Unterordner von Thunderbird in Mail (Apple) importieren[erl]

  • Thunderbird-Version: keine (Mail)
    Betriebssystem + Version: Mac OSX Mavericks
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): t-online


    Hi,


    wie der Titel schon sagt möchte ich meine ganzen Unterordner mit den archivierten Mails in das AppleProgramm Mail übertragen, dazu müsste ich jetzt irgendeine Export Funktion nutzen, richtig? Gibt es sowas?
    Oder wie kann ich das anstellen?


    Danke
    Tim

  • Hallo Tim,


    und willkommen im Forum!
    Du kannst einzelne Mails und auch ganze Ordner voll Mails auf einmal in dem standardisierten Format ".eml" extern abspeichern. Einzelne Mails geht "von Hause aus", bei ganzen Ordnern solltest du das Add-on "ImportExportTools" installieren.


    Wie du die exportierten Mails dann in das Apple-Programm importierst, wird dir ein entsprechendes Apple-Forum sagen (bzw. wirst du selbst herausbekommen, denn wie schon gesagt, .eml ist ein Standardformat welches eigentlich jedes Mailprogramm beherrschen sollte.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    danke für die schnelle Antwort, und wo kann ich einstellen, in welches Format "ImportExportTools" die Ordner abspeichert?

  • "Timsa" schrieb:


    wie der Titel schon sagt möchte ich meine ganzen Unterordner mit den archivierten Mails in das AppleProgramm Mail übertragen, dazu müsste ich jetzt irgendeine Export Funktion nutzen, richtig?


    Hallo Tim,


    wie Peter schon vorgeschlagen hat, kannst du das Add-on ImportExportTools zum Exportieren benutzen.
    Ich würde dir raten, nach R-Klick auf den zu exportierenden Ordner -> ImportExportTools -> die Funktion "Diesen Ordner exportieren" zu benutzen und als Ziel den Desktop anzugeben.
    Der Ordner wird dann als Mbox-Datei mit den Namen des Ordners, aber ohne Endung, auf dem Desktop abgelegt.
    Bevor du diese Mbox-Dateien in Apple Mail importierst, musst du noch an alle Dateien die Endung .mbox anhängen.


    In Apple Mail -> Menü "Datei" -> "Postfächer importieren" wählen, im nächsten Fenster auf "Dateien im Mbox-Format" klicken und dann zu den Mbox-Dateien auf dem Desktop navigieren.
    Nach dem Import werden die Ordner als Unterordner des Ordners "Importation" (oder "Import") angezeigt.


    Gruß