Mails lassen sich nicht aus dem Posteingang löschen[erl.]

  • Thunderbird-Version: 24.0 x86 de
    Betriebssystem + Version: Windows 7 64-Bit
    Kontenart (POP / IMAP): Pop
    Postfachanbieter (z.B. GMX): freenet


    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich habe seit gestern das Problem, das ich meine Emails nicht mehr aus dem Posteingang löschen kann. Ich habe im Posteingang Unterordner wo in einem von diesem mehrere Emails liegen, kann es eventuell daher kommen?
    Der Papierkorb ist leer, obwohl dort mehrere Emails die ich vorher noch nicht gelöscht habe sein müssten.


    Vielen Dank für Ihre Hilfe


    Mit freundlichen Grüßen


    C. Schmitt

  • "Chris2289" schrieb:


    Sehr geehrte Damen und Herren,


    Hallo Chris und willkommen im Forum :)


    ups, warum so förmlich?


    Zitat


    Der Papierkorb ist leer, obwohl dort mehrere Emails die ich vorher noch nicht gelöscht habe sein müssten.


    Wie groß ist die Datei TRASH (Rechtsklick auf den Paperkorb - Eigenschaften - Größe auf Datenträger)? Versuche eine Reparatur gemäß der FAQ:Korrupte Zusammenfassungsdateien.


    Zitat


    Vielen Dank für Ihre Hilfe


    Bitte und HTH
    Gruß Ingo

  • Hi Ingo,
    die Trash-Datei ist 0 KB groß.


    Ich habe versucht nach denn FAQ´s eine Reparatur durchzuführen aber es gelingt mir immer noch nicht Emails aus meinem Posteingang zu löschen.

  • Hallo,
    hast du die Reparatur auch für den Posteingang gemacht?
    Wie groß ist dieser überhaupt und wird der regelmäßig geleert und komprimiert?


    Rechtsklick auf den Ordner, aus dem gelöscht werden sollte, dann > Eigenschaften > Allgemein > "Größe auf Datenträger"
    Dort kann man ablesen, wie groß der Ordner ist mit wie vielen Mails. Die Anzahl der Mails ist aber in diesem Fall uninteressant.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ja habe die Reparatur auch für den Posteingang gemacht.


    Bei mir ist es so eingestellt das es automatisch komprimiert.


    Die Datengröße von meinem Posteingang ist bei 11,7MB


    Und ich möchte ja Mails von meinem Posteingang löschen. Dies funktioniert nur wenn ich SHIFT + Entf zusammen drücke!!!

  • Mnachmal hilft das "Reparieren" der betr. Ordner nicht und man muss TB schließen(!) und im Thunderbird-Profil die zur Maildatei gehörenden *.msf-Dateien löschen. Tu das mal.
    Profile verwalten (Anleitungen)
    Dateien im Profil kurz erklärt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Die msf.- Dateien habe ich schonmal gelöscht gehabt wurde mir über google angezeigt das dies helfen würde aber es hat sich nichts getan.


    Ich habe was gelesen das es eventuell sein kann, dass mein Papierkorb nicht mehr richtig funktioniert nur wie mache ich das dann xD

  • Hallo,


    ich würde jetzt einfach - bei beendetem TB - die Trash und Trash.msf Dateien im pop****-Ordner des betroffenen Kontos löschen.
    Danach den Ordner "Local Folders" öffnen, eine Kopie seiner Trash-Datei machen und die Kopie in den pop***-Ordner schieben.
    TB starten und das Löschen testen.
    In meinen Tests genügt schon das Löschen von Trash und Trash.msf, und TB legt beim nächsten Start einen neuen Papierkorb an.


    Gruß

  • Also wie ich es mir dachte bei der Virenreinigung hat anscheinend der Virenscanner die Trash-Dateien gelöscht bzw. habe auch die Registry gereinigt und die Dateien waren wie vermutet nicht in meinem Profil angelegt. Habe wie von MAPENZI beschrieben die Trash-Dateien einfach aus dem Local Folder kopiert und siehe da es geht wieder :-)


    Vielen Dank für eure Hilfe.


    Gruß

  • Hallo,
    mal wieder ein typisches Beispiel, was Virenscanner und sog. "Reinigungssoftware" anrichten können, wenn man nicht ganz genau weiß, was sie tun.
    Vermutlich war der Papierkorb (=trash) gerade leer und leere Dateien, die noch nicht mal eine Endung haben sind ja ein gefundenes Fressen für diese Art Software.
    Ich habe mal durch Löschen einer einzigen leeren Datei ein teures Programm unbrauchbar gemacht, weil nur der Name dieser Datei ein bestimmter Schalter war.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw