IMMER in BCC versenden! [erl.]

  • Hallo,


    ist es irgendwie möglich dem Thunderbird mitzuteilen, dass nur ein versenden per BCC möglich ist?


    Ich will Kunden-Mails versenden, und mit passiert es doch manchmal, dass ich das BCC Feld vergesse... das ist esch dumm!


    Danke ür Hilfe...

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Wie gehst du beim Versenden denn vor?



    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    aber wenn er es über die Kontaktesidebar sendet, ist ein Fehler eher unwahrscheinlich.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ja, das Risiko ist geringer, wenn man die Kontakte-Sidebar benutzt.
    Aber auch dann kann man noch auf den falschen Button klicken ;-)

  • Hi,
    Danke für die Rückantworten.
    Ich will tatsächlich über den Thunderbird E-Mails an Kunden-Listen versenden. Das sind mal mehr, mal weniger Kunden. Und mit der "BCC" Funktion sollen die Kunden nicht sehen können wer noch so im Verteiler ist.


    Aus Versehen :nixweiss: ist mir der Versand über das Feld "AN" schon passiert... das sieht man natürlich erst am nächsten Tag - da ist nix mehr rückgängig zu machen - sehr ärgerlich!


    Wenn der Thunderbird nun nur das Feld BCC anbietet, oder besser noch - vor dem Versand noch mal prüft bzw. eine Abfrage bringen würde.... das wäre klasse.


    Ungefähr so wie: Eine Prüfung ist ja im Thunderbird schon enthalten... nämlich wenn man das Wort 'Anhang' verwendet, dann fragt der Thunderbird freundlicherweise, ob man einen Anhang vergessen hat wenn keiner angehängt ist.


    Ihr versteht was ich meine? :rolleyes: 
    Ich suche nach Lösungideen ohne eine genaue Vorgabe zu haben.

  • Hi Thudner_Blade,


    ich denke, wir verstehen, was du meinst.
    "Mensch" will sich hier vor "Mensch" (= seiner Vergesslichkeit) schützen.
    Und in diesem speziellen Fall finde ich das sogar gut!


    Ich habe mir gerade mal das von Mapenzi empfohlene Add-on, allerdings nur auf der Downloadseite, angesehen. Wie es aussieht, wird es das machen, was du benötigst. => runterladen, installieren und testen! Und uns bitte dann noch mitteilen, ob es das ist, was du gesucht hast.


    Meine Empfehlung ist allerdings, derartige Tests niemals mit dem Produktivsystem zu machen, sondern entweder auf einem weniger wichtigen privaten Rechner oder - der Königsweg! - auf einem Testprofil oder meinetwegen auf einem schnell eingerichteten Testnutzer auf Betriebssystemebene mit einem eigenen TB-Userprofil.
    Und noch eine Empfehlung: Niemals ausschließlich per BCC senden, sondern immer AN: die eigene Adresse und BCC: alle anderen. Viele Spamfilter werten only-BCC als SPAM!


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • "Peter_Lehmann" schrieb:

    ...
    Und noch eine Empfehlung: Niemals ausschließlich per BCC senden, sondern immer AN: die eigene Adresse und BCC: alle anderen. Viele Spamfilter werten only-BCC als SPAM!


    MfG Peter


    Ohhh... das wusste ich nicht - sehr wichtiger Tipp... vielen DANK!
    Ich werde mir mal den Thunderbird-Portable installieren und das Addon Testen. Ich berichte dann! DANKE :hallo:

  • Ich habe inzwischen das Add-on Use Bcc Instead 3.1.3 in einem meiner Profile getestet.
    Es funktioniert mit TB 17.


    Ein anderes Add-on, "Mail Tweak" http://mailtweak.mozdev.org/
    erlaubt übrigens die selbe Einstellung "Immer in BCC versenden".

  • Hallo,


    "Mapenzi" schrieb:


    Ein anderes Add-on, "Mail Tweak"

    ja, ich habe MT gerne genutzt, aber inzwischen haben viele Funktionen auf Grund der neueren TB-Versionen heftige Fehler.
    Für erfahrene User mag das gehen, aber sonst lieber nicht empfehlen!

  • Auch ich war ein großer Fan von MT.
    Aber zum einen die auftretenden Fehler bei den aktuellen Versionen des TB, und zum anderen ist MT ein Add-on der "mächtigen Klasse"! Dieses Add-on kann so viele Optionen einstellen, dass ich es einem unbedarften User keinesfalls empfehlen kann. Der Anwender muss also genau wissen, was er macht, und auch immer nur eine oder einige wenige Einstellungen ändern, dieses notieren (!) und dann damit testen, bevor er die nächste Änderung macht.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • "Mapenzi" schrieb:

    allo,
    ich verstehe das so, dass der Fragesteller Mails an eine Kundenliste schicken will, ohne dass er versehentlich das "An" Feld benutzt.
    Dafûr gibt es ein Add-on, das ich allerdings nicht getestet habe:
    " Use Bcc Instead 3.1.3 " https://addons.mozilla.org/en-…rd/addon/use-bcc-instead/


    Gruß


    Hi,
    dieses Addon macht genau das was ich will, einfach und kompromisslos!
    "Maximal zulässige AN und CC Empfänger" habe ich einfach auf 2 gesetzt... dann kann nix mehr passieren! Vielen Vielen DANK! :zustimm: