Passwörter verstecken

  • Thunderbird-Version: 24.2.0
    Betriebssystem + Version: Windows 8


    Hallo Forum,


    ich würde gerne in Thunderbird den Button "Gespeichterte Passwörter" unsichtbar machen bzw. deaktivieren // siehe Bild.
    Hintergrund: Kleines Unternehmen, daher sollen die MA nicht die Passwörter im Klartext sehen.




    Erfolgreich konnte ich den Button "Passwörter anzeigen" in Thunderbird > Einstellungen > Passwörter > Gespeicherte Passwörter deaktivieren mit.

    Code
    1. #togglePasswords { display: none !important; }




    Ich würde gerne die unteren Codes aktivieren aber funktionieren leider nicht!


    Code
    1. /* Make the saved passwords list empty */
    2. dialog#signonviewer #savedsignons { display: none !important }


    Code
    1. /* You can remove "Show Passwords" button. (for Firefox 1.0/1.0.1) */
    2. dialog#signonviewer button#togglePasswords { display:none !important; }


    Code
    1. /* You can remove "Show Passwords" button. (for Firefox 1.x(new prefWindow)) */
    2. prefwindow#SignonViewerDialog button#togglePasswords { display:none !important; }


    Hoffe auf eure Unterstützung und besten Dank im Voraus!

  • Hallo,


    ich kenne nur den folgenden Code, mit dem man den sekundären Button "Passwörter anzeigen" entfernen kann:


    Code
    1. /* Security: hide secondary Show Passwords button */
    2. button#togglePasswords { display: none !important }


    Aber dieser Code verhindert nicht, dass man dann immer noch ein Passwort über R-Klick auf den Benutzernamen kopieren kann!


    Ansonsten bleibt noch die Möglichkeit, ein Master-Passwort zu verwenden.


    Gruß

  • Zitat von "mail9x"

    Hintergrund: Kleines Unternehmen, daher sollen die MA nicht die Passwörter im Klartext sehen.


    hallo,
    ich verstehe das Anliegen nicht. Hat da nicht jeder sein eigenes Mailkonto unter eigenen Windows-Account? Somit würde dich eh niemand die PW der anderen MA sehen können an beschriebener Stelle - und das eigene PW vor sich selber verstecken ergibt irgendwie wenig Sinn.


    Gruß
    Drachen

  • Hallo,


    Auch das:

    Zitat

    Ansonsten bleibt noch die Möglichkeit, ein Master-Passwort zu verwenden.


    bringt nichts, da die Benutzer ja das Masterpasswort kennen müssen, um den TB zu bedienen.


    Wie schreibt der Drachen so schön:

    Zitat

    und das eigene PW vor sich selber verstecken ergibt irgendwie wenig Sinn.


    Dem schließe ich mich 100pro und ohne weitere Kommentare an.


    Doch noch einer (will ja nicht nur "meckern" :-))
    Wenn du unbedingt das Passwort für das Firmen-Mailkonto verstecken willst oder musst, dann musst du einen kleinen Mailserver einrichten, welcher mit dem/den Mailserver/n korrespondiert und dann die Mails den einzelnen Nutzern am besten per IMAP bereitstellt. Dann und nur dann brauchen die Nutzer das Passwort für das Firmenkonto nicht kennen, da sie ja jeweils mit ihrem eigenen TB-Userprofil auf den hauseigenen Mailserver zugreifen. Das kannst du schon mit einem (für Firmen ...) preisgünstigen NAS (DS114 o.ä. von Synology) und der darauf nur noch zu installierenden "Filestation") ohne großen Installationsaufwand erreichen. Ich betrachte das sogar als eine "saubere Lösung".


    MfG Peter
    edit: "Mailstation", nicht Filestation

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Die Mitarbeiter sollen das Kennwort beim Emailanbieter nicht kennen - wo ist das Problem hierbei?



    Zitat

    Das kannst du schon mit einem (für Firmen ...) preisgünstigen NAS (DS114 o.ä. von Synology) und der darauf nur noch zu installierenden "Filestation") ohne großen Installationsaufwand erreichen. Ich betrachte das sogar als eine "saubere Lösung".


    Wie genau soll das gehen? Anleitung oder ähnliches..

  • Ganz einfach:
    du wartest, bis in deiner Region die bekannte Suchmaschine "google" wieder funktioniert, und dann gibst du die Suchworte "Synology Mailstation" ein. Der erste Beitrag ist zum Selberlesen, die zweite Fundstelle ist sogar ein kleines Filmchen für Leute die das auf diese Art und Weise benötigen.
    Wenn das immer noch nicht reicht, gibt es noch ein Dutzend weiterer Beiträge zu diesem Thema.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!