Bei Klicken von "Anhang" Programmabsturz

  • Hallo,
    ich nutzte Windows 7 und auch ich habe das Problem, dass Thunderbird abstürzt sobald ich eine Mail mit Anhang, versuche einen Anhang anzuhängen oder unter Einstellungen "Anhang" anklicke. Auch bei Firefox konnte ich keine Dateien mehr herunterladen, weswegen ich jetzt auf google chrome umgestiegen bin, wo dieses Problem nicht mehr auftritt. Da ich auch noch weitere Probleme mit Thunderbird hatte, habe ich es deinstalliert und in auf meiner Festplatte unter Benutzer > AppData>Roaming alle Dateien zu Thunderbird gelöscht und es neu installiert (Version 17.0.5.) und neu eingerichtet. Jetzt habe ich zusätzlich auch das Problem, dass ich den Google Kalender nicht synchronisieren kann, weil sich Thunderbird auch aufhängt, sobald ich auf den Button "Add-on aus Datei installieren" drücke.
    Nun bin ich wirklich technisch so ungefähr der unbegabteste Mensch auf diesem Planeten. Ich habe mir alle Beiträge im Forum durchgelesen und auch probiert meinen Virenscanner zu deaktivieren ( ich nutzte avast)-was jedoch nichts gebracht hat- es liegt auch nicht an meinem Flashplayer( soweit ich das beurteilen kann). Leider sind viele der anderen Lösungsvorschläge so formuliert, dass ich damit nicht anfangen kann, weil sie zu viel technisches Vorwissen benötigen.


    Könnte mir jemand vielleicht bei meinem Problem helfen und es so einfach wie möglich erklären? Ich wäre euch wirklich sehr dankbar!

  • Hallo,


    ich habe aus deinem Beitrag einen neuen Thread gemacht, es passt zu vieles nicht zusammen. Ergänze bitte die Informationen, die wir oberhalb des Schreibfeldes erfragen, dazu...
    Beachte bitte den "unauffälligen" gelben Hinweiskasten über dem Antwortfeld!
    [IMG:http://img39.imageshack.us/img39/4123/screenshot001eqcx.jpg]

  • Oh, das tut mir leid, ich hatte mir zwar die Foren-Regeln durchgelesen, aber den Rest des Kasten dann doch übersehen >.<
    Also ich nutzte die Thunderbird-Version 17.0.5, IMAP und Windows 7. Ich hoffe, dass ich jetzt nichts vergessen habe. Danke schon einmal für die schnelle Reaktion=)

  • Hallo,


    wie hast du denn das

    "chocoholiclady" schrieb:

    probiert meinen Virenscanner zu deaktivieren ( ich nutzte avast)-was jedoch nichts gebracht hat

    gemacht?
    Du musst den Start mit Windows deaktivieren und danach den PC neu starten.

  • Ja, genau das. Ich habe es deinstalliert und den PC neugestartet, aber das Problem ist geblieben und dann habe ich es wieder neu installiert.

  • Hallo,


    also: in einem frischen, jungfräulichen TB führt schon das Klicken auf einen Button zum Absturz, der irgendwie auf einen Ordner des Systems zugreifen soll, also Z.B. einen Anhang auswählen oder in deinen Downloadordner für Addons?

    "chocoholiclady" schrieb:

    Da ich auch noch weitere Probleme mit Thunderbird hatte

    welche?


    Du hast Thunderbird neu geladen? Von wo, direkt bei Mozilla, oben über den Button "Herunterladen" oder aus irgendeiner anderen Quelle (welche)?

  • Also ja, auch bei dem ganz neu installierten ist dieses Problem vorhanden. Ich hatte vor der Neuinstallation auch das Problem, dass die ganze Zeit Thunderbird darum gebeten hat das Passwort von bereits entfernten Konten einzugeben. Die Fehlermeldung ließ sich erst durch das neue Installieren und dem Löschen aller Daten beheben.
    Geladen habe ich die Version von Chip online und meine Sicherheitssoftware ist die neueste Version von avast freeware. Hoffe, dass alles beantwortet ist.

  • Hallo,


    deinstalliere TB bitte noch mal komplett.
    Dann benenne den Profilordner ...\thunderbird\.. in ..\thunderbird-alt\..
    Klicke oben auf den Button "Herunterladen"*) und lade TB neu herunter und installiere den Donnervogel.
    Dann starte, richte ein Konto ein und teste.
    Ergebnis?


    *) so erhältst du garantiert die Original-Version. Die über sonstige Quellen bezogenen Versionen haben leider oft "Anpassungen", die zu Fehlern führen können.


    =>Profil [der Ordner mit den 8_wilden_Buchstaben.default, wobei auch default sonstwie heißen kann, z.B. ghw63k9g.test oder ghw63k9g.MeineMails...
    siehe=> Thunderbird-Menü Hilfe>Information zur Fehlerbehebung>Profilordner>Beinhaltenden Ordner anzeigen und Dateien im Profil kurz erklärt]

  • Ich habe die Anweisungen befolgt, aber leider hat sich nichts geändert. Es sind immer noch dieselben Probleme vorhanden.

  • Hallo,


    dann kann es nicht an TB an sich liegen, wenn ein komplett neues Profil und ein "sauberes" Programm den gleichen Fehler zeigt, denn ein Bug wäre hier schon längst ein Thema.
    Irgendwo stimmt also etwas an deinem System bzw. dem Zusammenspiel mit TB nicht. Probiere es mal mit dem Start von Win im abgesicherten Modus.
    Gehe auch mal offline, deinstalliere den Scanner komplett und teste. Der Fehler tritt ja wohl ohne Internetverbindung auf.

  • Okay, ich habe es im abgesicherten Modus probiert- da hat es sich aber leider auch aufgehängt. Auch der saubere Neustart hat leider nicht geholfen. Ich hatte am Ende alles außer den Windowsdiensten deaktiviert, aber der Fehler blieb. Und auch mit deinstallierten Virenscanner und offline tritt das Problem noch auf. :(


    Oder habe ich vielleicht was falsch gemacht und das dürfte nicht so sein?^^

  • Hallo, #


    Mache bitte einen Telnetbefehl auf den SMTP-Server nach dieser Anleitung Mit Telnet Verbindung überprüfen
    und poste hier das Ergebnis.
    Benutze dabei Port 25.
    In Win7 muss Telnet erst aktiviert werden unter "Programme und Funktionen", dann "Windows-Funktionen
    aktivieren oder deaktivieren", dann "Telnet-Client" anhaken.
    Hintergrund: kommt mit Telnet keine Verbindung zustande, geht es auch in Thunderbird nicht.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Guten Morgen,


    sehr merkwürden...


    Also: sobald du einen Anhang anfügen bzw. auf eine Datei zugreifen willst, stürzt der Donnervogel ab. Und was geschah hierbei

    Zitat

    Auch bei Firefox konnte ich keine Dateien mehr herunterladen,

    dann immer und wann genau, dann, wenn du den Speicherort auswählen sollst?


    Kannst du in anderen Programmen ganz normal speichern bzw. Dateien auswählen zum Öffnen?

  • Okay, ich habe das mit dem Telnet-Clienten gemacht und da stand dann: 220web.de (mrweb102) Nemesis ESMTP Server ready
    Das ist bestimmt ein gutes Zeichen, würde ich behaupten?^^


    Bei Firefox hatte es sich damals aufgehängt, sobald ich auf den Download-Button gedrückt habe. Bei Google Chrome funktioniert das alles ganz normal mit dem runterladen.

  • Guten Morgen,


    hmm,

    "chocoholiclady" schrieb:

    Okay, ich habe das mit dem Telnet-Clienten gemach

    ich glaube diesen Beitrag

    "mrb" schrieb:

    Mache bitte einen Telnetbefehl auf den SMTP-Server nach dieser Anleitung

    wollte mrb nicht hier, sondern in irgendeinem anderen Thread posten :gruebel: :nixweiss:

  • @ rum

    Zitat

    mrb hat geschrieben:Mache bitte einen Telnetbefehl auf den SMTP-Server nach dieser Anleitung


    wollte mrb nicht hier, sondern in irgendeinem anderen Thread posten


    Nein , diesmal nicht. Ich wollte eigentlich nur wissen, in wie weit der Einfluss von Avast Auswirkungen hat.
    Nur der "Hintergrund" war diesmal ein anderer, denn ums Versenden geht es ja nicht.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw