PROBLEM MIT GESENDETEN MAILS seit letztem update?avast?[erl]

  • Thunderbird-Version: 24.1.1
    Betriebssystem + Version: win 7 home premium
    Kontenart: POP
    Postfachanbieter: GMX ( + Google)


    hallo allerseits,


    habe seit dem ende november probleme mit meinem GMX-konto im thunderbird:
    gesendete emails werden nicht mehr im gesendet-ordner des gmx-kontos angezeigt.
    mit google funktioniert alles nach wie vor einwandfrei.


    habe bereits die kontoeinstellungen überprüft
    häkchen bei kopie "speichern unter" gesetzt. als ordner die emailadresse. habe aber auch schon den umweg über andere ordner.. etc versucht. beides führt zu keiner veränderung.


    da ich mein antivirusprogramm (avast) im verdacht habe, habe ich den mailschutz ausgeschaltet - ohne erfolg.


    auch habe ich tb neu aufgesetzt - auch ohne erfolg.
    wobei ich verwundert war, dass nach dem deinstallieren und neu installieren, ohne händische eingabe, beide emailkonten inkl mails noch vorhanden waren.


    muss ich um komplett zu deinstallieren noch irgendetwas anderes beachten?
    vll ist das problem danach ja behoben..


    kann ich bei avast irgendwo den zugriff auf tb verbieten?


    was könnte sonst noch das problem sein?


    vielen vielen dank für eure hilfe,
    beste grüße, pseuda

  • habe es gerade mal im abgesicherten modus probiert und siehe da - die gesendeten mails erscheinen wieder im gesendet-ordner.


    und nun?

  • Hallo,
    wenn du im abgesicherten Modus bist, aktiviere in dem Popup-Fenster " alle Add-ons deaktivieren" dann auf "Änderungen ausführen und neu starten".
    Dann die Add-ons einzeln oder in kleinen Gruppen wieder aktivieren, um so das nicht kompatible Add-on herauszufinden.


    Oft hilft allerdings auch, noch vor dieser Prozedur im Add-on Manager auf das kleine Werkzeugsymbol zu klicken und auf Updates überprüfen lassen.


    Beim GMX-Konto könnte das Problem ein ganz anderes sein, weil GMX die Servereinstellungen geändert hat (SSL usw.)
    Darüber wurden die User mehrfach per Mail unterrichtet.
    Wie hast du denn die Einstellungen dafür "überprüft"?
    Das hilft nämlich nur, wenn man diese mit den aktuellen Empfehlungen auf der GMX-Hilfe-Seite vergleicht.

    Zitat

    auch habe ich tb neu aufgesetzt - auch ohne erfolg.
    wobei ich verwundert war, dass nach dem deinstallieren und neu installieren, ohne händische eingabe, beide emailkonten inkl mails noch vorhanden waren.


    Aufsetzen hilft fast nie, da Thunderbird wie Firefox Programm und Datenordner (=Profil) unterscheidet und letzter nicht angerührt wird.
    Du müsstest schon explizit beim Deinstallieren im aufpoppenden Menü, dort deine eigenen Daten löschen lassen.
    Das ist aber nur zu empfehlen, wenn man gar keine hat oder schon eine Sicherung angelegt hat.

    Zitat

    kann ich bei avast irgendwo den zugriff auf tb verbieten?


    Das müsste eigentlich gehen, ich selbst weiß es nicht.
    Evtl. musst das das in einem anderen Forum oder beim Hersteller selbst erfragen.
    z.B. http://forum.avast.com/index.p…hgph47lb12bi0dsvavb3usm3&
    Außerdem sollte das Thunderbird-Profil als Ausnahme gesetzt werden.
    Profile verwalten (Anleitungen)


    Übrigens würde ich - wie dort empfohlen - niemals die Verschlüsselung Avast überlassen, anstatt dieses von Thunderbird machen zu lassen. Korrekt ist aber: bei verschlüsselten Mails blockieren viele Scanner die Mails. Eine Alternative mit unverschlüsselten Einstellungen wird immer weniger, das viele Mailprovider momentan auf Verschlüsselung umstellen und zwar zwingend.


    Gruß


    P.S.: Nachtrag: ich gebe Mapenzi Recht, hättest du nicht deine Fragen nicht übersichtlich per Absätze geschrieben, hätte ich deinen Beitrag nicht durchgelesen, im Deutsch ist die Kleinschreibung äußerst ermüdend.
    Kurze Sätze akzeptiere ich aber.

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    5 Mal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Zitat von "Pseuda"


    Hallo,

    Zitat

    und nun?


    .... den Vorschlag von mrb durchführen (der wieder mal schneller war als ich).


    Danach die Umschalttaste reparieren ;)


    Gruß

  • Also, erstmal vielen Dank für die Antworten.


    Die Schelte mit der Großschreibung ist angekommen - wie Ihr sehen könnt.


    Und nun wieder zum Thema: Das Problem scheint behoben zu sein.
    Habe einmal im abgesicherten Modus gestartet, das Flash-Plugin aktualisiert und nun läufts wieder tadellos.


    Auch ältere Nachrichten erscheinen wieder im Gesendet-Ordner.


    Verstehen tu ich´s nicht, aber bin froh, dass alles wieder beim Alten ist.


    Beste Grüße, Pseuda