Schriftart und Schriftgrösse beim Drucken selber wählen[erl]

  • Hallo zusammen


    Via Google habe ich schon einige Threads gefunden, doch so eine wirkliche Lösung für mein Problem konnte ich noch nicht aufs Tablett bringen.


    Meine Problem: eine Kollegin von mir, hat die Schriftart für die Anzeige sehr gross eingestellt, da sie nicht gut sieht. Nun wollte ich mit der Erweiterung: "printing tools" für TB die Schriftgrösse beim Drucken beeinflussen. Ich kann dort aber einstellen was ich will, TB druckt einfach immer gleich aus.


    Weiss jemand ein probates Mittel, oder vielleicht was ich falsch machen könnte bei "printing tools" ?


    Es grüsst der Franz Xaver

  • Hallo,
    nur damit du dich nicht wunderst, warum hier keiner antwortet.
    Du hast die von uns erwünschten 4 Fragen einfach gelöscht ohne eine Antwort darauf zu geben.
    Es ist nervend und zeitaufwendig, immer Rückfragen zu stellen.


    Außerdem würde ich gern wissen, ob es sich um HTML-Mails (=formatierte) handelt oder um Reintext.
    Natürlich interessieren mich auch die für deine Frage relevanten Einstelllungen in den PrintingTools.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo MRB
    Entschuldige bitte die unterschlagenen Infos.
    Meine Kollegin hat immer den aktuellsten Thunderbird und Win7 64 bit. Sie hat das Konto mit pop eingerichtet. Ausserdem hat sie via user chrome die Anzeige Schriftart vergrössert. Vielleicht ist das der Grund, dass Printing Tools nicht funktioniert. Bei Ihr ist alles standardmässig eingerichtet sonst. Mail in html oder reintext empfangen, beides möglich. Bei Printing Tools haben wir nur mit der Ausdruckgrösse experimentiert, egal was wir einstellen, die Schriftart beim Drucken entspricht immer der Grösse wie sie angezeigt wird (viel zu gross, für Sie aber nötig, weil sie schlecht sieht).


    Was meinst du jetzt?


    Gruss Franz Xaver

  • Zitat

    Vielleicht ist das der Grund, dass Printing Tools nicht funktioniert.


    Das kann möglich sein, muss aber nicht.
    Man kann aber den Eintrag in der userChrome.css entweder herausschneiden oder durch /*...... */ eingrenzen. Alles was dazwischen ist, wird dann nicht ausgeführt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Hallo Franz Xaver,


    geht es darum, den Ausdruck zu vergrößern, das die Kollegin auch auf dem Papier die Informationen lesen kann?


    Zitat von "optimfish"

    ... mit der Erweiterung: "printing tools" für TB die Schriftgrösse beim Drucken beeinflussen. Ich kann dort aber einstellen was ich will, TB druckt einfach immer gleich aus.


    Beispiel, groß genug?


    Diese Anzeige entspricht einer DIN A4 - Seite.


    Oder meinst Du etwas anderes?

  • Hallo Andreas, es geht gerade um das umgekehrte. Die Anzeige der Mails auf dem Computer haben wir vergrössert, damit sie es besser lesen kann. Der Ausdruck soll aber eine "normale" Grösse haben (wie zum Beispiel Arial 11). Doch momentan ist der Ausdruck so gross wie die Anzeige auf dem Bildschirm (also ca Arial 20,) viel zu gross zum Audrucken.


    Gruss, Franz Xaver

  • Hallo Franz,


    Zitat von "optimfish"

    ... Ausdruck soll aber eine "normale" Grösse haben (wie zum Beispiel Arial 11). Doch momentan ist der Ausdruck so gross wie die Anzeige auf dem Bildschirm (also ca Arial 20,) viel zu gross zum Audrucken.


    Versuche es einmal mit der Druckvorschau. Hier kannst Du den Ausdruck verkleinern, d.h. auf einen festen Zoomfaktor einstellen. Ich würde so um 45% bis 55% einstellen, ausprobieren, unter Benutzerdefiniert.


    Bei mir funktioniert es. Auch die Zeilen werden neu umgebrochen. Aber Bilder werden dadurch auch verkleinert!

    _____________________


    Gruß
    Andreas

  • Ja, ich glaube meine Kollegin muss das über die Druckvorschau machen. Bei mir funktioniert das auch. Bei ihr habe es damals nicht funktioniert. Evtl. ist bei Ihr irgendwo ein Haken mit einer Erweiterung.


    Also Danke und schönen Frühling noch :-)


    Franz Xaver

  • Zitat von "optimfish"

    Also Danke und schönen Frühling noch :-)


    Danke für die Rückmeldung.
    Auch Dir wünsche ich einen schönen Frühling ;)

    _____________________


    Gruß
    Andreas

  • Du hattest meinen Vorschlag, die gemachte chrome-Änderung temporär zu unterdrücken, schon aufgegriffen?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb, deine Option habe ich im Hinterkopf behalten, aber die Kollegin wohnt nicht grad um die Ecke. Ich habe ihr eine Anleitung geschickt, betreffend Druckvorschau und dort die Prozente einstellen. Und siehe da, sie hat es fertig gebracht. Alles paletti. TB speichert die Einstellungen dort auch für die nächsten Ausdrucke. Das ist gut überlegt von den Programmierern.


    Also danke euch nochmals! Werde bei Gelegenheit bei mir mal das druck-Addin testen. Finde ich noch interessant, wenn es denn auch funktioniert.


    Gruss, Franz Xaver