Warum geht in diesem Forum einiges nicht.....[erledigt]

  • Hallo in die Runde,


    vor einigen Tagen habe ich einen Moderator per PN um Auskunft gebeten, warum ich als registrierter Benutzer keine Mitgliederlisten einsehen kann (dieses Auskunftsersuchen hat mit Tb-Hilfe ja wohl nichts zu tun!). Leider habe ich keine Antwort erhalten (finde ich persönlich sehr arrogant; im FF-Forum werden bestimmte Mitglieder wegen ihres "rauen Tons" kritisiert; hier kritisiere ich die Ignoranz!).
    Ich habe mir bis heute fast den Wolf gesucht, aber keine der FAQs gibt mir die entsprechende Antwort. Ich bin seit 2008 registriert und habe insgesamt 5 Beiträge verfasst; auf der Suche nach diesen Beiträgen werden nur die letzten zwei angeboten. Wo sind die übrigen? Ich werde als "kürzlich registriertes Mitglied" (hellblau gekennzeichnet) geführt; warum nicht als Registriertes Mitglied; kann keiner Gruppe beitreten, warum?
    Die Mitgliedschaft in Eurem Forum ist mehr als frustrierend; da nehme ich lieber hin und wieder einen rauen Ton im FF-Forum in Kauf und weiß, dass meine Anfrage angekommen ist. Hier steht man als "alter Mann" (bin 72 Jahre alt) vor einer Mauer des Schweigens und einer scheinbar gewollten Unhöflichkeit.
    So, das musste jetzt mal raus.
    Gruß
    Mathe41
    P.S.: habe mich extra auch noch mit einem anderen Benutzernamen angemeldet, da ich dachte, dass mit meinem jetzigen Account irgendetwas nicht stimmt. Ergebnis: der Account ist ok, das Forum dagegen nicht.

    Gruß
    Mathe41

    Einmal editiert, zuletzt von Mathe41 ()

  • "Mathe41" schrieb:

    Hallo in die Runde,


    vor einigen Tagen habe ich einen Moderator per PN um Auskunft gebeten, warum ich als registrierter Benutzer keine Mitgliederlisten einsehen kann (dieses Auskunftsersuchen hat mit Tb-Hilfe ja wohl nichts zu tun!). Leider habe ich keine Antwort erhalten (finde ich persönlich sehr arrogant; im FF-Forum werden bestimmte Mitglieder wegen ihres "rauen Tons" kritisiert; hier kritisiere ich die Ignoranz!).


    Hallo Mathe41,


    ich bin weder Administrator, noch Moderator oder eines der Team-Mitglieder. Dennoch möchte ich Dir den Versuch einer Antwort geben. Ob Dir diese genügt, musst Du selbst entscheiden.
    Das Medium Internet verführt uns alle extrem dazu zu glauben, dass auf eine Aktion (= hier PN an den Administrator) unmittelbar bzw. binnen weniger Stunden eine Antwort erfolgen muss.
    Weiter unten schreibst Du über Dein Alter und deshalb schreibe ich als Mitfünfziger Dir Dich doch einmal an die Internetlose Zeit zu erinnern. Auf manchen äußerst wichtigen und dringenden Brief wurde Dir auch mit mehreren Tagen und manchmal Wochen Unterschied geantwortet.


    Die "ständige" telefonische Erreichbarkeit war ebenfalls nicht gegeben. Oh Wunder! Die Bürger hatten kein Problem damit, dass Banken, Post, Behörden auch Zeiten hatten, wo geschlossen war.


    Schließlich solltest Du auch zumindest in Erwägung ziehen, dass auch ein Administrator/Moderator/Teammitglied zum Beispiel krankheitsbedingt oder urlaubsbedingt auch mal für einige Tage oder auch Wochen hintereinander elektronisch nicht erreichbar ist.


    "Mathe41" schrieb:

    Ich habe mir bis heute fast den Wolf gesucht, aber keine der FAQs gibt mir die entsprechende Antwort. Ich bin seit 2008 registriert und habe insgesamt 5 Beiträge verfasst; auf der Suche nach diesen Beiträgen werden nur die letzten zwei angeboten. Wo sind die übrigen? Ich werde als "kürzlich registriertes Mitglied" (hellblau gekennzeichnet) geführt; warum nicht als Registriertes Mitglied; kann keiner Gruppe beitreten, warum?


    Zum ersten Teil kann ich nichts schreiben. Ebenso zu der neuen Farbgestaltung. Ich vermute einfach ein Mindestzahl an geschriebenen Beiträgen, die dazu führt, dass Du trotz Deiner zeitlich sehr langen Zugehörigkeit zum Forum hellblau wurdest und zum "kürzlich registrierten Mitglied", was Du natürlich de facto nicht bist.


