Tapatalk auf thunderbird-mail.de

  • Hallo,

    "hanshuckebein" schrieb:


    P.S. Ein einmaliger Hinweis auf tappatalk hätte auch gereicht. Man fühlt sich hier regelrecht genötigt. Passt so massive Werbung für ein kostenpflichtige App zur Philosophie von Thunderbird?


    :gruebel:

  • Hallo,


    graba : ich kenne das auch nur von unserem IPad und finde es nervig. Jedes Mal, wenn ich auf unsere Site schaue, kommt ein Tapatapatapatapatalk Hinweis-Kasten :aerger: und zusätzlich ein Banner oben auf die Site. Das wird es wohl sein, was Hans meint.

  • Hallo,


    wenn ich mit dem iPad und Safari das Forum betrete, poppt ein Fenster auf und bietet mir die Nutzung und den Kauf von Tappatalk an. Das passiert in vielen Foren und nervt schon an sich. Hier poppt das Fenster bei jedem Wechsel in ein Unterforum oder Aufruf eines Threads auf. Das macht das Forum für die Nutzung mit dem iPad unnutzbar.


    HG
    Hans

  • Hallo,


    ich habe Tapatalk eigentlich ganz normal per AutoMod in phpBB installiert. Ich selbst hatte bisher noch überhaupt keinerlei Tapatalk-Werbung hier auf der Seite, wenn ich per IE 9 oder 10 bzw. mit Firefox die Seite aufrufe. Von daher kann ich mich momentan nur wundern :gruebel: . Da ich im IE keinen speziellen Werbeblocker habe, wird es bei mir wohl auch nicht an "AdBlock" für Firefox liegen, denn dort habe ich selbst meine Domain als Ausnahme eingetragen, um die Google AdSense Werbung beurteilen zu können. Wenn nur iOS-Nutzer betroffen sind, dann könnte das Problem ab heute behoben sein(?), denn ich habe gerade ein Update auf Tapatalk 3.8.0 hier im Forum gemacht.


    Ich bin gerne Bereit Euch zu helfen, um den Nerv-Faktor zu beheben. Tapatalk habe ich ja gerade für Euch installiert und verzichte damit letztlich ja sogar auf Werbeeinblendungen seitens Google AdSense bei Nutzung der App. Von Tapatalk erhalte ich selbstverständlich KEINEN einzigen Cent - das scheint nur deren Eigenwerbung zu sein.


    Bitte gebt mir Rückmeldung, ob das Problem noch besteht.


    Gruß
    Thunder

    Gruß
    Thunder


    Keine Forenhilfe per Konversation! - Danke für Euer Engagement und Eure Geduld!

  • Hallo Thunder,


    bereits gestern habe ich beim kurzen rein sehen per IPad keine Einblendung gehabt, allerdings war ich nicht im Forum eingeloggt.
    Eben habe ich es für gut 15 Minuten erst aus-, dann eingeloggt getestet und ebenso keine Tapa.-Einblendung. Überhaupt keine.
    Normaler Weise nutze ich das Pad nicht fürs Forum, aber ich schaue mir das jetzt mal öfters an.


    "Thunder" schrieb:

    Von Tapatalk erhalte ich selbstverständlich KEINEN einzigen Cent

    das finde ich schade, du hast genug zu stemmen.

  • "graba" schrieb:

    @ rum
    Ich vermutete ursprünglich eine Anspielung auf Peter.


    Ging mir genauso!


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hi Freunde,


    Ich habe zuerst einmal vermutet, dass sich ein User (Hans) darüber "aufregt", dass ich Tapatalk benutze und auch meine TT-Signatur mitsende.
    Das mache ich allerdings nicht aus Werbezwecken, sondern einfach nur, weil ich auf dem Mäuseklavier möglichst wenig schreibe (was ja sonst nicht meine Art ist) und weil hier auch ab und an ein Tippfehler durchrutscht und ein richtiges Zitieren auch kaum möglich ist. Und mit der TT-Signatur will ich den Lesern eben mitteilen, warum ich diesmal genau so schreibe. (Allerdings habe ich auch da so viel Zeit, dass ich Anrede und Gruß benutze ... .)


    Jetzt weiß ich, dass dies nicht die Ursache des "Aufregens" war. Zumal ich ja in diesem Thread überhaupt nicht beteiligt war.
    Und ich habe diese (aggressive) Werbung (wie viele andere User ebenso) auch noch nie gesehen.


    Heute habe ich mal unser Forum mit einem garantiert nicht-werbegebremsten Browser (Konqueror unter Linux, den ich sonst nie nutze) besucht. Aber neben einem einzigen links platzierten Werbeblock (ein dünnes Model in einem Sommerfähnchen) war absolut nicht weiteres an Werbung zu sehen.
    Dann habe ich unser Forum mit meinem SGS III besucht.
    Mit Chrome: ebenfalls nichts zu sehen (Werbung für Ausgugg ;-) ...)
    mit Firefox: ebenso (Parkettwerbung)
    mit dem Android-Browser: auch nur Parkettwerbung


    Meine Vermutung:
    Das auf dem Server installierte Tapatalk erkennt am User-Agent, mit welcher Art Browser der User ankommt der die Seite besucht. Kommt ein Apple-Browser auf einem Smartphone oder einem anderen mobilen Apfel daher (*) wird ihm der Kauf und die Installation von TT angeboten. Kommt ein "richtiger" Browser auf einem PC oder Mac, dann wird darauf verzichtet, weil da ja niemand den TT benötigt. (Und es die Foren-App ja wohl auch nur für iOS und Android gibt?)
    Fakt ist natürlich, wer ein Forum mit einem Smartphone besucht (oder wie ich hier, täglich besucht!), und dazu einen ganz normalen Mobilbrowser benutzt, ist schön <Selbstzensur!>. Hier gibt es eben keine vernünftige und komfortable Alternative zum TT. Jeder der das/ein Forum einmal mit dieser Foren-App besucht hat, wird mir das bestätigen. (NEIN, das soll keine Werbung sein!!!) Es ist eben eine Tatsache.
    (*) Warum habe ich die TT-Werbung auf meinem Androiden nicht gesehen? Ich gehe davon aus, dass TT seine Werbung auch an Android-Browser verschickt, dass ich das aber nicht angeboten bekomme, weil ich diese App ja schon installiert habe. Deswegen werde ich von der Werbung verschont. Vielleicht kann auch mal ein Android-User berichten, der diese App nicht installiert hat.


