Passwort

  • Hallo liebe Forengemeinde, ich bin neu hier und sag allen ein Herzliches Hallo :hallo:
    seit Jahren verwende ich TB zur Verwaltung von 3 Email-Konto (bei Gmx) ich kann bei allen 3 den Empfang abrufen aber seit 2 Wochen nur auf 2 versenden. bei dem einen Konto kommt immer die Meldung


    "Fehler beim Senden der Nachricht. Der Mail-Server antwortete: Requested action not taken: mailbox unavailable
    Sender address is not allowed.. Bitte überprüfen Sie, ob Ihre E-Mail-Adresse in den Konten-Einstellungen stimmt und wiederholen Sie den Vorgang."


    Das Passwort ist richtig eingegeben, denn es wird das gmx-konto von TB enpfangen.


    Habt ihr mir einen Rat wie ich das lösen kann!


    Gruß Jan

  • Hallo Jan


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Die Fehlermeldung redet allerdings von einer falschen E-Mail-Adresse, sind das alles echte Postfachadressen oder ist das ein Alias zu einer bestehenden Adresse?
    Hast du denn mal die Adresse in Extras>Konten-Einstellungen ganz unten bei Postausgangs-Server genau angesehen und ist der richtige Postausgangsserver dem Konto zugeordnet?

  • Ja des sind alle 3 echte Email-Adressen und die habe sie schon seit über 5 Jahren, Den Eintrag wie du es beschrieben hast, habe ich kontrolliert, sie sind alle 3 identisch.

  • Hallo,


    vor etwa einem dreiviertel Jahr hat GMX einigen Kunden nicht mehr erlaubt, mit ihrem Account über Thunderbird (oder mit anderen Programmen) E-Mails zu versenden, weil der Verdacht bestand, das der Account gehackt wurde. Die User haben davon nichts mitbekommen, außer eben Fehlermeldungen beim Senden.
    Die Lösung war einfach:

    • Via webmail bei gmx einloggen und das Passwort ändern.
    • Das entsprechende Passwort im Thunderbird löschen
      (Extras => Einstellungen => Sicherheit => Passwörter => Passwörter anzeigen => entsprechendes auswählen und löschen).
    • Beim nächsten Versenden und Abrufen wirst du nach deinem Passwort gefragt. Dann einfach neues eingeben.


    Vielleicht hat GMX mit deinem Account auch so etwas gemacht?
    Ob wirklich diese Problematik bei dir besteht, weiß ich nicht, doch in meinen Augen lohnt es sich auszuprobieren, ob das mit einer Passwortänderung erledigt ist.


    Grüße, Ulrich

  • Ich Danke euch für eure Tipps, aber es hat alles nichts geholfen. Was ich überhaupt nicht verstehe, zum abrufen der Mails benötige ich auch das hinterlegte Passwort und das geht. Nur nicht beim senden.

  • Hallo,


    ich habe einmal kurz gegoogelt und bin auf den Seiten von GMX fündig geworden. Auf einer Seite werden die Bedeutungen der Fehlermeldungen beschrieben:

    "GMX" schrieb:

    550 Requested action not taken: mailbox unavailable


    Der angegebene Empfänger ist in unserem System nicht existent oder der Empfänger hat sein Postfach zu lange nicht mehr genutzt und dieses wurde aufgrund von Inaktivität temporär deaktiviert. Bitte überprüfen Sie die Schreibweise dieser E-Mail-Adresse.


    liegt's vielleicht doch an der Empfängeradresse?


    Grüße, Ulrich

  • ich habe gerade von einem alten auf den 24er thunderbird upgedatet. da treten diverse probleme auf.
    unter anderem auch das. mir sagt er z.b. auch, "requested action not taken" ... oder kann wegen
    unbekanntem fehler nicht versendet werden.


    ich hab schätzungsweise 30 email-adressen in thunderbird. und rate mal. da funktioniert mal gleich
    der ganze abruf nicht, in die firewall mußt du eintragen. dann willst du eine mail senden ... überraschung:
    geht nicht. auch der versand mit anderen postfächern und provider nicht!


    frag nicht warum. aber nach einer weile ging dann der abruf doch. einfach so. der postausgang? trotzdem
    nicht. aber plötzlich fragt er nach gelöschten passwörtern. hat er vorher nicht gemacht.


    neuer versuch. versenden? nein! ABER: plötzlich funktioniert der versand mit anderen postfächern. ergo
    steh ich an dem punkt, an dem auch du stehst. manche funktionieren, manche nicht. und das hatte
    ich schon früher.


    lösung: geh in deine konteneinstellungen, ganz nach unten. da sind die postausgangsserver. sieh dir
    die einstellungen für den der nicht funktioniert sicherheitshalber vorher an. lösch ihn. leg ihn neu an.
    geh auf die email-adresse zu der er gehört. wenn du direkt auf dem ordnernamen bist, hast du ganz
    unten die einstellung für den postausgangsserver. trag den neuen server ein. dann funktionierts
    wieder.


    was mich eher interessieren würde: warum hat man bitte in der ordner-ansicht die pfeile zum ansicht-
    wechseln weggenommen? jetzt kann ich jedes mal wenn ich zwischen "alle" und "ungelesen" wechseln
    will über das menü gehen? sehr mühsam. das ist eigentlich ein grund, zurück zu installieren. das brauch
    ich ständig!

  • Hallo,
    zwei Fragen dazu:
    ist bei den Konten, die nicht gehen, Verschlüsselung aktiviert?
    Gibt es installierte Sicherheitssoftware, die Zugriff auf Mails und Thunderbird hat?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,

    "bfritz" schrieb:


    was mich eher interessieren würde: warum hat man bitte in der ordner-ansicht die pfeile zum ansicht-
    wechseln weggenommen? jetzt kann ich jedes mal wenn ich zwischen "alle" und "ungelesen" wechseln
    will über das menü gehen? sehr mühsam. das ist eigentlich ein grund, zurück zu installieren. das brauch
    ich ständig!


    zur Information: Dieses "Problem" ist inzwischen hier Pfeile in der Ordner-Ansicht fehlen! [erl.] gelöst worden.