    "Mathe41" schrieb:

    Die Mitgliedschaft in Eurem Forum ist mehr als frustrierend; da nehme ich lieber hin und wieder einen rauen Ton im FF-Forum in Kauf und weiß, dass meine Anfrage angekommen ist. Hier steht man als "alter Mann" (bin 72 Jahre alt) vor einer Mauer des Schweigens und einer scheinbar gewollten Unhöflichkeit.


    Siehe den ersten Teil meiner Antwort.


    Zum "rauhen Ton", den bin ich im großen und ganzen nicht gewillt hinzunehmen! Harte Kritik ja, aber der Ton muss trotzdem stimmen. In fast jedem Forum gibt es nämlich Teilnehmer, die manchesmal statt "harter Kritik" schlicht mit "Unhöflichkeit" glänzen. Und das muss man dann auch entsprechend deutlich machen!


    "Mathe41" schrieb:

    So, das musste jetzt mal raus.


    Das verstehe ich. Ich erwarte aber im Gegenzug, dass Du auch meine Antwort verstehst.


    "Mathe41" schrieb:

    Gruß
    Mathe41


    Gruß
    Feuerdrache



    "Mathe41" schrieb:

    P.S.: habe mich extra auch noch mit einem anderen Benutzernamen angemeldet, da ich dachte, dass mit meinem jetzigen Account irgendetwas nicht stimmt. Ergebnis: der Account ist ok, das Forum dagegen nicht.


    Dein P.S. finde ich überflüssig und empfinde es - dies in aller Deutlichkeit formuliert - überflüssiges "Nachtreten"!

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Feuerdrache,


    vielen Dank für Deine Antwort, die allerdings für mich nicht ganz zufriedenstellend ist. Auf die Hinweise zur "guten, alten Zeit ohne Internet etc." will ich gar nicht eingehen.
    Meinen OT-Post hätte ich nicht eingebracht, wenn dieser Moderator nicht zwischenzeitlich Hilfeanfragen beantwortet hätte. Eine Nachricht an mich mit den entspr. Hinweisen auf evtl. Publikationen hätte ja genügt und der Fall wäre gegessen gewesen. :)
    Den Hinweis bezüglich eines "Nachtretens" lasse ich unkommentiert. :rolleyes:
    Frage: wie kann ich den "zusätzlichen" Account löschen? Er wird ja definitiv nicht mehr gebraucht.
    Gruß
    Mathe41

    Gruß
    Mathe41

  • "Mathe41" schrieb:

    Hallo Feuerdrache,


    vielen Dank für Deine Antwort, die allerdings für mich nicht ganz zufriedenstellend ist. Auf die Hinweise zur "guten, alten Zeit ohne Internet etc." will ich gar nicht eingehen.


    Hallo Mathe41,


    die Antwort konnte auch nicht zufriedenstellend sein, da ich eben nicht der Administrator bin. Dass Du auf meinen Hinweis zur "guten ..." nicht eingehen willst, ist Deine Entscheidung. Du bist aber bereits darauf eingegangen, indem Du meinen Hinweis darauf durch Deine in Anführungszeichen gesetzte Bemerkung entsprechend bewertet hast.


    "Mathe41" schrieb:

    Meinen OT-Post hätte ich nicht eingebracht, wenn dieser Moderator nicht zwischenzeitlich Hilfeanfragen beantwortet hätte. Eine Nachricht an mich mit den entspr. Hinweisen auf evtl. Publikationen hätte ja genügt und der Fall wäre gegessen gewesen. :)


    Wenn Du "zwischenzeitlich" in Kontakt gestanden hast, also Antworten erhalten hast, dann frage ich mich, warum Du das jetzt "coram publico" öffentlich machst.
    Solange eine direkte PN-Kommunikation besteht, auch wenn diese für eine Seite (noch) nicht zum gewünschten Ergebnis geführt hat, sollte diese nicht in die Forum-Öffentlichkeit getragen werden. Dies ist zumindest meine Auffassung!


    "Mathe41" schrieb:

    Den Hinweis bezüglich eines "Nachtretens" lasse ich unkommentiert. :rolleyes:


    Das ist Deine Entscheidung, so wie es meine ist, dies so empfunden zu haben und Dir dies so zur Kenntnis zu geben!


    "Mathe41" schrieb:

    Frage: wie kann ich den "zusätzlichen" Account löschen? Er wird ja definitiv nicht mehr gebraucht.


    Es wird Dich nicht überraschen. Ich kann Dir dies nicht beantworten, da ich nicht Administrator oder Moderator bin!


