TB profiles.dat? [erl.]

  • Thunderbird-Version: 17.07 Portable
    Betriebssystem + Version: Win 7 64bit Ultimate
    Kontenart (POP / IMAP): Pop
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Domain


    Hallo,


    irgendwie ist mein TB Profil defekt. Als ich heute TB gestartet habe musste ich Thunderbrowse neu einrichten und alle Konten sind weg. Die Menüleiste fehlte auch. Sieht leer aus.


    Ich habe im Forum gelesen die profiles.ini könnte defekt sein. Allerdings finde ich keine solche Datei im Verzeichnis. Auch in einem alten Backup von TB, wo TB funktionsfähig drin ist, gibt es keine solche Datei bzw Windows findet sie nicht.


    Die Mails sind alle noch da, es wäre also ideal wenn ich einfach nur eine Datei ersetzen müsste und gut ist.


    Kann mir jemand helfen?


    Danke!
    Sebastian

  • Hallo Sebastian,


    meines Wissens gibt es keine profiles.dat-Datei in TB.
    Aber wahrscheinlich meinst du doch die Datei profiles.ini.
    Bei Windows 7,8 und Vista findest du sie über diesen Pfad im "Thunderbird"-Datenordner:
    Benutzer\%Benutzername%\AppData\Roaming\Thunderbird\profiles.ini
    Versteckte Ordner müssen dazu angezeigt werden, Dateiendungen sollten ebenfalls sichtbar sein
    http://www.thunderbird-mail.de…n#Den_Profilordner_finden


    Wenn sich TB bei dir wie bei einem Erststart geöffnet hat, muss es nicht unbedingt an einer defekten profiles.ini-Datei liegen, häufiger ist eine defekte prefs.js-Datei die Ursache.
    Da du ein Backup deiner TB-Daten besitzt, kannst du zunächst versuchen, bei beendetem TB deine aktuelle prefs.js-Datei im Profilordner durch eine Kopie dieser Datei aus dem Backup zu ersetzen und dann TB neu starten.
    Beachte dabei aber, dass TB bei diesem "falschen Neustart" automatisch ein neues (weitgehend leeres) Profil erstellt hat, sodass du jetzt sicher mindestens zwei xxx.....default-Ordner im Ordner \Thunderbird\Profiles\ finden wirst.
    Wenn TB nach dem Austausch der prefs.js-Datei sich nicht in deinem gewohnten Profil öffnet, dann ist wahrscheinlich, dass er sich jetzt automatisch in dem neuen, leeren Profil öffnet.
    In diesem Fall würde ich den Profile Manager aufrufen, ein neues Profil erstellen und dann zum alten Profilordner (nicht den im Backup) navigieren und ihn anwählen.
    http://www.thunderbird-mail.de…in_neues_Profil_erstellen


    Auf jeden Fall, selbst wenn du die profiles.ini-Datei findest, versuche vorerst nicht, sie zu ändern, sondern kopiere ihren Inhalt in deine nächste Antwort.

  • "rum" schrieb:

    Hallo,


    ergänzend zu Mapenzi: gibt es die profiles.ini beim portablen TB überhaupt?


    Hallo rum,
    gut, dass du das gemerkt hast! ;) Und danke für die Ergänzung!
    Nein, die gibt es nicht in TB portable, aber ich hatte völlig übersehen, dass es sich nicht um die "Normal"-Version handelt.
    Dann bleibt also aus meinem vorigen Beitrag eigentlich nur die Möglichkeit, die prefs.js-Datei aus dem Backup zu verwenden.

  • Danke für die Hilfe. Scheint wunderbar geklappt zu haben. Ich hab erstmal das gesamte TB-Verzeichnis kopiert, geht ja bei portable, und dann die prefs.js umbenannt. Danach die alte aus dem Backup dort hinkopiert. Danach gestartet, er hat die Extensions überprüft daraufhin ob sie mit TB funktionieren und danach war alles ganz normal wieder da.


    Danke!