Thunderbird - Imap voll - wie lokal sichern?

  • Moin allerseits,
    ich habe mich für ein Emailkonto durchgerungen, es als IMAP und nicht als POP3 anzulegen und nun sind die 4GB geschafft. Es sind Emails auf die ich für die weitere Arbeit gerne zugriff hätte. Wie kann ich den IMAP Ordner lokal archivieren und dann die Emails auf dem Server löschen? Also den Serverspeicher für neue Emails freimachen und trotzdem den Zugriff auf die bislang erhaltenen bewahren.


    Ich hoffe, ist nicht zu kompliziert formuliert.


    Ach und vielleicht noch eine kurze Frage: TB 17 ESR ist seit Januar releast. Wann erfolgt von meiner Version 10 das Update oder erfolgt das Update zur nächste ESR Version nur manuell? Ich bin auf dem esr-Update-Kanal.


    Ich nutze derzeit Thunderbird 10.0.8 ESR und Win7


    Vielen Dank im Voraus.

  • Hallo SirMasterM,


    willkommen im Thunderbird-Forum!


    Schau mal hier: Copy Folder und Batch Copy.


    Nach erfolgreichem Kopiervorgang dann einfach die E-Mails im IMAP-Konto löschen.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Moin Feuerdrache und Graba,


    sorry für die späte Rückmeldung, aber ich habe Email erhatlten, dass geantwortet wurde. Ich habe irgendwas dafür nicht eingestellt. Danke Für Eure Antworten und Tipps. Ich melde mich, wie es geklappt hat.


    Viele Grüße

  • Moin, hatte heute Morgen endlich Zeit nach der Lösung zu suchen. Hier der Bericht soweit:


    Habe Batch Copy über Extras > Add-ons gesucht und Installiert. Super, erstellt eine neue lokale Ordnerstruktur dem IMAP entsprechend und Kopier alle Emails hinein (einfach Rechtsklick auf das Konto und Batch Copy wählen)


    Habe dann viele der Emails markiert und dann Archivieren ausgewählt (Doppelt hält sicher!!)


    War dann auch beim Provider auf der Webmail Seite. Die Emails waren nach dem Archivieren beim Webmailer gelöscht. Habe auch in den Papierkorb etc. geschaut. Alles soweit leer. Bei TB wird aber immer noch mit 98% gewarnt, dass der Speicher voll sei.


    Zu guter letzt habe ich auf dieSpeicherauslastungsanzeige (unten rechts im TB Posteingang) getippt und hatte auch da die Option zur Synchronisation und zur Reparatur der mfs-Datei (Im Fenster dazu wurde ausgeführt, dass bei Beschädigter Datei evtl. gelöschte Emails nicht berücksichtigt werden. OK auch angeklickt.


    Die Anzeige bleibt auf 98% Speicher voll. Wäre natürlich schön, wenn die Anzeige die gelöschten Emails berücksichtigen würde. Es bleibt die Unsicherheit, ob wirklich Speicher zur Verfügung steht, oder Email längst hängen bleiben und natürlich wann das nächst Mal Emails archiviert werden müssen.


    Habe inzwishen die aktuelle Version 17.0.3 ESR installiert. Würde mich freuen, wenn noch jemand einen Tipp hat. Und poste natürlich, wenn ich meine Lösung gefunden habe.

  • Hallo,


    habe ich es nur überlesen oder hast du es bisher versäumt, die Ordner durch Rechtsklick>Komprimieren von den als gelöscht/verschoben markierten und nicht mehr angezeigten Mails zu befreien?
    Schau mal zuerst per Rechtsklick>Eigenschaften nach der Größe auf dem Datenträger, dann komprimieren und noch mal nachsehen ;)

  • Hab die Lösung nun gefunden. Beim Archivieren wurden die die Emails nicht Lokal archiviert sondern im IMAP Ordner verschoben. Hab den Archivordner gelöscht. Und im Webmailer wird nun 50%, also unkritisch angezeigt. Auch in TB ist die Speicheranzeige weg. Das war es dann wohl. Vielen Dank!

  • Zitat von "SirMasterM"


    War dann auch beim Provider auf der Webmail Seite. Die Emails waren nach dem Archivieren beim Webmailer gelöscht. Habe auch in den Papierkorb etc. geschaut. Alles soweit leer

    <>

    Zitat von "SirMasterM"

    Beim Archivieren wurden die die Emails nicht Lokal archiviert sondern im IMAP Ordner verschoben

    :gruebel:

  • Archiviert werden die Emails von Zeit zu Zeit. Bei lokalen Pop3 ist dann alles gut. Aber IMAP wurde beim Hoster archiviert - brauchte natürlich genau so viel Platz. Aber mit Batch Copy ist nun alles kopiert und die Archivordner auf dem Server konnten gelöscht werden. Das brachte den Speicherplatz. Vieelen Dank

  • Schön, das freut mich.
    Danke für die Rückmeldung!


    PS: Schön wäre es, wenn du als Threadersteller in deinem ersten Beitrag per *ÄNDERN -Button (oben rechts am Beitrag) dem Titel ein "[gelöst]" oder "[erledigt]" anfügst, denn dann wissen Forenhelfer und -sucher, dass es für diese Frage eine Lösung gab. Danke!