    "Mathe41" schrieb:

    Gruß
    Mathe41


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo,


    ich als Admin der ganzen Website habe keine diesbezügliche PN erhalten. Wenn ich diese erhalten hätte, wäre die PN bis heute vielleicht unbeantwortet geblieben - das hängt vom konkreten Inhalt und dann auch von der Freundlichkeit und Haltung meines Gegenübers ab. In den rund 10 Jahren dieser Website habe ich mir schon alles bis hin zu mehr oder minder konkreten Morddrohungen durchlesen müssen. Einen Teil der PNs und einen Teil der E-Mails, die mich erreichen, beantworte ich. Ähnlich wird es auch von den Moderatoren gehandhabt, da wir keine Zeit haben, um alles persönlich zu beantworten. Deshalb sind wir noch lange nicht ignorant.


    Die Gruppe der "kürzlich registrierten" User ist abhängig von der Anzahl der Beiträge. Diese Gruppe haben nicht wir erfunden, sondern es ist eine vorgegebene Gruppe des verwendeten Forensystems phpBB. Der Name der Gruppe würde wohl besser "Benutzer mit wenigen Beiträgen" oder ähnlich heißen. Die Gruppe wurde hier früher nicht verwendet, so dass man als "Rückkehrer" vielleicht verwundert ist, dass man auf einmal "kürzlich registriert" sein soll. Die Gruppe wurde von den Programmierern des phpBB-Forensystems erfunden, um die Foren im weitesten Sinne vor Missbrauch (und Spam) zu schützen. Genau dafür haben wir die Gruppe auch eingeführt, da diese Gruppe die Rechte von Benutzern eine Zeit lang einschränkt. Leider gibt es nur die Möglichkeit über die Zahl der Beiträge und nicht über das Alter der Registrierung die Gruppe zu bestimmen. Die Liste der Mitglieder ist standardmäßig für die Gruppe der "kürzlich registrierten" nicht einzusehen. Dies könnte man ändern. Ich habe es aus verschiedenen Überlegungen heraus bisher aber bewusst so belassen.


    Wer unentgeltliche Hilfe in Anspruch nimmt, der darf sich gerne auch selbst anstrengen (sprich den Wolf suchen). Die Hilfe von Anderen sei dann aber natürlich auch gerne gegönnt, wenn man sich schon selbst bemüht hat.


    In den meisten Bereichen des Forums ist das "Prunning" aktiviert. Alte Themen, zu denen seit langer Zeit keine neuen Beiträge mehr geschrieben wurden, werden automatisch gelöscht. Macht man dies nicht, so wird die Datenbank unendlich groß und auch die Suche wird durch noch mehr alte Ergebnisse meist auch frustrierender. Deshalb sind irgendwann nicht mehr alle Beiträge auffindbar, die man geschrieben hatte.


    Wenn ein Foren-Account gelöscht werden soll, dann muss man bitte mir per PN oder E-Mail Bescheid geben.


    Das Alter benutzt man ja gerne mal, um sich von den vermeintlich arroganten, pubertierenden Computer-Kids abzugrenzen - nur trifft das mit dem Alter hier so gar nicht zu.


    So, nun habe ich - genau wie Sie - meine Zeit damit verbracht, hier zu schreiben. Wenn das Forum nicht in Ordnung ist, dann wird man zum Glück nicht gezwungen, um hier Hilfe zu suchen. Aber immerhin kann man hier Hilfe suchen und Fragen stellen. Und man kann in der Menge der Beiträge suchen, ob man schon ähnliche Fragen und Antworten findet. Es werden bei weitem nicht alle Fragen und Probleme geklärt, aber immerhin ein Teil davon.


    Ich wünsche allen Thunderbird-Anwendern, dass sie Antworten auf ihre Fragen finden. Am besten funktioniert dies, wenn man nicht nur (Antworten) nimmt, sondern auch (Hilfe) gibt. Denn das kleine Team der Moderatoren und ebenfalls bewundernswert engagierten Foren-Mitglieder kann nicht alle Fragen beantworten.


    Gruß & Danke an die Engagierten
    Thunder

  • Hallo Thunder , Hallo Feuerdrache ,


    vielen Dank für die Antworten, die für mich, was die Einsicht in Mitgliederlisten angeht, nicht nachvollziehbar ist. Mitglieder, die keine Probleme mit Tb haben und demzufolge auch keine irgendwiegearteten Beiträge verfassen, sind demnach - jetzt übertrieben dargestellt - auf Jahre hinaus ausgeschlossen. Aber sei es, wie es sei, ich muss das akzeptieren und tue das auch.

    "Feuerdrache" schrieb:

    Wenn Du "zwischenzeitlich" in Kontakt gestanden hast, also Antworten erhalten hast, dann frage ich mich, warum Du das jetzt "coram publico" öffentlich machst.


    Ich habe keine Antwort von diesem Moderator erhalten. Er hatte zwischenzeitlich einem Hilfesuchenden geantwortet, aber nicht mir. Im übrigen habe ich niemanden "öffentlich" gemacht oder liest Du hier irgendwo einen Namen?


