Probleme mit Mails von gmx an gmail

  • Hi, hat zufällig noch wer seit gut einem Monat arge Probleme Mails von GMX an gmail zu schicken? Ich bekomme da fast jedes Mal die Fehlermeldung:


    This message was created automatically by mail delivery software.


    A message that you sent could not be delivered to one or more of
    its recipients. This is a permanent error. The following address
    failed:


    "...":
    SMTP error from remote server after transfer of mail text:
    host: gmail-smtp-in.l.google.com
    5.7.1 [82.165.159.13 1] Our system has detected an unusual rate of
    5.7.1 unsolicited mail originating from your IP address. To protect our
    5.7.1 users from spam, mail sent from your IP address has been blocked.
    5.7.1 Please visit http://www.google.com/mail/help/bulk_mail.html to review
    5.7.1 our Bulk Email Senders Guidelines. l42si14495409eef.328 - gsmtp


    Aber im Internet konnte ich dazu noch nichts aktuelles finden.

  • Hallo,
    da stehts doch eindeutig: du oder jemand mit deiner IP-Adresse 82.165.159.13 (Provider 1&1?) hat größere Mengen Spam versendet und steht nun auf der schwarzen Liste.
    Entweder warst du es tatsächlich, weil vielleicht dein Rechner nicht mehr wirklich unter deiner Kontrolle ist, oder jemand, der diese Adresse vor dir hatte.
    Falls dir dein Provider bei Reset deines Routers (Stecker raus, warten, wieder rein) eine neue IP-Adresse verpaßt, könnte das schon die Lösung sein.
    Gruß, muzel

  • Das das da steht weiß ich, ich habs ja gepostet. Und dann hast du auch scheinbar meine Frage nicht verstanden, denn ich habe nicht gefragt, was das sein soll ;)
    Außerdem ist die IP von gmx. Oder nimmst du echt an, dass jede Mailadresse eine eigene IP hat? Jedenfalls bekomme ich das auch, wenn ich die Mail direkt über gmx webmail verschicke und mein Rechner ist garantiert virenfrei.


    Is halt voll nervig und ich konnte bisher keine kostenlose Kontaktmöglichkeit zu gmx finden. Es gibt zwar ein gmx Forum, aber wo man sich da anmelden können soll, ist mir schleierhaft:
    http://forum.gmx.com/

  • Zitat von "Menedas"

    Das das da steht weiß ich, ich habs ja gepostet. Und dann hast du auch scheinbar meine Frage nicht verstanden


    Hallo :)


    doch, muzel hat das sehr genau verstanden und völlig zutreffend beantwortet. Du hast kein Problem mit TB, sondern mit Deinem Provider.


    Zitat


    Außerdem ist die IP von gmx.


    Zitat von "[url=http://service.gmx.net/de/cgi/g.fcgi/products/mail/agb

    GMX[/url]"]
    GMX ist ein Dienst der 1&1 Mail & Media GmbH, München [...]


    Zitat


    ich konnte bisher keine kostenlose Kontaktmöglichkeit zu gmx finden.


    G00geln ist wohl nicht Deine Stärke?


    Postmaster MailSecurity


    gmx Hotline


    Zitat


    Es gibt zwar ein gmx Forum, aber wo man sich da anmelden können soll, ist mir schleierhaft:
    http://forum.gmx.com/


    Du kennst den Unterschied zwischen gmx.de und gmx.com? Du bist bei ersterem, nicht aber bei letzterem angemeldet. Und die scheinen kein eigenes Forum zu haben.


    Gruß Ingo

  • Zitat von "Menedas"

    Das das da steht weiß ich, ich habs ja gepostet. Und dann hast du auch scheinbar meine Frage nicht verstanden, denn ich habe nicht gefragt, was das sein soll

    Dann ist es ja selbsterklärend!


    Zitat

    Probleme Mails von GMX an gmail zu schicken?

    Nö. Weil ich ja nicht auf der besagten Liste stehe.


  • Zitat von "schlingo"


    doch, muzel hat das sehr genau verstanden und völlig zutreffend beantwortet. Du hast kein Problem mit TB, sondern mit Deinem Provider.


    Ja und deswegen hatte ich das auch im Bereich Offtopic gepostet, es ist aber verschoben worden ;)


    Zitat von "schlingo"


    G00geln ist wohl nicht Deine Stärke?


    Deine ist dafür nicht das Lesen :schlaumeier:
    Denn ich habe eine kostenlose Möglichkeit gesucht und das was du angegeben hast ist es Mehrheitlich nicht ;)


    Das einzig kostenlose in deiner Liste ist das Postmaster, aber das ist für Beschwerden, wenn man Spam oder infizierte Mails erhält. Dafür hab ich jetzt dort aber das hier gefunden: http://postmaster.gmx.de/de/blacklisting


    Damit kann man melden, wenn gmx auf einer blacklist gelandet ist. Scheint ja auf mich zuzutreffen. Allerdings wollte ich mit dem Post hier das erst einmal klären. Bisher wurde mir das abgesehen von Schlaumeieren aber nicht beantwortet.


    Darum noch einmal meine Frage. Nutzt jemand hier gmx und kann damit ohne Probleme Mails an gmail schicken?


    Zitat von "schlingo"


    Du kennst den Unterschied zwischen gmx.de und gmx.com? Du bist bei ersterem, nicht aber bei letzterem angemeldet. Und die scheinen kein eigenes Forum zu haben.


    Woher willst du denn bitte wissen bei welchem ich angemeldet bin? Denn ich bin bei keinem von beiden, da ich bei gmx.net bin ;)


    Mental :
    Auf welcher Liste stehst du nicht?

  • Zitat von "Menedas"


    Woher willst du denn bitte wissen bei welchem ich angemeldet bin?


    Hallo :)


    da muzel schon geschrieben hat

    Zitat von "muzel"


    deiner IP-Adresse 82.165.159.13 (Provider 1&1?)


    spare ich mir das Suchen und glaube es ihm einfach.


    Zitat


    Denn ich bin bei keinem von beiden, da ich bei gmx.net bin ;)


    Gmx.de und gmx.net ist derselbe Dienst, und zwar das deutsche GMX. Gmx.com ist der US-Ableger, bei dem Du aus DE auf normalem Weg kein Kunde werden kannst.


    gmx.COM besser als gmx.DE ?


    Noch Fragen, Keinzle?


    Gruß Ingo

  • Die ursprüngliche Frage war doch

    Zitat

    hat zufällig noch wer seit gut einem Monat arge Probleme Mails von GMX an gmail zu schicken?


    Vielleicht meldet sich ja noch jemand. Geteiltes Leid ist halbes Leid.
    SCNR,
    muzel

  • Hallo,
    nach wie vor melden sich aber noch User (in verschiedenen Foren), die das Problem aktuell immer noch haben.
    Insgesamt scheint das nicht gegessen zu sein.


    13 (permalink)


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,

    Zitat von "mrb"


    nach wie vor melden sich aber noch User (in verschiedenen Foren), die das Problem aktuell immer noch haben.
    Insgesamt scheint das nicht gegessen zu sein.


    wenn ich es richtig sehe, geht es jetzt aber um einzelne IP-Adressen und nicht mehr allgemein um alles von GMX.