sollen (und gern auch die Unterordner selbst, was notfalls aber zweitranging ist). Weiß jemand Rat?


    Danke und Grüße

    2 Mal editiert, zuletzt von raichou ()

  • Hallo raichou,

    Zitat

    Die Überordner, in denen sich diese Unterordner befinden, sind normalerweise eingeklappt, um Platz zu sparen. Hier schnell neue Nachrichten zu erkennen, ist mein Ziel


    die eingeklappten Überordner - mit ungelesenen Nachrichten im Unterordner - sollten sich hiermit hervorheben lassen


    Code
    1. treechildren::-moz-tree-cell-text(folderNameCol, closed, subfoldersHaveUnreadMessages-true) {
    2. background: red !important;
    3. }


    Zitat

    Also Thunderbird soll generell in den Standardfarben arbeiten, während Ordner mit Unterordnern, die neue Nachrichten enthalten, eingefärbt werden sollen (und gern auch die Unterordner selbst, was notfalls aber zweitranging ist).


    Ordner (ohne Unterordner) und Unterordner lassen sich mM nach nicht unterscheiden --> einzig Unterordner mit ungelesenen Nachrichten hervorzuheben geht dann wohl nicht.


    Gruß
    muellerpaul

    --
    Hier könnte Ihre Werbung stehen

  • Hallo muellerpaul,


    perfekt, das ist ja großartig :D Genauso so, wie ich es mir vorgestellt habe. Dass es mit nur den Unterordnern nicht geht, habe ich mir schon gedacht. Aber das macht ja nichts. Vielen lieben Dank :top:


    Beste Grüße und einen schönen Tag noch
    raichou

  • Zitat von "muellerpaul"


    die eingeklappten Überordner - mit ungelesenen Nachrichten im Unterordner - sollten sich hiermit hervorheben lassen


    Code
    1. treechildren::-moz-tree-cell-text(folderNameCol, closed, subfoldersHaveUnreadMessages-true) {
    2. background: red !important;
    3. }


    Hallo, hier fehlt mir noch was.
    Obiger Code hebt nur Überordner mit ungelesenen Nachrichten hervor.
    Was ich gerne hätte: Überordner mit neuen Nachrichten hervorheben.
    Ich habe mal mit subfoldersHaveNewMessages-true probiert, doch das geht leider nicht.
    Kann mir jemand weiterhelfen?
    Edit: Eine vernünftige Liste aller Parameter von treechildren::-moz-tree-cell-text habe ich jedenfalls leider noch nirgends gefunden.

    Einmal editiert, zuletzt von Herzmann ()

  • Hallo Herzmann,


    kurze Verständnisfrage: Was ist der Unterschied zwischen neuen und ungelesenen Nachrichten?


    Viele Grüße

  • Zitat von "raichou"

    kurze Verständnisfrage: Was ist der Unterschied zwischen neuen und ungelesenen Nachrichten?


    Ungelesene Nachrichten sind die, man noch nicht zum Lesen geöffnet hat.
    Neue Nachrichten sind die, die man bislang noch nicht gesehen hat, dass sie überhaupt existieren, und deshalb ebenfalls noch nicht lesen konnte, entweder, weil man den betreffenden Ordner noch nicht geöffnet hat, oder weil sie erst seit dem letzten Öffnen empfangen wurden.
    Leider hat TB die Eigenart, auch in noch nicht geöffneten Ordnern die Anzeige von neuen Nachrichten bei jedem Neustart zu vergessen, sodaß man immer alle Unterordner durchgucken muss, um nichts zu verpassen.
    In diesem Beitrag kannst Du den Unterschied sehen (ungelesene sind fett und neue sind, außer in Ubuntu, zusätzlich blau).


    Wenn also Dein Ziel mit dem Anzeigen von ungelesenen Nachrichten (=hasUnreadMessages) gelöst ist, war Dein Themen-Titel falsch.
    Von daher würde ich mich sehr freuen, wenn Du das [Gelöst] wieder löschst, denn dann hat auch meine - tatsächlich exakt dem Titel entsprechende - Frage noch eine Chance auf Beantwortung.

  • Hallo,
    ich benutze die Farbeinstellung ebenfalls: neu -> rot, ungelesen -> blau.
    Ich möchte das Verhalten ein wenig anders als Herzmann beschreiben:
    Alles was neu eintrudelt, ist rot. Nach einiger Zeit wird aus dem rot ein blau.
    Wann genau diese geschieht, habe ich noch nicht getestet, es könnte nach einer bestimmen Zeit der Fall sein oder nach einem Ordnerwechsel.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    mich würde interessieren, wie dazu Dein CSS aussieht. Danke im Voraus!


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo an Herzmann und alle anderen,


    danke für Eure Antworten. Der Unterschied zwischen "neu" und "ungelesen" war mir bisher nicht so klar. Dafür bin ich sicher zu unberwandert, was den Umgang mit Thunderbird angeht (einmal eingestellt, verändere ich nur selten wieder etwas und habe dadurch auch wenig Gelegenheit, mich damit auseinanderzusetzen).


    Das "Gelöst" habe ich wieder aus dem Titel entfernt. Ich werde die nachfolgende Diskussion interessiert verfolgen.


    Viele Grüße

  • Zitat von "mrb"

    Alles was neu eintrudelt, ist rot. Nach einiger Zeit wird aus dem rot ein blau.
    Wann genau diese geschieht, habe ich noch nicht getestet, es könnte nach einer bestimmen Zeit der Fall sein oder nach einem Ordnerwechsel.


    Ich glaube, das hat nichts mit "nach einiger Zeit" zu tun.
    Bei mir bleibt die Kennung ewig sichtbar, sogar nach mehrmaligem Ruhezustand des Rechners, wenn TB dabei aktiv bleibt.
    Nach meiner Erfahrung gibt es 4 Gründe für das Verschwinden der Farb- und Stern-Kennung:
    - Anwahl (Öffnen) der Ordners
    - Schließen des Überordners (kommt aber nach erneutem Öffnen wieder zum Vorschein)
    - Manuell "Neue Nachrichten abrufen" (nur in den davon betroffenen Ordnern)
    - TB neu starten


    Ich habe mal diesbzgl. einen Bug geposted.
    Damit da was passiert, könntet Ihr dort einen vote abgeben :flehan:
    Am besten auch für den :top: