Wichtige Änderung im Google-Kalender Stand 25.10.13

  • Die Version Lightning 2.6.2 ist in Vorbereitung


    MfG
    EDV Oldi

  • Also bei mir mit 2.6.1 funktioniert der Google Kalender leider nicht mehr. Nur mal als Info. Schon die ganze Woche nicht.


    Ich warte auf die 2.7 Version.



    Gruß
    Picard

  • Quote from "Jean-Luc_Picard"

    Ich warte auf die 2.7 Version.


    Da kannst Du aber sehr lange warten.


    MfG
    EDV OLdi

  • So wie es jetzt aus sieht erscheint demnächst Thunderbird 24.1.0 und Lightning 2.6.2
    Ob der BUG für Linux damit beseitigt ist kann ich leider nicht sagen, dafür reicht mein Englisch nicht so ganz aus.
    Siehe BUG


    MfG
    EDV Oldi

  • Hallo zusammen,


    bei mir hat die Kombination aus Thunderbird 24.0 und Lightning 2.6.1 zumindest teilweise funktioniert. Dummerweise verlangt Lightning nur mehrmals täglich eine neue Erlaubnis, auf Google Calendar zugreifen zu dürfen. Ich habe deshalb mal versucht, auf die Beta-Versionen Thunderbird 25.0 und Lightning 2.7 zu wechseln, mit dem Erfolg, daß es da gar nicht klappte und nach dem Downgrade jetzt auch nicht mehr in der vorherigen Konfiguration. Wie kann ich Lightning wieder auf den Stand von vor der Installation der Betaversion bringen?

  • Quote from "pamphilus"

    Wie kann ich Lightning wieder auf den Stand von vor der Installation der Betaversion bringen?


    Eigentlich nur mit einer Rücksicherung der Daten.
    So etwas ohne Datensicherung ist immer gefährlich, wenn Du Pech hast hat man die Datenbank geändert, dann sind Deine Daten weg.


    MfG
    EDV Oldi

  • Es ist echt entäuschend. Ich war immer so zufrieden mit Thunderbird und Lightning und habe alle meine Freunde davon begeistern können ihre Smartphone-Termine im Mail Programm einstellen zu können und jedem erzählt wie toll das mit Google und Thunderbird funktioniert. Dann die Umstellung von Google und eine neue Lightning Version - und nichts geht mehr. Dann wartet man sehnsüchtig auf das nächste Lightning Update .... und ... es geht immer noch nichts! :wall:


    Ich hab inzwischen Thunderbird 24.0.1 und Lightning 2.6.1 weder der alte noch der neue CalDav Link zu meinem Kalender funktioniert *nerv*


    Liegts an mir?

  • Quote from "MisterSonic"

    Liegts an mir?


    Das weiß ich nicht, was für ein Betriebssystem hast Du?


    MfG
    EDV Oldi

  • Quote from "edvoldi"

    Ob der BUG für Linux damit beseitigt ist kann ich leider nicht sagen, dafür reicht mein Englisch nicht so ganz aus.


    Also wenn ich diesen Kommentar hier richtig verstehe, dann sieht das leider ganz und gar nicht danach aus:


    Quote from "Philipp Kewisch [:Fallen

    "]* Thunderbird 24.1 (no typo) is being released, Linux users will need a compatible version as bug 927073 is not fixed yet


    :( :cry: :pale:

  • Quote from "TmoWizard"

    Also wenn ich diesen Kommentar hier richtig verstehe, dann sieht das leider ganz und gar nicht danach aus


    Dann lag ich mit meiner Vermutung das der BUG erst in 6 Wochen behoben wird wohl doch richtig


    Aber hier liest sich das wieder anders oder??
    https://blog.mozilla.org/calen…o-thunderbird-24-0-1-yet/
    Update5


    MfG
    EDV Oldi

  • Lightning hat bei mir nun auch auf 2.6.1 upgedated und wie es aussieht, funktionieren nun sowohl die alten als auch die neuen Google API Adressen. Kann das jemand bestätigen? Dann müsste man ja gar nicht umstellen. Im Moment hab ich totales Kalenderchaos, weil ich wegen der vielen Probleme die alten Kalender noch nicht gelöscht hatte und jetzt alles doppelt drin ist.


    Setting:
    TB: 24.0.1
    Lightning: 2.6.1
    XP SP3

  • Quote from "Rianna"

    sowohl die alten als auch die neuen Google API Adressen


    Das kann nur an Google liegen, den Google bestimmt wie der Zugang zu Ihrem Kalender funktioniert.
    Ich habe gerade die alte Aurora Version getestet auch hier läuft die alte Adresse wieder.


    MfG
    EDV OLdi

  • Ist nur die Frage, ob das von Dauer ist oder ob Google nur kurzfristig zurückgerudert ist, nachdem es mit den neuen Adressen doch erstmal ziemlich Probleme gegeben hat.

  • Du kennst doch diesen Beitrag:
    http://www.thunderbird-mail.de…iewtopic.php?f=47&t=64399
    Die habe vielleicht auch große Probleme.

  • Famos, wie man eine jahrelang funktionierende Anwendung in kurzer Zeit so komplett zerschießen kann! Es ist ja nun nicht gerade ein "Office-Paket" mit hunderttausenden Programmzeilen, sondern "nur" ein Kalender mit Anbindung an eine eigentlich bekannte API... Ich will meinen Kollegen, den Programmierern, ja nicht auf die Füße treten, dazu kenne ich die Interna nicht, aber nach 5 Wochen kann ich mich schon mal wundern. Und ärgern. Sehr.


    Ich bin inzwischen auf den "Rainlendar" umgestiegen, den bekannte Desktop-Kalender, der (wenn auch für 10 Euro) immer schon und immer noch mit Google und anderen Servern funktioniert. Auch nach der angeblich so umwälzenden Änderung bei Google. Und ohne daß ich irgendwelche langen kryptischen Adressen und Bestätigungen brauche: ich sage "Google-Kalender", schicke Mailadresse + Paßwort, bekomme eine Liste meiner Kalender zum Auswählen und fertig. Funzt. Sooo muß Technik!


    Ich habe mich also von Lightning verabschiedet. Warum soll ich mir weiter so ein Chaos aufladen? Wenn ich rumspielen wöllte, würde ich mir ne Spielkonsle kaufen. Abgesehen davon gibts unter Ubuntu noch nicht mal Mozilla 24.0.x als Update, das bedeutet also noch mehr Spielerei und sinnloses Probieren.


    :pale:
    Ralph

  • Quote from "rollo27"

    Famos, wie man eine jahrelang funktionierende Anwendung in kurzer Zeit so komplett zerschießen kann! Es ist ja nun nicht gerade ein "Office-Paket" mit hunderttausenden Programmzeilen, sondern "nur" ein Kalender mit Anbindung an eine eigentlich bekannte API... Ich will meinen Kollegen, den Programmierern,


    Da bist Du hier an der falschen Stelle, das musste Du dem, glaube ich, einzigen Programmierer (Philipp Kewisch) wenden.
    Am besten in seinem Blog https://blog.mozilla.org/calendar/


    MfG
    EDV Oldi

  • Quote from "rollo27"

    Abgesehen davon gibts unter Ubuntu noch nicht mal Mozilla 24.0.x als Update


    Und was hat das mit Mozilla zu tun? Du kannst das lösen indem Du TB selbst updatest. Oder Du beschwerst Dich bei Canonical. Kannst ja an Mark persönlich schreiben ;)

  • Quote from "SusiTux"

    Und was hat das mit Mozilla zu tun? Du kannst das lösen indem Du TB selbst updatest. Oder Du beschwerst Dich bei Canonical. Kannst ja an Mark persönlich schreiben ;)


    Das hat schon was damit zu tun - ich will eben genau nicht außerhalb des Update-Verfahrens rumexperimentieren. Aber immerhin dieser Punkt ist nun geklärt: eben kam 24.1.0 (nicht 24.0.1!) angewackelt. Damit läßt sich Lighning 2.6.1 vom 24.10.13 im Prinzip installieren, nur funktioniert es nicht (vermutlich ist es immer noch die bisherige Beta?). Es läßt sich kein neuer Kalender anlegen, ein früher von mir testweise erzeugter "local" ist immer noch da (auch wenn ich calendar-data/ leer mache, steht also woanders).


    Ralph

  • Quote from "rollo27"

    eben kam 24.1.0


    Da frage ich mich doch was für Versionen benutzt Du, die Release oder die Beta Version.
    Denn es gibt offizielle noch keine Version 24.1.0 und dafür brauchst Du auch dann Lightning 2.6.2



    MfG
    EDV OLdi