Emailversand und Empfang nicht möglich

  • Thunderbird-Version: 17.0.8
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX und Gmail
    Antivirus-Software: Avast 8.0.1489


    Hallo,


    ich bin neu hier im Forum.
    Ich habe das Problem, dass ich seit ein paar Tagen keine Email empfangen und versendet kann.
    TB wurde bereits deinstalliert und neu installiert. Kennwörter sind korrekt.
    Avast habe ich auch schon deinstalliert und neu installiert. Zertifikat von Avast wurde auch nach Anleitung neu angefügt.
    Deaktivieren von Avast und Firewall (Windows) funktioniert auch nicht.
    Teilweise werden dann wieder Email empfangen.
    Nach einem weiteren Versuch diese abzurufen ist wieder keine Verbindung möglich.
    Internetverbindung funktioniert auch.
    Kann mir jemand sagen, was ich noch versuchen kann.


    DANKE

  • Hallo Baux und willkommen im Thunderbird-Forum,


    Du hast ja schon viel probiert (nicht alles war sinnig, aber nichts schädlich;-)). Aber nochmal eine Frage zur Deinstallation Deiner Sicherheitssoftware: Hast Du den Rechner danach erst einmal neu gestartet, bevor Du wieder getestet hast?


    Trifft das alle Konten gleichmäßig? Überprüfe auf jeden Fall mal die Erreichbarkeit des Servers mittels Telnet. Vielleicht hat Dein Anbieter ein Problem, obwohl das bei mehreren Anbietern eher unwahrscheinlich ist.


    Was passiert denn, wenn Du versuchst Nachrichten zu versenden oder zu empfangen? Irgendwelche Fehlermeldungen?


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hallo Selngfe,


    danke für deine Antwort.
    Nach Neuinstallation AVAST habe ich natürlich einen Neustart ausgeführt.
    Mit eingeschaltenem Mailschutz von AVAST funktioniert gar nichts.


    Servertest mittels Telnet habe ich soeben durchgeführt, hat funktioniert.


    Habe soeben auch wieder Emails abgerufen, hat funktioniert.


    Wollte versuchen ein Testmail zu senden, folgende Fehlermeldung erhalten:
    Senden der Nachricht fehlgeschlagen.
    Die Nachricht konnte nicht gesendet werden, weil die Verbindung mit dem SMTP-Server smtp.googlemail.com ihre Ablaufzeit (Timeout) überschritten hat. Versuchen Sie es nochmals oder kontaktieren Sie Ihren Netzwerkadministrator.


    Bei Emailempfang hatte ich letztes Mal folgende Fehlermeldung:
    Es konnte keine Verbindung zum Server hergestellt werden.


    Gruß
    Baux

  • Halo Baux,


    Zitat von "Baux"

    Nach Neuinstallation AVAST habe ich natürlich einen Neustart ausgeführt.


    das ist zwar schön, aber wenn der Fehler da lag, bringt das nichts. Du solltest nach der Deinstallation oder Deaktivierung Deiner Sicherheitssoftware einen Neustart durchführen.


    Zitat von "Baux"

    Wollte versuchen ein Testmail zu senden, folgende Fehlermeldung erhalten:
    Senden der Nachricht fehlgeschlagen.
    Die Nachricht konnte nicht gesendet werden, weil die Verbindung mit dem SMTP-Server smtp.googlemail.com ihre Ablaufzeit (Timeout) überschritten hat. Versuchen Sie es nochmals oder kontaktieren Sie Ihren Netzwerkadministrator.


    Bei Emailempfang hatte ich letztes Mal folgende Fehlermeldung:
    Es konnte keine Verbindung zum Server hergestellt werden.


    Hast Du mal die Passwörter überprüft (ggf. mal löschen und neu eingeben)?
    Ist die Internetverbindung stabil?
    Ist die Verbindungssicherheit und Authentifizierungsmethode richtig eingestellt (testweise mal auf plain setzen)?


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hallo Slengfe,


    Neustart nach Deaktivierung schon mehrmals durchgeführt, keine Änderung.
    Avast nochmals deinstalliert, Neustart durchgeführt, installiert, Neustart durchgeführt.
    Das Gleiche wie zuvor.


    Passwörter stimmen, nochmals neu eingegeben. Keine Änderung.


    Internetverbindung ist stabil.


    Verbindungssicherheit SSL/TLS
    Authentifizierungsmethode Passwort, normal


    Habe auch schon versucht diese zu ändern, leider auch kein Erfolg.


    Grüße
    Baux

  • Hallo,


    dann lege doch mal ein neues (Test-)Profil an und teste dort mit einem neuen IMAP-Konto.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hallo Slengfe,


    ich habe ein neues Testprofil angelegt, das gleiche Problem.


    Gruß Baux

  • Hallo Slengfe,


    ich glaube nicht mehr, dass es an AVAST liegt.
    AVAST Mailschutz aktiviert, teilweise Emailabruf möglich, teilweise nicht.
    AVAST Mailschutz deaktiviert, Neustart, kein Emailabruf möglich.


    Woran könnte es sonst noch liegen ?


    Gruß
    Baux

  • Hallo,
    das macht mich skeptisch. Offensichtlich hat AVAST schon einen Einfluss darauf. Ich kenne das Programm nicht - bietet das vielleicht auch eine Firewall oder eine sonstige ähnliche Funktionalität? Schau Dir auch mal diesen Thread an, insbesondere den Beitrag von Drachen.


    Ich kann mir nicht vorstellen, dass es an TB liegt, da ja auch das neue Profil nicht funktioniert. Ich weiß sonst echt nicht mehr weiter.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hallo Slengfe,


    habe den Thread gelesen, SSL habe ich in AVAST bereits vor Tagen deaktiviert.
    Habe auch den gesamten Mailschutz schon deaktiviert.
    Da das alles leider nichts gebracht hat, habe ich jetzt AVAST deinstalliert und dafür AVIRA installiert, da dieser in der Freeware keinen Mailschutz hat.
    Das hat auch nichts gebracht.
    Firewall habe ich auch schon deaktiviert und TB getestet, das gleiche Ergebnis.


    Somit konnte ich AVAST auch wieder installieren, da mir persönlich AVAST lieber ist.


    Ich glaube auch nicht das es an TB liegt.


    Gruß
    Baux

  • Hallo Baux,


    Zitat von "Baux"

    Ich glaube auch nicht das es an TB liegt.


    Damit wirst Du wohl recht haben (oder neuerdings sogar Recht haben ;-))


    Wenn ich diesen Faden überfliege, dann stolpere ich geradezu über einen Satz von Dir:


    Zitat von "Baux"

    Ich habe das Problem, dass ich seit ein paar Tagen keine Email empfangen und versendet kann.


    Das heißt, dass zuvor alles funktionierte. Dann solltest Du den Fokus darauf legen, was sich unmittelbar vor dem Auftreten geändert hat. Irgendetwas muss sich ja gändert haben. Spontan fallen mir da ein:


    • Ein Update des Avast
    • Ein Update des TB
    • (alle anderen Updates oder gar Neuinstallationen)
    • Änderungen, die Du selbst vorgenommen hast, z.B. Passwörter, Änderungen in der Konfiguration, Einstellungen in anderer Software, Einstellungen beim Provider etc .
    • Sonstige ungewöhnliche Beobachtungen. Mich irritiert sehr, dass die Probleme nach Deiner Aussage nur sporadisch auftreten. So etwas deutet normalerweise eher auf ein Problem mit der Hardware hin oder eben darauf, dass Du zwischenzeitlich Änderungen vorgenommen hast, also zuviel fummelst.


    Kurzum, ich würde fast wetten, dass Du etwas verändert hast oder dass etwas ohne Dein Zutun, z.B. durch ein automatisches Update, verändert wurde. Und dort liegt der Schlüssel.


    Hast Du schon einmal einen sauberen Systemstart versucht und Start des TB im Safe-Mode versucht?


    Und noch eine wichtige Frage: Tritt das Problem mit allen Accounts auf oder nur mit einem?


    Gruß


    Susanne

  • Hallo Susanne,


    so ist es es hat alles wunderbar funktioniert.
    Was ich gesehen habe wurde von AVAST und TB ein Update durchgeführt, das wars mit meinem Emailabruf.


    Ansonsten wurde keine neue Software installiert.
    Auch keine Kennwörter oder ähnliches geändert.


    habe jetzt mal versucht ein GMX und ein Gmail Konto auf Windows Live Mail einzurichten.
    Hatte dabei das gleiche Problem.


    AVAST kanns meiner Meinung nach auch nicht mehr sein.
    Da ich diesen bereits testweise gegen Avira (bei Freeware kein Emailschutz) getascht habe.
    Auch mit dem gleichen Ergebnis.


    Seit gestern funktioniert gar kein Emailabruf mehr, auch nicht sporadisch.


    Welche Software könnte TB noch beeinflussen ?
    Gibt es irgendeine Software womit man einen Check machen kann was da blockiert?


    Gruß
    Baux

  • Hallo Susanne,


    kann man mit den Einträgen in der Fehlerkonsole von TB etwas herausfinden ?


    Gruß
    Baux

  • Zitat von "Baux"

    Welche Software könnte TB noch beeinflussen ?
    Gibt es irgendeine Software womit man einen Check machen kann was da blockiert?


    Hallo :)


    Zitat von "SusiTux"


    Hast Du schon einmal einen sauberen Systemstart versucht und Start des TB im Safe-Mode versucht?


    Gruß Ingo

  • Hallo Ingo,


    sorry habe ich übersehen zu schreiben, sauberer Neustart und TB im abgesicherten Modus wurden durchgeführt,
    keine Änderung und auch keine Fehlermeldungen !!


    Gruß
    Baux

  • Hallo Baux,


    slengfe hat ja alle wichtigen Punkte bereits abgefragt. Aber, um ehrlich zu sein, die Antworten geben Rätsel auf.
    Um sicherzugehen, dass wir alle dasselbe verstanden haben:


    Zitat von "Baux"

    sauberer Neustart und TB im abgesicherten Modus wurden durchgeführt, ...


    Du hast den sauberen Neustart gemäß dieser Anleitung gemacht und TB im Safe-Mode gestartet?


    Du kannst die Server per Telnet erreichen aber weder unter TB noch mit Live-Mail kannst Du E-Mails empfangen oder senden? Das gilt für alle Provider und ist auch dann noch so, nachdem Du Avast und sonstige Sicherheitssoftware deinstalliert hast?


    Du bist sicher, dass die Zugangsdaten stimmen und korrekt eingetragen wurden?


    Alles andere auf Deinem Rechner funktioniert normal, insbesondere die Verbindung ins Internet ist stabil?


    Du hast keinerlei Änderungen in den Einstellungen des TB oder anderer Software vorgenommen, nichts installiert und auch bei den Providern nichts verändert?


    Also, wenn das alles so stimmt, dann werden zumindest mir die Ideen knapp.

    Zitat von "Baux"

    kann man mit den Einträgen in der Fehlerkonsole von TB etwas herausfinden ?


    Ich nicht, aber andere vielleicht.


    Gibt es denn normale Fehlermeldungen vom TB oder Live-Mail? Du könntest auch mal in die Windows-Logs schauen, ob dort Fehler protokolliert wurden.
    Hättest Du die Möglichkeit, zusätzlich mit einem anderen Rechner zu testen und/oder an einem anderen Standort?


    Gruß


    Susanne

  • Hallo an Alle,


    danke für Eure Unterstützung.
    Da ich keine Rückmeldungen mehr von Euch bekommen habe, habe ich am Wochenende selbst einiges versucht
    und das Problem behoben.


    Gruß
    Baux

  • Hallöchen!


    Zitat von "Baux"

    Hallo an Alle,


    danke für Eure Unterstützung.
    Da ich keine Rückmeldungen mehr von Euch bekommen habe,


    Das ist ein Forum von Usern für User, kein Teil von Mozilla! Nicht immer hat hier jemand Zeit, sich um Probleme zu kümmern. Jeder "arbeitet" hier nur in seiner Freizeit!


    Zitat von "Baux"

    habe ich am Wochenende selbst einiges versucht
    und das Problem behoben.


    Gruß
    Baux


    Könntest du uns vielleicht deine Lösung sagen? Das wäre praktisch für den Fall, wenn jemand das selbe Problem hat. Das könnte auch mir hilfreich sein, da der Mail- und Newsteil von SeaMonkey ja auf Thunderbird beruht... wobei das ja eigentlich umgekehrt ist! ;)


    Grüße aus Augsburg


    Mike, TmoWizard

  • Hallo,


    mike : full ack, zumal, wenn ich dann die Chronologie ansehe


    Zitat von "Baux » [b

    Fr 23.08.2013 18:31:52[/b]"]"sorry habe ich übersehen zu schreiben, sauberer Neustart und TB im abgesicherten...

    gefolgt von einer ganzen Latte Fragen und als nächstes, 2 Tage danach

    Zitat von "Baux » [b

    So 25.08.2013 22:17:41[/b]"]Da ich keine Rückmeldungen mehr von Euch bekommen habe


    Da bleibt dann :evil: :aerger:

  • Ich hatte dasselbe Problem, habe die Firewall erstmal für Avast freigeschaltet,dann Avast Schutzsteuerung ausschalten 10 min oder 1 Stunde TB neu starten und alles geht wieder