    Trotz alledem:
    Ich habe nichts gegen sichtbare, aber nicht aufdringliche Werbung beim Besuch einer Webseite. Auch hier bei uns im Forum. Wir Moderatoren, Team-Mitglieder und die vielen "ungekennzeichneten" Helfer machen unsere Arbeit ja "nur" umsonst oder meinetwegen "kostenneutral". Etwas anderes ist es bei Thunder, unserem Forenchef. Er bezahlt die ganze Sache aus seiner eigenen Tasche! Und da ist es IMHO nur Rechtens, wenn jeder Forenbesucher durch Ansehen und ab und an mal Anklicken der Werbung einen kleinen Beitrag zur Finanzierung unseres Forums leistet.
    Nur, wenn die Werbung von Tapatalk wirklich so aggressiv ist - und TT an den "Forenchef" noch nicht einmal ein paar Cent abgibt, dann ist das nach meinem Verständnis eine Sauerei. Ich würde mich zwar nicht darüber freuen, könnte aber verstehen, wenn der Admin eines Forums dann TT wieder rausschmeißt. Zumindest, wenn die Zahl der mobilen Nutzer welche TT auch wirklich nutzen, sehr gering ist. Andererseits sagen Analysten, dass (angeblich) in ein paar Jahren kein Mensch mit mehr einem normalen PC/Notebook arbeiten wird. Warten wirs ab ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo,


    Peter : die diverse Ad-Software erkennt definitiv, mit welchem Gerät du unterwegs bist.
    Auf dem Tablett bekomme ich bei Aufrufen von unserer Datenkrake auf jeder Site unten einen Button zur Auswahl von Tablett Version/Normale Version und Tapa sehe ich nur auf dem Tablett.
    Aber auch dort bereits gestern (siehe meinen Beitrag) nicht mehr...?


    Und zuvor kam Tapa wirklich bei jedem Neuaufruf mit einem Hinweiskasten, der weg geklickt werden musste :aerger: und zusätzlich (!) einem Banner ganz oben auf der Site und das war wirklich nervig!

  • "Peter_Lehmann" schrieb:

    Warum habe ich die TT-Werbung auf meinem Androiden nicht gesehen? Ich gehe davon aus, dass TT seine Werbung auch an Android-Browser verschickt, dass ich das aber nicht angeboten bekomme, weil ich diese App ja schon installiert habe. Deswegen werde ich von der Werbung verschont. Vielleicht kann auch mal ein Android-User berichten, der diese App nicht installiert hat.


    Hallo,


    die Werbung erscheint normalerweise auch auf Android und auch wenn Tapatalk installiert ist. Ich weiß das, da ich vor kurzem Tapatalk im Camp Firefox eingerichtet habe und dort die entsprechende aufdringliche Tapatalk-Werbung bei meinen Tests natürlich auch gesehen hatte. Dass diese Werbung überhaupt erschien, nun, dann darf man die Werbung eben nicht einbauen. Das ist überhaupt nicht notwendig. ;) Entsprechender Code findet sich übrigens nach wie vor hier Forum, wie man im Quelltext sieht. Siehe Nachtrag unten. Dass die Hinweise nicht mehr erscheinen, dürfte einzig daran liegen, dass das Script wohl nicht mehr existiert. Schön ist das trotzdem nicht, dass jeder Klick in diesem Forum deswegen viermal die 404-Seite anfordert und 3 Fehlermeldungen in die Webkonsole schreibt, die entsprechenden Stellen sollten entfernt werden. ;)


    Nachtrag: Und zwar Folgendes. Alles toter Code hier im Forum und alles nur für die Werbung da:


    Code
    1. <script type="text/javascript">var tapatalkdir="./mobiquo";</script>
    2. <script type="text/javascript" src="./mobiquo/tapatalkdetect-nochrome.js"></script>



    Code
    1. <!-- Tapatalk Detect body start -->
    2. <script type="text/javascript">tapatalkDetect()</script>
    3. <!-- Tapatalk Detect banner body end -->


    Code
    1. <script type="text/javascript" src="mobiquo/tapatalkdetect.js"></script>
  • Hallo Sören!


    Danke auch für Deine Rückmeldung. Ich habe sowohl die veralteten/verwaisten Code-Zeilen als auch die aktuellen Code-Zeilen aus dem Template für das Forum entfernt. Wenn diese, wie Du sagst, nur für die Werbung dienen, dann sollte ja eigentlich keinerlei Funktionsverlust auftreten.


    Ich selbst hatte zuvor nochmals mit dem integrierten Browser unter Android 4.0.4 getestet und keinerlei Banner zu sehen bekommen.


    Gruß
    Thunder

    Gruß
    Thunder


    Keine Forenhilfe per Konversation! - Danke für Euer Engagement und Eure Geduld!

  • Passt, keine Fehler mehr in der Konsole und Tapatalk funktioniert noch, eben getestet. ;)