gmx. de Alternativen [erl.]

  • Thunderbird-Version: 17.01
    Betriebssystem + Version: xp
    Kontenart (POP / IMAP):
    Postfachanbieter (z.B. GMX):web.de,t-online,gmx
    Hallo,
    Neuerdings habe ich Ärger mit gmx: ich soll Adobe flash power laden, sonst kann ich gmx nicht voll nutzen. Außerdem soll ich password ändern. Ich suche jetzt einen neuen kostenlosen email Anbieter. web.de habe ich schon (ist voller Spam). Könnt Ihr mir was empfehlen? Danke

  • Hallo fra-wa!


    Zitat

    Neuerdings habe ich Ärger mit gmx:


    Ich habe deinen Beitrag 3x gelesen. Aber von "Ärger" absolut nichts gefunden.


    Zitat

    ich soll Adobe flash power laden, sonst kann ich gmx nicht voll nutzen.


    Ich wüsste nicht, wozu ich "Adobe flash power" benötigen sollte, wenn ich meine Mailkonten mit einem Mailclient verwalte.
    Und wenn auch du dazu einen Mailclient benutzt (sonst wärst du ja garantiert nicht in einem entsprechenden Forum, oder?) und nicht etwa das gruselige Webmail, wirst du vom Fehlen dieses Programms nichts bemerken.


    Zitat

    Außerdem soll ich password ändern.


    Ich hoffe mal, dass dein Passwort nicht etwa "password" heißt. Das ist im Übrigen das sinnloseste Passwort aller Zeiten - und es gibt immer noch Idi***n, welche es nutzen.
    Und dann ist das regelmäßige Ändern deines Passwortes das Vernünftigste, was es gibt. Danke deinem Provider, dass er dich darauf aufmerksam macht!



    Zitat

    Ich suche jetzt einen neuen kostenlosen email Anbieter. web.de habe ich schon (ist voller Spam). Könnt Ihr mir was empfehlen?


    Ach ja, hauptsächlich kostenlos!
    Und dann darf er dich nicht mit der Aufforderung zum Passwortwechsel nerven.
    Und Spam darf auch nicht drin sein.
    Ja, solche "Kunden" lieben die Provider! (Und wir, die gern für Leistung auch etwas bezahlen, finanzieren euch natürlich gerne mit!)


    Lösung:
    Füttere die Suchmaschine deines Vertrauens mit
    "E-Mailaccount für zahlungsunwillige Kostnixkunden"


    Zitat

    Danke


    Bitte!
    HTH


    Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter, vielen Dank für die Hinweise. Bisher war ich ja mit GMX zufrieden,über 10 Jahre, ohne Passwort-Änderung. Nun dieser Hinweis mit dem flash kam mehrmals, auch heute. Es kam auch nicht die Startseite von gmx. Ich habe jetzt das ganze nochmal versucht, und siehe da, kein Hinweis mehr : der flash ist schon seit Monaten auf meinem Rechner!!!. Den hat wohl gmx nicht gefunden. Jetzt habe ich erstmal mein Passwort wieder zurück geändert. Das ganze hat mich Stunden gekostet. Und da soll man sich nicht ärgern ?
    Außerdem bezahle ich auch Programme im Netz, wenn sie gut sind und ich sie brauche wie GHOST und NIS und TUNEUP etc. Also nichts für ungut. fra-wa

  • "fra-wa" schrieb:

    ... über 10 Jahre, ohne Passwort-Änderung.


    Da kann man sich jede weitere Bemerkung sparen.

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • "fra-wa" schrieb:

    Außerdem bezahle ich auch Programme im Netz, wenn sie gut sind und ich sie brauche wie GHOST und NIS und TUNEUP...

    Alle drei Kandidaten gehören in die Tonne! Insbesondere TuneUp! Denn damit kannst du dein System wunderbar schrotten!


    WEB.de und GMX kommen aus einem Haus. Ist also egal, bei welchem du dich anmeldest.


  • Hallo,


    nun mal ruhig, Leute. Jeder kann doch die Dinge anders sehen. Und wenn jemand für Programme wie die oben beschriebenen gerne etwas zahlen möchte, so ist das doch seine / ihre Entscheidung.


    Ich sehe es allerdings auch so, dass Passwörter regelmäßig geändert werden sollen. Und wie mit dem weniger essen und gesünder leben, mache ich es auch mit den Passwörtern. Leider halte ich mich wider besseren Wissens auch nicht immer daran. fra-wa : Aber ehrlich: 10 Jahre? Da wird es dringendst Zeit mal was zu ändern. Und mit Firefox kannst Du sogar Deine Passwörter verwalten und synchronisieren (dabei natürlich nicht vergessen, ein Master-Passwort zu vergeben und dieses auch einigermaßen regelmäßig zu ändern). So musst Du Dir nicht alle Passwörter merken, sondern hast sie immer im Browser. Ob das eine Möglichkeit für Dich ist, musst Du entscheiden.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • "slengfe" schrieb:

    nun mal ruhig, Leute.

    Wenn jemand so ein Programm verwendet, welches absolut geeignet dazu ist, sein System zumindest zu schädigen, mache ich ihn darauf aufmerksam! Was hat das also mit Unruhe zu tun? Du rufst immerhin zur Ruhe auf.


    fra-wa : Lese dir das mal aufmerksam durch.
    TuneUp: Wundermittel oder Placebo Reloaded [IMG:http://i39.tinypic.com/s1kgb4.png]


    Tuning-Tools, die Plage des 21. Jahrhunderts? [IMG:http://i39.tinypic.com/s1kgb4.png]


    Zitat

    ...so ist das doch seine / ihre Entscheidung.

    Seine Entscheidung ist es demnach auch, Passwörter so zu handhaben, wie er es für richtig hält. Aber die Aufklärung bezgl. PW hat scheinbar mehr Sinn? :gruebel:


    Es wird hier sehr OT.... Essen sollte auch jeder so, wie ihm das gefällt.