    Warum wiederholst Du meinen Gruß? Ist dies hier im Tb-Forum verpönt? Wenn ja, dann sag es doch einfach und lass diese Grußwiederholung, denn dabei komme ich mir von Dir veräppelt vor - oder ist dies Absicht? Im übrigen werden von den Mods hier im Forum Hilfeanfragen von Usern, die keine Anrede bzw. Grußformel verwenden, süffisant mit "ja, diese Zeit nehmen wir uns" in kleiner Schrift hinter dem Willkommen kommentiert.. Einen entsprechenden Hinweis auf die Postings erspare ich mir, da das ja häufiger vorkommt und somit leicht zu finden ist.


    "Thunder" schrieb:

    Wer unentgeltliche Hilfe in Anspruch nimmt, der darf sich gerne auch selbst anstrengen (sprich den Wolf suchen). Die Hilfe von Anderen sei dann aber natürlich auch gerne gegönnt, wenn man sich schon selbst bemüht hat.


    Ich habe nicht um Tb-Hilfe gebeten und habe, wie im Vorgangspost dargelegt, extrem lange gesucht, ohne Antworten auf meine Frage gefunden zu haben.


    "Thunder" schrieb:

    ...das hängt vom konkreten Inhalt und dann auch von der Freundlichkeit und Haltung meines Gegenübers ab...


    Ich war höflich bei meiner Anfrage an einen Moderator.


    So, für mich ist der Fall erledigt. Ich bitte die Administration diesen Thread zu schließen


    Gruß
    Mathe41.

    Gruß
    Mathe41

  • "Mathe41" schrieb:


    Hallo Mathe41,


    es war keine Absicht meinerseits Dich zu veräppeln. Natürlich hätte ich das letzte "(Gruß-)Zitat" weglassen können.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Morgen!


    Zitat

    Ich habe nicht um Tb-Hilfe gebeten und habe, wie im Vorgangspost dargelegt, extrem lange gesucht, ohne Antworten auf meine Frage gefunden zu haben.


    Die Foren-FAQ des phpBB-Systems beantworten leider nicht alle Fragen. Auch die Gruppe der "kürzlich registrierten" Benutzer wird dort leider nicht erklärt.

    Ich entspreche dem Wunsch des Themenstarters und schließe das Thema.


    Gruß
    Thunder

  • Hallo,


    auch wenn manches schon gesagt wurde, möchte ich trotzdem Teile beantworten.


    Warum Teilbereiche wie Signaturen etc. nicht sofort freigeschaltet sind, hat Thunder ja erläutert.
    Das Forum wird, so wie viele Hilfeforen, leider gerne für Spam missbraucht, technische Abwehrmechanismen helfen da nicht immer, und es muss möglichst verhindert werden, dass arglose User durch einen verspammten Beitrag z.B. per Link auf "Schmuddelseiten" gelotst werden. Da wir alle, also auch die Moderatoren, hier unbezahlt nur in unserer Freizeit bzw. bei Leerlaufphasen auf Arbeit tätig sind und anderen Menschen helfen wollen, wollen und können wir nicht unsere Zeit immer mehr mit dem Entfernen von Spam verbringen und das wurde und wird weiterhin leider immer mehr. Durch die Einschränkungen lässt sich ein großer Teil Spam vermeiden.


    "Mathe41" schrieb:

    vor einigen Tagen habe ich einen Moderator per PN um Auskunft gebeten

    auch bei mir kam keine entsprechende PN an und wäre eine angekommen, wäre sie nicht unbedingt kurzfristig beantwortet worden, auch wenn ich zwischenzeitlich im Forum geschrieben hätte.
    Warum?
    Nun, eine Forenanfrage kann ich oft mal schnell zwischendurch tippen, aber für eine solche Anfrage würde ich mir die Zeit für eine ausführliche Erläuterung nehmen wollen und die habe ich nicht immer.


    "Mathe41" schrieb:

    Im übrigen werden von den Mods hier im Forum Hilfeanfragen von Usern, die keine Anrede bzw. Grußformel verwenden, süffisant mit "ja, diese Zeit nehmen wir uns" in kleiner Schrift hinter dem Willkommen kommentiert

    richtig, wei wir hier einfach Wert auf einen angenehmen Umgangston legen. Süffisant? Mag sein, aber ich erwarte als Gegenleistung dafür, dass ich jemanden helfe, nicht mehr, als dass man mir die im Alltag übliche Höflichkeit entgegenbringt. Aber auch nicht weniger.



    Edit: upps, da hat wohl während ich noch schrieb Thunder agiert, sorry, aber ich las es jetzt mal stehen :rolleyes: