Ordner werden nicht heruntergeladen [erl.]

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Thunderbird-Version: 17.0.6
    Betriebssystem + Version: Win XP pro SP3
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Microsoft Exchange (Office Outlook Web Access)


    Liebe Forumsmitgleider!


    Ich versuche nun bereits seit Stunden (habe aber in diversen Foren, auch hier, nichts gefunden :wall: ), meine IMAP-Ordnerstruktur inkl die enthaltenen Nachrichten in mein Thunderbird zu kriegen.


    Ich habe Thunderbird erst zu Hause (unter Linux Ubuntu) installiert, dort ist es einwandfrei gegangen. Nun möchte ich es auch im Büro (Win XP) verwenden, zum Zugang zur selben Mailbox. Die Konfiguration stimmt grundsätzlich, kann emails empfangen und senden.
    Leider gibt es aber nur zwei Ordner (Posteingang, Papierkorb). Im Posteingang finden sich auch die richtigen emails. Alle anderen Ordner (und da habe ich einen ganzen Baum davon) sind einfach nicht da.
    "Abonnieren" geht nicht (werden nicht angezeigt). Alle anderen Einstellungen habe ich zu verändern probiert und komme nicht dahinter.
    Hilfe! - Danke im Voraus!
    mfG
    Leukozyt

  • Hallo,


    du schreibst

    Zitat

    Microsoft Exchange (IMAP / Office Outlook Web Access)

    - kannst du das näher erläutern?
    Ist der Exchange-Server so konfiguriert, daß IMAP funktioniert, oder benutzt du ein Webmail-Addon?


    Gruß, muzel

  • Hallo Leukozyt


    und willkommen im Thunderbird-Forum!



    Dann hast du vermutlich in Extras>Konten-Einstellungen>%Accountname%>Server-Einstellungen bei Servertyp POP stehen?
    Du kannst dann das Konto einfach noch einmal neu erstellen, diesmal IMAP auswählen und wenn du evtl. im bisherigen Konto Mails hast, die unter IMAP nicht mehr erscheinen, dann kopiere sie in die IMAP Ordner. Das POP Konto kannst du, musst aber nicht, dann entfernen. Wenn du es belässt, musst du die Option "Nachrichten auf dem Server belassen" anhaken.

  • "rum" schrieb:

    bei Servertyp POP stehen?


    Nein, hab ich nicht, habe den account gleich als IMAP konfiguriert.

  • "muzel" schrieb:

    Ist der Exchange-Server so konfiguriert, daß IMAP funktioniert


    Danke jedenfalls- Ich denke er ist richtig konfiguriert, da mein Zugang von zu Hause über Thunderbird auf Linux funktioniert, ohne irgendein addon (wenigstens keins das ich bewusst installiert hätte).


    Ich greife in beiden Fällen auf einen Server namens 'email.uni-graz.at' zu; wie gesagt zu Hause funktioniert's. Habe extra sceenshots von Einstellungen gemacht und hier (Büro, XP) genau gleich eingestellt. Aber irgendwas dürfte ich vergessen haben...?

  • "rum" schrieb:

    Entferne das Konto aus TB und richte es noch mal neu ein, bei IMAP ist das ja kein Problem.


    Hallo,
    nun, das habe ich jetzt schon ein paar Mal gemacht...!

  • Hallo Leukozyt,


    auf die letzte Frage von rum wil ich mal mit: "Ja, aber ..." antworten.
    Da du ja, mit deinen eigenen Worten: "... zum Zugang zur selben Mailbox. Die Konfiguration stimmt grundsätzlich, kann emails empfangen und senden" grundsätzlich den Server erreichst und dieser mit deinem Client kommuniziert, wird es IMHO nicht daran liegen.


    Gehe bitte mal auf Konten-Einstellungen > Server-Einstellungen > Erweitert.
    Was für Haken sind da gesetzt?


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hi,
    nebenbei bemerkt, anstatt die Einstellungen zu kopieren, hätte man auch das funktionierende Profil von einem Rechner zum anderen kopieren können.
    - m.

  • Hallo Leute!


    Ich habe nun die Einstellungen von zu Hause (Linux) und Büro (XP) nochmal verglichen, komme nicht dahinter...


    Vielleicht liegt's tatsächlich daran, dass ich mich im Büro IM Uni-Netzwerk befinde? Wenn ja, was kann ich dann machen, um TB verwenden zu können?? Oder bleibt mir nichts übrig, als mich weiterhin mit Outlook herumzuärgern :pale: ??


    Der Uni-Informatikdienst unterstützt in seinem Hilfeservice so "exotische" open-source-Sachen wie TB leider nicht... (grrr)
    Hoffe immer noch auf den entscheidenden input hier,
    herzlich
    L

  • An alle, die ein vergelichbares Problem haben...


    Es geht um folgenden Eintrag:
    Extras > Konten-Einstellungen > Server-Einstellungen > Erweitert:
    erster Punkt heißt 'IMAP-Server-Verzeichnis'
    ---> dieses Feld muss leer sein!!
    und plötzlich sind alle Ordner da!


    *** warum bei mir der Servername drinstand weiß ich nicht, habe das nie selbst eingetragen. However.


    *** warum ich darauf selbst kommen musste (was mich Stunden an Hirnmartern kostete)... und ergo warum sich seit 6.6. niemand mehr hier im Forum in irgendeiner Weise für mein Problem interessiert hat, weiß ich auch nicht :flop: .


    Also Danke für's anfängliche Interesse, aber ganz so toll find ich das nicht, von Forumsseite...
    Grüße jedenfalls von
    Leukozyt

  • Hallo,

    Zitat

    und ergo warum sich seit 6.6. niemand mehr hier im Forum in irgendeiner Weise für mein Problem interessiert hat, weiß ich auch nicht


    Was verlangst du eigentlich von uns freiwilligen kostenlosen Helfern, dass wir alle deine verschiedenen Konfigurationen (Home, Büro, Uni) - und dann auch noch in Verbindung mit Exchange - diese alle nachspielen?
    Allein Letzteres wird kaum ein Helfer hier verwenden (außer Peter_Lehmann vielleicht).
    Daher :flop: für deine Kritik.
    Offensichtlich warst du nur zu faul, dein Problem selbst zu beheben und wolltest andere dazu überreden, ihre Freizeit zu verschwenden. Dass du Ahnung von IT hast, beweist ja, dass du den Fehler selbst gefunden hast.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,

    "Leukozyt" schrieb:

    aber ganz so toll find ich das nicht, von Forumsseite...


    für diese Aussage habe ich volles Verständnis. Es haben sich ja innerhalb weniger als 3 Stunden auch nur 3 Helfer mit dem Problem befasst. Und das soll ein Hilfe-Forum sein?! :rolleyes:


    Noch eine Ergänzung zu dem Beitrag von mrb:
    Falls Sie es noch nicht wissen sollten - wir sind ein Forum von Usern für User, d.h., alle Helfer agieren hier kostenlos in ihrer Freizeit bzw. auch neben ihrer Arbeit und gönnen sich auch mal ein freies Wochenende. Falls Sie damit ein Problem haben, sollten Sie sich einen Bezahl-Service suchen, der vielleicht auch nicht unbedingt schneller arbeitet, bei dem Sie aber eine entsprechende Erwartungshaltung zeigen können.

  • Hallo,


    es gibt Namen, die ich mir gut merke....
    Nicht, weil (hier unberechtigte) Kritik geübt wird, nicht, weil hier unberechtigt und in unverschämter Weise freiwillig helfende Menschen angemacht werden, wenn ihnen derzeit nichts Weiteres einfällt oder weil sie keine Zeit haben oder was auch immer und es "User" nicht schnell genug geht.
    Nein, so mancher User hat es ja noch nicht mal nötig, die gestellten Fragen zu beantworten oder Tipps nachzuvollziehen.


    Die Lösung

    "Leukozyt" schrieb:

    erster Punkt heißt 'IMAP-Server-Verzeichnis'
    ---> dieses Feld muss leer sein!!
    und plötzlich sind alle Ordner da!

    hätte sich bei Anwendung des Tipps

    "rum" schrieb:

    Entferne das Konto aus TB und richte es noch mal neu ein, bei IMAP ist das ja kein Problem.

    oder

    "muzel" schrieb:

    das funktionierende Profil von einem Rechner zum anderen kopieren können

    vermutlich von selber ergeben :!: