Adressbuch weg nach Festplattenabsturz. XP-W7 [erl.]

  • Thunderbird-Version: 24.1.0
    Betriebssystem + Version: war XP jetzt Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): ----
    Postfachanbieter (z.B. GMX):----


    Hallo!
    Nachdem auf meinem Rechner simultan 2 Festplatten verstorben sind war mein Betriebssystem XP auch hin.
    Zum Glück sind einige Daten der C-Platte noch lesbar.
    Ich habe nun neue Festplatten und habe von XP auf Windows 7 umgestellt, aber leider komme ich irgendwie nicht mehr an mein Adressbuch für Thunderbird.
    Ich bin schon dieser Anleitung gefolgt ->


    Hinweis: Diese Anleitung beschreibt den Umzug unter Windows. Da es sich eigentlich um das einfache Kopieren und Übertragen des Anwendungsordners (bzw. Profilordners) handelt, sollte die Anleitung sinngemäß auch bei anderen Betriebssystemen funktionieren. Wo Sie diesen Ordner in Ihrem Betriebssystem finden, ist hier beschrieben.


    Beenden Sie Thunderbird.
    Sichern Sie den Anwendungsordner Thunderbird (zu finden unter Dokumente und Einstellungen\%Benutzername%\Anwendungsdaten\Thunderbird\... bei Windows XP oder unter Benutzer\%Benutzername%\AppData\Roaming\Thunderbird\...bei Vista und Windows7 & 8).
    Bevor Sie Thunderbird auf dem neuen Rechner installieren,
    kopieren Sie den ganzen Anwendungsordner Thunderbird über einen Datenträger an den gleichen Platz auf dem neuen Rechner (bzw. bei einem anderen Betriebssystem an die entsprechende Stelle -->Den Profilordner finden).
    Danach Thunderbird installieren. Der Anwendungsordner (mit allen Konten, E-Mails etc.) wird automatisch gefunden.


    Sollte Thunderbird auf dem neuen Rechner schon gestartet worden sein und einen Profilordner angelegt haben, kopieren Sie nur den 'Inhalt des alten Profilordners' (!) in den neuen. Der Name des neuen Profilordners (Buchstaben-/ Zahlenkombination.default) darf dabei nicht geändert werden. Hab ich so gemacht, nur leider sind davon meine Adressen nicht wieder aufgetaucht!
    Beide oben vorgestellte Methoden können als gleichwertig betrachtet werden, da bei beiden keinerlei Änderungen des Profilnamens bzw. der profiles.ini erfolgen müssen.

    die hier zu finden ist http://www.thunderbird-mail.de…en_neuen_Rechner_umziehen
    Thunderbird ist auf Windows 7 bereits voll eingerichtet und läuft einwandfrei, ich brauche halt nur nochmal meine Emailadressen, kann mir jemand sagen wie ich da wieder dran komme?


    Danke

  • Hallo hordak,


    und willkommen im Forum!
    Wie schreibe ich doch immer: "Ungesicherte Daten sind unwichtige Daten!"
    Jetzt weißt auch du, warum.


    Durchsuche deine Datenruinen mit der Windows-eigenen Suchfunktion nach Dateien mit dem Namen "abook.mab". In dieser Datei befindet sich dein "Persönliches Adressbuch". Du kannst diese Datei bei bendetem Thunderbird in dein Profil einfügen. Wenn diese Datei durch den Absturz nicht beschädigt wurde, hast du die Adressen wieder.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo,
    also das Adressbuch ist im Thunderbird-Profil die Datei abook.mab bzw. abook-1.mab usw. bei mehreren Adressbüchern.
    Das sind Textdateien, öffne sie daher mit einem Texteditor (wordpad) und überprüfe, ob die Adressen noch dort drin stehen.
    Befinden sich darin allerdings merkwürdige Zeichen z.B. viele Nullen, ist das Adressbuch defekt.
    Man kann es dennoch reparieren:
    Anleitung leider nur in Englisch:


    http://forums.mozillazine.org/viewtopic.php?t=456312


    Ansonsten immer eine Sicherungskopie als *.ldif im Adressbuch exportieren.
    Klar, wenn die Sicherungsfestplatten abrauchen, hast du natürlich Pech gehabt.
    Deswegen habe ich mein komplettes Profil (Adressbücher eingeschlossen) auf eine zweite Festplatte umgelegt und mach vom Profilordner täglicher Sicherung auf zwei verschiedene Festplatten.
    Ich weiß, warum ich das tue.
    Außerdem solltest du dir ein Image-Programm wie Acronis zulegen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Danke für die Hilfe die Datei abook.mab konnte ich finden und sie ist auch in Ordnung.
    Aber wo muß die jetzt hinkopiert werden? Ich finde das richtige Verzeichnis unter W7 nicht....


    Gefunden eingesetzt und läuft, Danke für die Hilfe!
    Gibt es eine Backupfunktion, damit mir das nicht nochmal passiert?

  • Zitat von "hordak"

    abook.mab konnte ich finden und sie ist auch in Ordnung.
    Aber wo muß die jetzt hinkopiert werden? Ich finde das richtige Verzeichnis unter W7 nicht....


    Hallo und willkommen im Forum :)


    JFTR aus der FAQ: Die Dateien im Profil kurz erklärt.


    Zitat


    Gibt es eine Backupfunktion, damit mir das nicht nochmal passiert?


    Auch dabei hilft Dir die FAQ (siehe Links rechts oben). Weil Du es bist:


    Eine Sicherung (Backup) Ihres Profils erstellen


    Gruß Ingo

  • Guten Morgen,
    erstmal Danke für Eure Hilfe, nachdem ich die abook Datei eingefügt habe, habe ich auch alle meine Emailadressen wieder.


    Das komplette sichern der Daten .... Hmm... ich hab nicht so wichtige Emails, solange ich die Emailadressen habe ist alles wunderbar.
    Ich habe mir die abook.mab Datei jetzt gesichert, der Rest ist dank der vielen Emailanbieter ja nie weg sondern muß nur woanders aufgerufen werden.


    Ich weiß ja das hier das Thunderbird Forum ist, aber vielleicht kann mir jemand noch sagen welche Datei ich bei Firefox sichern muß um meine Bookmarks und meine Paßwörter zu sichern.


    Diese 3 Datensätze sind immer das was nicht verloren gehen darf!

  • Für die Bookmarks gibt es 3 verschiedene Möglichkeiten:


    - Sicherung der Datei places.sqlite
    - Exportieren als *.html über Lesezeichen > Lesezeichen verwalten > Importieren und Sichern > Lesezeichen nach HTML
    exportieren
    - im gleichen Pfad > "Sichern".


    Das letztere würde ich nicht empfehlen, da damit die Favicons nicht mit gesichert werden.


    Weitere Fragen zu FF bitte hier: Firefox - Allgemein


    Ich meine die Passwörter sind in den Dateien
    key3b.db und signons.sqlite
    https://support.mozilla.org/de…ihren-persoenlichen-daten


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw